Zum ersten Mal hier?

Die aktuelle IGEL-Redak­tion 2020/21 (Foto: Lina Schi­er, 7a): Chefredak­teure Dominik Hahn und Melis­sa Belsch (bei­de 9a) sowie die betreuende Lehrerin Frau Jacobs (von links nach rechts am Schreibtisch), Schüler­sprecherin­nen Anna Kohnen und Lau­ra Hen­ze (bei­de 10b, rechts im Bild), Redak­teure von links nach rechts: Metin Halavurt (6a), Max­i­m­il­ian Schultes (6a), Dustin Schoeben (6a), Ben Bor­resch (6a), Szy­mon Lan­gows­ki (6a), Elisa Blasen (7a), Leonie Kramm (8a), Lara Ocak (7a), Leonie Kon­ra­di (5a), Pauline Tous (5a), Anna Mey­er (7a), Pia Leif­gen (7a), Jes­si­ca Wall (5a), Toni Neunkirchen (7a), Anna Kramm (5a), Mieke Lefel (7a), Jan Antipin (7a), Lara Reichel (7a), Alexan­der Spartz (7a), Kle­men­ta Lleshi (7a), auf dem Foto fehlend: Beat­rix Süßen­berg­er (5a), Jan­i­na Rings (6a), Emma Eign­er (6b), Moritz Leinen­bach (7b) und die Fotografin Lina Schi­er aus der 7a

IGEL
EURE ONLINE-SCHÜLERZEITUNG AN DER KLR+ PRÜM

Wir sind der IGEL, Eure Online-Schülerzeitung
an der Kaiser-Lothar-Realschule plus in Prüm.

Uns gibt es in diesem Jahr 2019 seit sage und schreibe 40 Jahren, denn 1979 erschien die erste stache­lige Aus­gabe unser­er Schülerzeitung als Schwarz-Weiß-Druck­aus­gabe. Der Wan­del des IGEL vom Print-Medi­um zur Online-Zeitung stellt für uns eine große Her­aus­forderung dar, der wir uns jet­zt seit zwei Jahren mit einem Redak­tion­steam von ca. 20 Mit­gliedern stellen. „Wir kön­nen so tage­sak­tueller sein, sind näher am Zeit­geist und müssen nicht mehr um unsere Finanzierung ban­gen”, so begrün­det  Catrin Steck­er, die die Betreu­ung des IGEL 2014 (bis 2020) von ihrem langjähri­gen und erfol­gre­ichen Vorgänger Volk­mar Herb­st nach dessen Pen­sion­ierung  über­nahm, diesen Schritt. Seit Sep­tem­ber 2020 übern­immt San­dra Jacobs die erfol­gre­iche und beliebte Schülerzeitung.

Ausze­ich­nun­gen erhielt der IGEL bere­its einige: von der besten Schülerzeitung oder dem besten Lay­out in Rhein­land-Pfalz bis hin zum Son­der­preis des Ver­bands Reale Bil­dung 2016, ins­ge­samt sind es mehr als 16 Preise. Ganz aktuell freuen wir uns, beim Wet­tbe­werb des Min­is­teri­ums 2019 Rhein­land-Pfalz“ zweitbeste Online-Schülerzeitung gewor­den zu sein und das in Konkur­renz zu allen Schul­for­men, das heißt auch Gym­nasien und Berufsschulen.

Dass der IGEL online erscheint, bedeutet für Euch, liebe Leser*innen, dass Ihr dabei seid und aktiv mit Euren Kom­mentaren, Ideen, Verbesserungsvorschlä­gen oder auch Artikeln mit­mis­chen kön­nt im IGEL.
Seid Ihr neugierig gewor­den? Dann schaut gerne hier vor­bei, um weit­ere Infor­ma­tio­nen zu erhal­ten.
In unserem Team ist noch Platz für engagierte Redakteur*innen.

Wir wün­schen Euch viel Spaß beim Stöbern in unseren Artikeln 🙂 und freuen uns auf Eure Anregungen.

Mit stache­li­gen Grüßen
Eure IGEL-Online-Schülerzeitungs-Redak­tion