privat… das bin ich: Bünyamin Cikkan

Hallo Leute, ich bin Bünyamin, bin 11 Jahre alt und gehe in die Klasse 6a und mein Lehrer ist Herr Hackenberg. Meine Hobbys sind Fußball und Zocken. Ich bin ein Youtuber, habe 178 Abonenten, mein ziel ist 1.000.000 Abos, aber das ist voll schwer und noch ein weiter Weg bis dahin. Ich mache Youtube Videos seit zwei Jahren. Diese Videos feiert jeder, schau Dir gerne mal eins an. In der Schülerzeitung IGEL bin ich neu dabei und werde hier coole Artikel raushauen, abonniert mich gerne oder schickt mir einen Kommentar. Auf Youtube heiße ich Büni Günni. Danke!

„privat… das bin ich: Bünyamin Cikkan“ weiterlesen

privat: das bin ich… Kevin Yakpo

STECKBRIEF VON KEVIN

  • Ich bin Kevin Yakpo und bin 14 Jahre jung (schon strafmündig, was soll’s).
  • Ich spiele gerne Fußball, spiele sogar im Verein (JSG Prümer Land C-Jugend).
  • Oft bin ich draußen, spiele aber auch gerne Fortnite.
  • Meine Lieblingsfarbe ist grün.
  • Mein Lieblingsessen ist Pizza und mein Lieblingsfach ist Sport.
  • Nach Fußball ist meine Lieblingssportart Basketball.   
  • Und ich kann sehr lustig sein, z.B. bei Herrn Novaki, wenn ich meine richtig dummen Kommentare von mir gebe.
Das (rechts) bin ich mit Armin im IGEL. Als Antwort auf Frau Gerigks Frage, ob wir es einen Tag ohne Handy schaffen. „Fortnite klärt.“
  • Warum ich im IGEL bin?
  • Weil ich gerne schreibe und gerne Zeit mit Melissa und Armin verbringe.
  • Weil mir Schreiben liegt und ich nicht so viele Rechtschreibfehler mache.

Was denken die anderen IGELaner über mich?

  • #im IGEL ne coole Socke, aber noch in der Probephase (Frau Stecker) #Nervranking Klasse 7a Platz 1 (Melissa) #korrekter Typ kann aber manchmal nerven (Armin)

Kevin Yakpo, 7a

privat… das bin ich: Sonja Esser

Alter: 15 Jahre
Schule: Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm, Klasse 10b
Hobbys: lesen, malen, Geschichten schreiben, obwohl ich nichts davon wirklich kann, Musik hören :-), ab und zu Kampfkunst, aber nur privat
Abschluss: voraussichtlich Mittlere Reife 2019
Berufstraum: ein eigenes Café oder einen Imbiss in Prüm
Realität: Ausbildung in der Gastronomie (vom Tellerwäscher zum Millionär) „privat… das bin ich: Sonja Esser“ weiterlesen