Die Regenbogenforelle – wie dieser Fisch zu meinem Hobby wurde

Ich war 7 Jahre alt, als ich mit dem Angeln begonnen habe. Mein Vater nahm mich zu einem Ange­laus­flug mit, am Anfang war ich nicht so begeis­tert. Aber mit­tler­weile macht es mir sehr großen Spaß und ich bin mit Begeis­terung dabei. Mein Name ist Alexan­der und ich bin der 7a. Ab sofort bin ich eben­falls Mit­glied der IGEL-Redak­tion. Mein erster Artikel für euch: die Regen­bo­gen­forelle. Viel Spaß beim Lesen. „Die Regen­bo­gen­forelle – wie dieser Fisch zu meinem Hob­by wurde“ weiterlesen

Das neue IGEL-Team

Das sind wir: die aktuellen 29 IGEL-Redak­teure aus allen Klassen­stufen mit unseren Chefredak­teuren Melis­sa Belsch und Dominik Hahn (bei­de 9a) sowie der betreuen­den Lehrerin Frau Jacobs. Wir Redak­teure arbeit­en selb­st­ständig, denn derzeit kön­nen wir uns ja nicht in dieser großen Gruppe tre­f­fen. The­men, Vorge­hen und Tipps besprechen wir vor­ab mit der betreuen­den Lehrerin, die uns auch während der Entste­hung unser­er Artikel unter­stützt. Die Redak­tion­sauf­gaben wer­den dann alleine oder in Kle­in­grup­pen erledigt: Recher­chieren, Inter­views führen, Artikel schreiben und Fotos schießen – die Auf­gaben­bere­iche unser­er IGEL-Redak­tion sind näm­lich sehr vielfältig und wir haben viel Spaß bei der Arbeit. Zudem freuen wir uns beson­ders, wenn ihr unsere Beiträge ver­fol­gt und uns weit­er­hin so viele tolle Rück­mel­dun­gen gebt. Natür­lich werdet ihr auch zukün­ftig regelmäßig mit News aus der Schule sowie inter­es­san­ten The­men aus aller Welt ver­sorgt. Wer auch mal etwas schreiben möchte, ist her­zlich willkom­men und meldet sich ein­fach bei uns. Viel Spaß beim Lesen der Schülerzeitung IGEL.

Die aktuellen Redak­teure im Einzel­nen seht ihr hier: „Das neue IGEL-Team“ weiterlesen

Mensch ist Mensch!!!!!!!!

Es ist eine Sen­sa­tion und sie wird über­all in den Medi­en gefeiert: Demokratin Sarah McBride ist die erste Trans­gen­der-Poli­tik­erin im US-Sen­at. Doch warum ist das eine Sen­sa­tion? Warum zie­len alle Schlagzeilen auf ihr Trans­gen­der­da­sein und nicht auf ihre poli­tis­che Fähigkeiten?
Mit­tler­weile sind wir doch im Jahr 2020 und immer noch müssen sich Men­schen für das, was und wie sie sind, recht­fer­ti­gen. Jed­er Men­sch hat das Recht, so zu leben wie er möchte. Denn Men­sch ist Men­sch, egal welche Reli­gion, Haut­farbe oder Sex­u­al­ität. Wenn jemand sich in seinem Kör­p­er nicht wohl fühlt, darf er sich so verän­dern, wie er das möchte. Darüber möchte ich heute mit euch sprechen. „Men­sch ist Men­sch!!!!!!!!“ weiterlesen

KLR+ beim klasse!-Projekt vom Trierischen Volksfreund

Foto Lina Schi­er, 7a: Klasse 7a mit Klassen­lehrerin Frau Jacobs

Die Klassen 7a (Klassen­lehrerin Frau Jacobs) und 7c (Klassen­lehrerin Frau Beck­er) unser­er Kaiser-Lothar Realschule plus Prüm nehmen derzeit im Deutschunter­richt mit viel Inter­esse am klasse!-Pro­jekt des Tri­erischen Volks­fre­unds teil: Auf­bau der Tageszeitung, Wirkung von Schlagzeilen und Fotos, Recherche sowie das Ver­fassen von eige­nen Artikeln ste­hen auf dem Stundenplan.
Die ent­stande­nen Artikel wer­den euch beim IGEL natür­lich nicht voren­thal­ten. Freut euch in den näch­sten Wochen unter anderem auf: „Ist Rauchen bei den Jugendlichen immer noch in?”,  „Schul­stress, kein Selb­st­be­wusst­sein und Übergewicht – was dauer­hafte unge­sunde Ernährung mit uns anstellt”, „Lohnt sich Spick­en?” sowie ein Gedicht zu „Coro­na, Biden und Co”. Viel Spaß beim Lesen!

Foto Julia Bilin­s­ka, 7c: Klasse 7c mit Klassen­lehrerin Frau Becker

NEWS von der SV: Neue Aktionen geplant

Lau­ra und Anna bei der Arbeit für euch 🙂

Liebe Schü­lerin­nen und Schüler,

wir freuen uns, dass die neue Pausen­regelung so gut funk­tion­iert. Auch bedanken wir uns auch bei den 10ern, dass sie so toll mitar­beit­en und hof­fen, dass es so bleibt. Als näch­ste Aktion haben wir die „Schön­ste Wei­h­nacht­sklasse” geplant – weit­ere Infos folgen.

Viele liebe Grüße von Anna und Laura 😉

Hier noch das Pro­tokoll der SV-Sitzung vom 12.11.20: „NEWS von der SV: Neue Aktio­nen geplant“ weiterlesen

AG „Kinder helfen Kindern“ verpackt Geschenke für „Weihnachten im Schuhkarton“

Strümpfe, Ted­dys, Hygie­n­eartikel und Schul­ma­te­r­i­al ver­pack­ten unsere engagierten Mitschüler der Arbeits­ge­mein­schaft „Kinder helfen Kindern” zusam­men mit ihrer AG-Lei­t­erin Brigitte Richter-Weber in wei­h­nachtliche Schuhkar­tons für arme Kinder in der ganzen Welt.

„AG „Kinder helfen Kindern“ ver­packt Geschenke für „Wei­h­nacht­en im Schuhkar­ton““ weiterlesen

Ist das Prümer Wappen gar kein Wappen? Wir haben bei Johannes Reuschen nachgefragt

Stadt­bürg­er­meis­ter Johannes Reuschen mit dem STADTLOGO in der Prümer Basilika

In unserem neuen Geschichts­buch ent­deck­ten wir, die Klasse 7a, im aktuellen The­ma „Mit­te­lal­ter” etwas Heimatlich­es: eine Prümer Geschicht­squelle von 893, ein Foto der Basi­li­ka und das Prümer Wap­pen – Grund genug, um die Hin­ter­gründe genau zu recherchieren.
Im Inter­net sind wir aber auf einige Unstim­migkeit­en gestoßen. Über­all in der Stadt ist näm­lich das Wap­pen zu find­en: Auf offiziellen Briefköpfen, am Kreisel und an mehreren Stellen am Hah­n­platz. Doch ist das Prümer Wap­pen etwa gar kein offizielles Wap­pen? Wir haben beim Prümer Stadt­bürg­er­meis­ter Johannes Reuschen nachge­fragt. „Ist das Prümer Wap­pen gar kein Wap­pen? Wir haben bei Johannes Reuschen nachge­fragt“ weiterlesen

Auf Wiedersehen, Frau Stecker!

Fast sechs Jahre leit­ete sie den IGEL. Über zehn Jahre war sie Lehrerin an unser­er Schule. Alle Schüler kan­nten sie, weil sie alle in Musik unter­richtet hat. Und vor den Som­mer­fe­rien kam das Unver­hoffte: Frau Steck­er zog durch die Schule und ver­ab­schiedete sich von allen. Heute möchte ich ihr im Namen der gesamten IGEL-Redak­tion für die engagierte Arbeit der let­zten Jahre danken und ganz offiziell „Auf Wieder­se­hen” sagen. Wir ver­mis­sen Sie, Frau Steck­er! Wie es ihr an ihrer neuen Schule ohne ihre Lothar­i­an­er geht, hat sie mir exk­lu­siv ver­rat­en. „Auf Wieder­se­hen, Frau Steck­er!“ weiterlesen

Prüm Juch-Hei… dieses Jahr leider nur ganz leise!

Es ist schon trau­rig, dass wir heute nicht zusam­men Karneval feiern kön­nen, aber mehr als notwendig in diesen Zeit­en. Meine Fre­undin­nen Jule, Char­lotte und ich hof­fen, dass wir im näch­sten Jahr wieder auf der Prümer KG-Bühne tanzen dür­fen. Wir freuen uns schon drauf. Prüm Juch-Hei!

Aber einen Grund zur Freude gibt es heute trotz­dem noch. Zum Mar­tin­stag hat die Stadt Prüm Weck­män­ner an mit Lat­er­nen geschmück­te Häuser verteilt. Tolle Aktion! Vie­len Dank! „Prüm Juch-Hei… dieses Jahr lei­der nur ganz leise!“ weiterlesen

Passend zum Herbst – Kürbissuppenrezept aus dem Wahlpflichtfach HuS

In dem Fach Hauswirtschaft und Soziales haben wir eine Kür­bis-Kartof­fel-Creme­suppe gekocht. Ich habe euch hier mal das Rezept gegeben, vielle­icht kön­nt ihr das mal sel­ber aus­pro­bieren und auch euer Feed­back da lassen – sie hat mir jeden­falls sehr leck­er geschmeckt! „Passend zum Herb­st – Kür­bis­sup­pen­rezept aus dem Wahlpflicht­fach HuS“ weiterlesen

„Bertradas Schatzkiste”- die Künstlerinnen der Kaiser-Lothar-Realschule plus

Andrea Kleis, Juline Neigum, Andrea Mans-Pint, Weroni­ka Dubiela, Schulleit­er Stephan Schilling, Kun­stlehrerin Brigitte Richter-Weber, Vik­to­ria Schoden (von links nach rechts)

Liebe Leserin­nen und Leser.

Ich hoffe, ihr hat­tet ein schönes Hal­loween­fest, ich kön­nte mir vorstellen, dass min­destens drei Mäd­chen unser­er Schule ein paar Ideen für Hal­loween-Bilder hat­ten, die sie vielle­icht auch schon umge­set­zt haben. Aber bei einem bin ich mir und auch eine neu­trale Jury ganz sich­er: Wei­h­nachts­bilder kön­nen sie gut malen, die drei heißen Weroni­ka Dubiela, Juline Neigum, Vik­to­ria Schoden und sind die Erst­platzierten des Mal­wet­tbe­werbs „Bertradas Schatzk­iste” des Lions Club „Mür­len­bach-Bertra­da”.
Und es kommt noch bess­er: Weroni­ka Dubiela aus der 6a hat den Haupt­preis gewon­nen, ihr Bild ziert den Lions-Club-Adventskalen­der 2020, die es ab sofort in mehreren Geschäften zu kaufen gibt. Her­zlichen Glück­wun­sch, Weronika.
„„Bertradas Schatzk­iste”- die Kün­st­lerin­nen der Kaiser-Lothar-Realschule plus“ weiterlesen