„Kinder helfen Kindern”

Bereits seit 2015 unter­stützt die Arbeits­ge­mein­schaft Kin­der aus der Regi­on, denen es finan­zi­ell oder gesund­heit­lich nicht so gut geht durch Spen­den oder gemein­sa­me Akti­ons­ta­ge. Zur­zeit arbei­ten 23 Schü­le­rIn­nen aktiv in der AG. Dabei wird der Fokus auf das sozia­le Enga­ge­ment und einen respekt­vol­len Umgang mit sozi­al benach­tei­lig­ten oder beein­träch­tig­ten Kin­dern gelegt.
Die AG Kin­der hel­fen Kin­dern der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus orga­ni­sier­te zusam­men mit den Cari­kids – ein Pro­jekt des Fami­li­en­ser­vices des Cari­tas­ver­ban­des West­ei­fel – eine Kar­ne­vals­fei­er für Kin­der und Jugend­li­che mit Beeinträchtigung.

„Wir möch­ten die Besu­cher am Tag der offe­nen Tür über die Arbeit in der AG infor­mie­ren. Frei­tag besu­chen wir die Jugend­schutz­sta­ti­on in Prüm. Zum The­ma Nach­hal­tig­keit ver­kau­fen wir Eichen­setz­lin­ge. Teil­neh­mern der AG wird am Frei­tag die Geschich­te „Der Mann mit den Bau­men” von Jean Gio­no vor­ge­le­sen. Ein Grund­satz der AG ist es mit gebrauch­ten Uten­si­li­en zu arbei­ten, der AG ist es wich­tig gebrauch­te Gegen­stän­de wert­zu­schät­zen”, erklär­te uns die Pro­jekt­lei­te­rin Frau Richter-Weber.

Mar­vin, 5a
Maxi­mi­li­an, 9a

„Kinder helfen Kindern“-AG der Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm feierte mit den Carikids Karneval


Die AG Kin­der hel­fen Kin­dern der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus orga­ni­sier­te zusam­men mit den Cari­kids – ein Pro­jekt des Fami­li­en­ser­vices des Cari­tas­ver­ban­des West­ei­fel – eine Kar­ne­vals­fei­er für Kin­der und Jugend­li­che mit Beeinträchtigung.

Neben Kos­tü­mie­rung, Spiel und Spaß stan­den das gemein­sa­me Zube­rei­ten des Mit­tag­essens und das Bas­teln von Kon­fet­ti­ka­no­nen auf dem Pro­gramm. Außer­dem wur­den Mas­ken gestal­tet, die Kin­der wur­den geschminkt, es wur­de getanzt, gespielt, gesun­gen und viel gelacht. Zum Schluss der Ver­an­stal­tung erhielt jeder einen selbst­ge­bas­tel­ten Karnevalsorden.

Im Vor­hin­ein pla­nen die Schü­ler der AG, die jewei­li­gen Akti­vi­tä­ten und füh­ren die­se wäh­rend eines Akti­ons­ta­ges auch gemein­sam mit den Cari­kids durch. Der­zeit sind 23 Schü­le­rin­nen und Schü­ler in der Schul-AG, die sich auch in ihrer Frei­zeit für ande­re Kin­der enga­gie­ren.  Von die­sen Begeg­nun­gen pro­fi­tie­ren sowohl die Besu­cher­kin­der als auch die Kin­der der AG. Inklu­si­on wird bei die­sen Tref­fen selbst­ver­ständ­lich gelebt.

„„Kin­der hel­fen Kindern“-AG der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus Prüm fei­er­te mit den Cari­kids Kar­ne­val“ weiterlesen

Die Arbeitsgemeinschaft „Kinder helfen Kindern” unterstützt Papillon, ein Projekt von Annas Verein e.V.

Am Mon­tag, den 30.01.2023 fand in den Räum­lich­kei­ten der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus Prüm eine Spen­den­über­ga­be der Arbeits­ge­mein­schaft „Kin­der hel­fen Kin­dern” an das Pro­jekt Papil­lon von Annas Ver­ein e.V. aus Trier statt.

Bereits seit 2015 unter­stützt die Arbeits­ge­mein­schaft Kin­der aus der Regi­on, denen es finan­zi­ell oder gesund­heit­lich nicht so gut geht durch Spen­den oder gemein­sa­me Akti­ons­ta­ge. Zur­zeit arbei­ten 23 Schü­le­rIn­nen aktiv in der AG. Dabei wird der Fokus auf das sozia­le Enga­ge­ment und einen respekt­vol­len Umgang mit sozi­al benach­tei­lig­ten oder beein­träch­tig­ten Kin­dern gelegt.

Das Pro­jekt Papil­lon aus Trier berät und beglei­tet Kin­der und Jugend­li­che, deren Eltern an Krebs erkrankt sind. Die Bera­tungs­stel­le Papil­lon ist ein spen­den­fi­nan­zier­tes Pro­jekt und bie­tet unter ande­rem erleb­nis­päd­ago­gi­sche Grup­pen­an­ge­bo­te für Kin­der an. Zudem wer­den den Kin­dern die Krebs­er­kran­kung der Eltern und medi­zi­ni­sche not­wen­di­ge Maß­nah­men und deren Neben­wir­kun­gen alters­ge­recht erklärt. Außer­dem unter­stützt das Pro­jekt beim Abschied­neh­men und beglei­tet in Form von Erin­ne­rungs­grup­pen die Trau­er der Kinder.

Frau Brit­ta Käs­tel, Psy­cho­on­ko­lo­gin, M. Sc. Psy­cho­lo­gin kam am 30.01.2023 in die Real­schu­le plus, um die Spen­den­sum­me in Emp­fang zu neh­men. Sehr ein­drucks­voll berich­te­te Frau Käs­tel von der Arbeit mit den betrof­fe­nen Fami­li­en. Dabei stell­te sie das kind­ge­rech­te Mate­ri­al vor und hat aus dem All­tag der zu unter­stüt­zen­den Fami­li­en berichtet.

Text: Bri­git­te Richter-Weber
Foto: Andrea Neuerburg

Die Kinder helfen Kindern Arbeitsgemeinschaft bedankt sich beim Gondenbretter Missionskreis


Die Arbeits­ge­mein­schaft Kin­der hel­fen Kin­dern, der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus Prüm, (KLR plus), hat vom Mis­si­ons­kreis der Gemein­de Gon­den­brett kürz­lich eine groß­zu­gi­ge Spen­de erhal­ten. Der Mis­si­ons­kreis führt all­jähr­lich am ers­ten Advent einen Advents­ba­sar, samt gemein­sa­men Früh­stück und Mit­tag­essen durch.

Das gespen­de­te Geld wird als Finanz­hil­fe für gemein­sa­me Akti­ons­ta­ge mit sozi­al benach­tei­lig­ten sowie beein­träch­tig­ten Kin­dern die­nen. Zusätz­lich unter­stützt die KHK AG in die­sem Jahr, Annas Ver­ein e.V. aus Trier und das Pro­jekt Papil­lon, wel­ches sich um die Kin­der von krebs­kran­ken Eltern küm­mert. Es ste­hen Ange­bo­te wie erleb­nis­päd­ago­gi­sche Grup­pen­an­ge­bo­te oder Kind- und alters­ge­rech­te Auf­klä­rung über Krebs zur Verfügung.

Im Namen der Kin­der hel­fen Kin­dern AG der KLR plus möch­te ich mich für das ent­ge­gen­ge­brach­te Ver­trau­en bei allen Spen­dern und Orga­ni­sa­to­ren des Mis­si­ons­krei­ses bedanken.

Bri­git­te Richter-Weber
Lei­te­rin der AG

Plätzchen für die Palliativstation des Prümer Krankenhauses

Fast schon Tra­di­ti­on ist es, dass die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus Prüm den Men­schen der Palliativ‑, Kurz­zeit­pfle­ge- und Ger­ia­trie­sta­ti­on des Prü­mer Kran­ken­hau­ses eine Freu­de zu Weih­nach­ten berei­ten. In die­sem Jahr haben die „Kin­der hel­fen Kindern”-AG und die Haus­wirt­schaft- und Sozi­al­we­sen­grup­pe Klas­se 6b gemein­sam die Plätz­chen für die Pal­lia­tiv­sta­ti­on  geba­cken. Ste­fa­nie Kan­dels unter­stütz­te die­se Akti­on, indem sie selbst­ge­hä­kel­te Weih­nachts­bau­m­an­hän­ger zur Deko­ra­ti­on der Plätz­chen­tü­ten zur Ver­fü­gung stellte.

Aktionstag in Prüm für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Am 11.06.2022 von 11 bis 15 Uhr fin­det gemein­sam mit unse­rer AG „Kin­der hel­fen Kin­dern“ ein Akti­ons­tag der Cari­kids (Cari­tas­ver­band West­ei­fel) statt. Spiel und Spaß, eine Schnit­zel­jagd, Piz­za­bröt­chen backen und Insek­ten­ho­tels bas­teln ste­hen auf dem Programm.

Info und Anmel­dung: 06561–9671125, carikids@caritas-westeifel.de

 

Hilfsgüter in der Ukraine angekommen #hilfefürukraine


Durch Pau­sen­ver­käu­fe der 5a und einen Sams­tags-Waf­fel­ver­kauf unse­rer AG „Kin­der hel­fen Kin­dern“ kamen fast 2000 Euro zusam­men. Von die­sem Geld wur­den halt­ba­re Lebens­mit­tel, Kon­ser­ven sowie Baby­ar­ti­kel gekauft und an den Ver­ein MMS Huma­ni­tas e.V. über­ge­ben. Am Frei­tag wur­den die fer­tig gepack­ten Kis­ten abge­holt und sind bereits in der Ukrai­ne ange­kom­men – dies zei­gen die bei­den fol­gen­den Fotos:

Unse­re Lebens­mit­tel bei der Ankunft in der Ukraine

Unse­re Schu­le erreich­te fol­gen­de bewe­gen­de Nach­richt: „Lie­be Schü­ler. Ich möch­te mich noch ein­mal im Namen unse­res Ver­eins, vor allem aber im Namen aller derer, die wir heu­te auch mit eurer Hil­fe geret­tet haben, bedan­ken. DJAKUJU! Ihr habt alle etwas Groß­ar­ti­ges geleis­tet und es zeigt, dass eure Her­zen am rech­ten Fleck sit­zen. Wir konn­ten mit eurer Hil­fe 72 Men­schen aus die­sem schreck­li­chen Krieg befrei­en. 2 alte Män­ner, 2 kran­ke Män­ner, 28 Frau­en und 40 Jun­gen, Mäd­chen und Kin­der in eurem Alter, dar­un­ter 3 Babys, eines erst 8 Tage alt und auf der Flucht gebo­ren. Ich wün­sche euch von Her­zen, dass ihr wei­ter­hin so inter­es­siert bleibt. In auf­rich­ti­ger Dank­bar­keit, Sascha May.“

Auch ihr könnt wei­ter­hin hel­fen: Unse­re SV sam­melt noch immer drin­gend benö­tig­te Lebens­mit­tel (Kon­ser­ven, Müs­li-Rie­gel, Würst­chen im Glas, Tro­cken­früch­te, Zucker, Mehl, Kin­der­nah­rung), die eben­falls über MMS Huma­ni­tas e.V. in die Ukrai­ne gebracht wer­den sollen.

1400 Euro für die Ukraine #hilfefürukraine #frieden

Auch wir als Schul­ge­mein­schaft möch­ten einen Bei­trag für die Men­schen, die der­zeit der trau­ri­gen Situa­ti­on in Ost­eu­ro­pa aus­ge­lie­fert sind, leis­ten. Unse­re AG „Kin­der hel­fen Kin­dern” ver­kauf­te am Sams­tag Waf­feln im Ein­gangs­be­rei­ches des HIT-Mark­tes in Prüm.

Zuguns­ten der Ukrai­ne. „Über 1400 Euro kamen bei die­ser Akti­on zusam­men”, berich­te­te AG-Lei­te­rin Bri­git­te Richter-Weber.

IMG-20220313-WA0029
IMG-20220313-WA0028
IMG-20220313-WA0030
IMG-20220313-WA0027
IMG-20220313-WA0031
IMG-20220313-WA0033

AG „Kinder helfen Kindern” spendet insgesamt 1350 Euro für die Flutopfer im Ahrtal

Pau­sen­ver­käu­fe, Back­ak­tio­nen und das Pro­jekt Acrylic Pou­ring (von Iris Hil­den und Chris­ti­na Thie­len) – die AG „Kin­der hel­fen Kin­dern” hat in den letz­ten Wochen vie­le Aktio­nen durch­ge­führt, um von der Flut­ka­ta­stro­phe geschä­dig­ten Real­schu­len im Ahrtal zu hel­fen. 1350 Euro sind dabei ein­ge­nom­men wur­den. AG-Lei­te­rin Bri­git­te Rich­ter-Weber hat die­se stol­ze Sum­me nun auf das Spen­den­kon­to überwiesen.

Hier geht es zu den ein­zel­nen Hilfsprojekten:

Acrylic Pou­ring für Flutopfer

Klei­ne Schrit­te kön­nen Gro­ßes bewir­ken – Hil­fe für die Real­schu­len im Ahrtal

Leh­rer backen für Schu­len im Ahrtal

Kinder helfen Kindern – Backen für die Palliativstation

Ein per­sön­li­cher Besuch der Pal­lia­tiv- und Schmerz­sta­ti­on des Prü­mer St. Joseph-Kran­ken­hau­ses ist wegen Coro­na auch in die­sem Jahr für die enga­gier­te Arbeits­ge­mein­schaft „Kin­der hel­fen Kin­dern“ der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus zwar nicht mög­lich, aber trotz­dem möch­ten sie den Men­schen dort eine Freu­de berei­ten. Mit AG-Lei­te­rin Bri­git­te Rich­ter-Weber back­ten und deko­rier­ten sie lie­be­voll Weih­nachts­plätz­chen und bas­tel­ten klei­ne Weih­nachts­kar­ten. „Wir wün­schen eine besinn­li­che Advents­zeit und von Her­zen fro­he Weih­nach­ten“, sagen die AG-Mit­glie­der im Namen der gesam­ten Schulgemeinschaft.

„Kin­der hel­fen Kin­dern – Backen für die Pal­lia­tiv­sta­ti­on“ weiterlesen

AG „Kinder helfen Kindern“ verpackt Geschenke für „Weihnachten im Schuhkarton“

Strümp­fe, Ted­dys, Hygie­ne­ar­ti­kel und Schul­ma­te­ri­al ver­pack­ten unse­re enga­gier­ten Mit­schü­ler der Arbeits­ge­mein­schaft „Kin­der hel­fen Kin­dern” zusam­men mit ihrer AG-Lei­te­rin Bri­git­te Rich­ter-Weber in weih­nacht­li­che Schuh­kar­tons für arme Kin­der in der gan­zen Welt.

„AG „Kin­der hel­fen Kin­dern“ ver­packt Geschen­ke für „Weih­nach­ten im Schuh­kar­ton““ weiterlesen

Der Deutsche Bürgerpreis U21 geht an die „Kinder helfen Kindern“-AG!

Prü­mer Real­schü­ler für vor­bild­li­chen Ein­satz ausgezeichnet

Prüm. In einer offi­zi­el­len Fei­er­stun­de fand an der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus Prüm die Preis­ver­lei­hung statt. Land­rat Dr. Joa­chim Streit über­reich­te zusam­men mit dem Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Patrick Schnie­der und Ingolf Ber­mes, dem Vor­stands­vor­sit­zen­den der Kreis­spar­kas­se Bit­burg-Prüm, die Aus­zeich­nung Deut­scher Bür­ger­preis U21 an die Arbeits­ge­mein­schaft „Kin­der hel­fen Kin­dern“ und lob­te das beson­de­re Enga­ge­ment: „Die­se AG spricht für die­se Schu­le und ist ein Vor­bild für alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler – sogar für ganz Deutsch­land“,  so Dr. Streit. „Der Deut­sche Bür­ger­preis U21 geht an die „Kin­der hel­fen Kindern“-AG!“ weiterlesen

Raiffeisen-Waren-GmbH Westeifel spendet 500 Euro

Die Ag Kinder helfen Kindern bei der Scheck-Übergabe

„Kin­der hel­fen Kindern“-AG sagt DANKE

Im Rah­men des 40-jäh­ri­gen Betriebs­ju­bi­lä­ums von Peter Backes spen­det die Raiff­ei­sen-Waren-GmbH West­ei­fel (Weins­heim) 500 Euro an die „Kin­der hel­fen Kindern“-AG der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus Prüm. „Wir haben uns sehr dar­über gefreut und bedan­ken uns herz­lich“, sagt Bri­git­te Rich­ter-Weber, die Lei­te­rin die­ser Arbeits­ge­mein­schaft, „das Geld wird für gemein­sa­me Akti­ons­ta­ge mit den Cari­Kids und mit sozi­al schwa­chen Kin­dern verwendet.“

Foto und Text: San­dra Jacobs

Spielenachmittag mit den CariKids

„Kin­der hel­fen Kindern“-AG der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus Prüm unter­stützt CariKids

Cari­Kids ist ein Pro­jekt des Fami­li­en­ser­vices des Cari­tas­ver­ban­des West­ei­fel. Bei die­sem Pro­jekt geht es dar­um, Fami­li­en mit kran­ken und behin­der­ten Kin­dern zu hel­fen. „Auch uns liegt es am Her­zen, die­sen Kin­dern etwas Gutes zu tun“, sagt Bri­git­te Rich­ter-Weber, die seit 2015 die AG „Kin­der hel­fen Kin­dern“ an der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus Prüm lei­tet. „Spie­le­nach­mit­tag mit den Cari­Kids“ weiterlesen

Kinder können wieder lachen dank der Aktion Kinderlachen

Spen­den­ak­ti­on der AG Kin­der hel­fen Kindern

Die AG Kinder helfen Kindern bei der Scheckübergabe
von links: Schul­lei­ter Schil­ling, die IGEL-Redak­teu­re Juli­an und Jascha, die AG Kin­der hel­fen Kin­dern mit ihrer Lei­te­rin Frau Bri­git­te Rich­ter-Weber und Herr Trept­au vom Ver­ein Kin­der­la­chen-Eifel e.V.

Am Mon­tag, 02.03.2020, fand am Nach­mit­tag ein ganz beson­de­res Ereig­nis in unse­rer Lehr­kü­che statt:
Durch die Spen­den der AG Kin­der hel­fen Kin­dern in Höhe von 500€ (!!!) kön­nen zwei Kin­der an einer Feri­en­ak­ti­on teil­neh­men, die der Ver­ein Kin­der­la­chen Eifel e.V. ver­an­stal­tet. Zur Scheck­über­ga­be, einem gemein­sa­men Aus­tausch und der sich anschlie­ßen­den gemüt­li­chen Kaf­fee­ta­fel waren auch die IGEL-Redak­teu­re Jascha Mel­chi­or, 8a, und Juli­an Insel­ber­ger, 10b, eingeladen. 

„Kin­der kön­nen wie­der lachen dank der Akti­on Kin­der­la­chen“ weiterlesen

”Kinder helfen Kindern treffen CariKids” – der IGEL war erneut dabei!

Die AG Kin­der hel­fen Kin­dern mit den Cari­Kids in unse­rer Pausenhalle

Wie Ihr Euch schon den­ken könnt, waren wir am 31.05.2019 natür­lich bei der tol­len Akti­on der AG „Kin­der-hel­fen-Kin­dern” dabei! Die Cari­Kids waren wie­der ein­mal zu Gast und ver­leb­ten einen wun­der­ba­ren Nach­mit­tag bei uns an der KLR+.

„”Kin­der hel­fen Kin­dern tref­fen Cari­Kids” – der IGEL war erneut dabei!“ weiterlesen

Pressetermin mit der AG Kinder-helfen-Kindern nach dem Gewinn des Inklusionspreises

Am Frei­tag, 29. März 2019, fand das ers­te Zusam­men­tref­fen der Kin­der-hel­fen-Kin­dern-AG nach dem Gewinn über 2000 Euro statt.

So sieht der Gewin­ner-Scheck aus – er ist ultra­groß! Foto: Catrin Stecker

Frank Auf­fen­berg, Repor­ter des Trie­ri­schen Volks­freunds, inter­view­te Frau Rich­ter-Weber, die Lei­te­rin der Kin­der-hel­fen-Kin­der-AG.
Auch wir aus der IGEL-Redak­ti­on wur­den zu die­sem Tref­fen ein­ge­la­den und so durf­te ich mei­ne sechs­te Stun­de in der Lehr­kü­che ver­brin­gen.
Man spür­te dir­tekt die Freu­de und den Stolz über die­sen Preis bei allen Schü­le­rin­nen und Schü­lern der AG, die auch anwe­send waren, genau wie bei Frau Rich­ter-Weber.
Frau Rich­ter-Weber hat uns noch ein­mal erzählt, wie sich die AG für den Wett­be­werb des Inte­gra­ti­ons­prei­ses bewor­ben hat­te und von der Preis­ver­lei­hung letz­te Woche in dem tol­len Vier­ein­halb-Ster­ne-Hotel in Mainz, genau­er gesagt, dem Atri­um Hotel in Mainz.
Das sag­te Fran­zis­ka, 10a, zu unse­rem IGEL-Repor­ter bezüg­lich des Saals: „Der Saal war rund­her­um behängt mit Bil­dern berühm­ter Per­so­nen, die dort bereits über­nach­te­ten.
Da waren zum Bei­spiel Ange­la Mer­kel und Mark Fors­ter. Das Buf­fet war luxori­ös. Manch­mal wuss­te man nicht, was man da vor sich hatte.”

Pres­se­ter­min am 29.03.2019 in der Lehr­kü­che, Foto: Katha­ri­na Zapp

Auch wir vom IGEL gra­tu­lie­ren zu dem tol­len Preis und sind jetzt schon gespannt, was Ihr mit dem Geld Gutes tun wer­det.
Außer­dem bedan­ke ich mich für das lecke­re Essen beim Pres­se­ter­min.
Hier ist der Link zu Frank Auf­fen­bergs Arti­kel: https://www.volksfreund.de/region/bitburg-pruem/ag-kinder-helfen-kindern-der-pruemer-realschule-wurde-ausgezeichnet_aid-37947603

Text: Juli­an Insel­ber­ger, 9b

Wir sind Inklusiv-Sieger!

Ver­lei­hung des Inklu­si­ven Schul­prei­ses 2018 an die Kin­der-hel­fen-Kin­dern-AG der Kai­ser-Lothar Real­schu­le plus Prüm

Am 25. März 2019 wur­de zum drit­ten Mal vom Minis­te­ri­um für Sozia­les, Arbeit, Gesund­heit und Demo­gra­fie, sowie dem Lan­des­be­auf­trag­ten für die Belan­ge behin­der­ter Men­schen in Rhein­land-Pfalz der Inklu­si­ve Schul­preis verliehen.

von links: einer der Juro­ren, Mat­thi­as Rosch, Fran­zis­ka Leif­gen, Sinem Sakar, Han­nah Nah­rings, Nad­ja Mül­ler, ein wei­te­rer Juror, Bri­git­te Rich­ter-Weber, Bil­dungs­mi­nis­te­rin Dr. Ste­fa­nie Hubig, Johan­nes Schwei­zer, Hans Jür­gen Lüchtenborg
„Wir sind Inklu­siv-Sie­ger!“ weiterlesen

Die AG Kinder-helfen-Kindern hilft „Auryn Trier e.V.”

Unse­re Kin­der-hel­fen-Kin­dern-AG mit ihrer fan­tas­ti­schen Lei­te­rin Frau Bri­git­te Rich­ter-Weber (links) und Frau Gabrie­le Apel von Auryn Trier e.V. mit unse­rem Schul­lei­ter Herrn Ste­phan Schil­ling (rechts)

Die AG Kin­der-hel­fen-Kin­dern schreibt sich immer wie­der uner­müd­lich auf ihre Fah­ne, Men­schen in Not zu hel­fen und das Leid auf die­ser Welt zu lin­dern. Zu vie­len Anläs­sen wur­de gebas­telt, geba­cken und gekocht, Essen und Trin­ken am Thea­ter­abend und am Tag der offe­nen Tür ver­kauft, um Geld zu spa­ren. Am 07.03.2019 war es dann soweit, die Ver­eins­vor­sit­zen­de von Auryn Frau Gabrie­le Apel, Diplom-Sozi­al­ar­bei­te­rin/­Ge­stalt­the­ra­peu­tin, kam zu uns an die KLR+, um die stol­ze Geld­spen­de über 600 € der AG Kin­der-hel­fen-Kin­dern (KhK) in Emp­fang zu nehmen. 

„Die AG Kin­der-hel­fen-Kin­dern hilft „Auryn Trier e.V.”“ weiterlesen

Die KhK-AG „mischt mit” beim Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Prüm

Die Kin­der hel­fen Kin­dern AG der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus Prüm  ver­kauf­te beim Gemein­de­fest der Evan­ge­li­schen Kir­che in Prüm am Sams­tag, 11.08.2018, alko­hol­freie Cock­tails und über­nahm das Kin­der­schmin­ken. Der Erlös des Fes­tes ist für die neue Orgel in der Pfarr­kir­che vorgesehen.
Han­nah, Lisa und Anna-Lena mix­ten diver­se Cock­tails wie Som­mer­rö­te, Pfir­sisch­gold oder den Gel­ben Traum.
Sinem, Eda und Fran­zis­ka schmink­ten die kleins­ten Besu­cher, die sich dar­auf­hin in Schmet­ter­lin­ge, Tiger oder Vam­pi­re verwandelten.

IMG-20180813-WA0003
IMG-20180813-WA0001
IMG-20180813-WA0002
IMG-20180813-WA0000

„Die KhK-AG „mischt mit” beim Gemein­de­fest der Evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de Prüm“ weiterlesen

Der Wünschewagen bedankt sich bei unserer AG „Kinder helfen Kindern”


An die Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus Prüm
AG Kin­der hel­fen Kindern
Kreuz­weg 16
54595 Prüm

27.03.2018

ASB Wün­sche­wa­gen Rhein­land-Pfalz: Herz­li­chen Dank für Ihre Spen­de!!!

Lie­be Schü­le­rin­nen, lie­be Schüler
sehr geehr­te Damen, sehr geehr­te Herren,

herz­li­chen Dank für die Spen­de für den ASB Wün­sche­wa­gen Rhei­land-Pfalz, mit wel­cher die AG Kin­der hel­fen Kin­der einen wert­vol­len Bei­trag zum Gelin­gen unse­res Vor­ha­bens – schwerst­kran­ke und ster­ben­de Men­schen an einen Wunschort zu brin­gen – leis­ten. „Der Wün­sche­wa­gen bedankt sich bei unse­rer AG „Kin­der hel­fen Kin­dern”“ weiterlesen

Der Wünschewagen – ein letzter Herzenswunsch

Unse­re Kin­der-hel­fen-Kin­der-AG sam­mel­te im letz­ten Halb­jahr für ein Mäd­chen, das schwer krank ist. Der Wün­sche­wa­gen woll­te ihr ihren per­sön­li­chen letz­ten Rei­se­wunsch erfül­len, doch dann über­nahm die Schu­le des Mäd­chens die Kos­ten. Des­halb spen­de­te die Kin­der-hel­fen-Kin­der-AG jetzt dem Wün­sche­wa­gen all­ge­mein einen recht hohen Geldbetrag.

Die AG „Kin­der hel­fen KIn­dern” mit Frau Bri­git­te Rich­ter-Weber (zwei­te von links) und dem Team vom Wünschewagen

„Der Wün­sche­wa­gen – ein letz­ter Her­zens­wunsch“ weiterlesen

Kinder helfen Kindern – die etwas andere AG

Ken­nen­ler­nen­spie­le mit den Cari Kids mit Schü­le­rin­nen und Schü­lern der AG Kin­der hel­fen Kin­dern in der Pau­sen­hal­le wäh­rend des letz­ten Begegnungsnachmittags

Die Kin­der hel­fen Kin­dern-AG, ist eine frei­wil­li­ge Arbeits­ge­mein­schaft der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus in Prüm. „Kin­der hel­fen Kin­dern – die etwas ande­re AG“ weiterlesen