privat… das bin ich: Bünyamin Cikkan

Hallo Leute, ich bin Bünyamin, bin 11 Jahre alt und gehe in die Klasse 6a und mein Lehrer ist Herr Hackenberg. Meine Hobbys sind Fußball und Zocken. Ich bin ein Youtuber, habe 178 Abonenten, mein ziel ist 1.000.000 Abos, aber das ist voll schwer und noch ein weiter Weg bis dahin. Ich mache Youtube Videos seit zwei Jahren. Diese Videos feiert jeder, schau Dir gerne mal eins an. In der Schülerzeitung IGEL bin ich neu dabei und werde hier coole Artikel raushauen, abonniert mich gerne oder schickt mir einen Kommentar. Auf Youtube heiße ich Büni Günni. Danke!

„privat… das bin ich: Bünyamin Cikkan“ weiterlesen

RätsIGEL

https://pixabay.com/de/frage-fragezeichen-umfrage-problem-2736480/

Hallo liebe IGEL-Leser, ab sofort könnt Ihr jetzt hier jede Woche drei Rätsel lösen und dabei Eure Gehirnzellen zum Dampfen bringen.
Die Auflösungen kommen immer in der darauffolgenden Woche unter dem neuen Rätsel.
Ihr dürft gerne die Kommentar-Funktion nutzen, um Eure Lösungsvorschläge reinzuschreiben.

„RätsIGEL“ weiterlesen

Die Bundesagentur für Arbeit zu Gast bei uns

Am Samstag, 26.01.2019, fand bei uns an der Kaiser-Lothar-Realschule plus unser alljährlicher Tag der offenen Tür statt. Auch die Bundesagentur für Arbeit (BA) hatte neben anderen externen Kooperationspartnern der Schule einen Informationsstand bei uns. Wir, die IGEL-Redaktion, hatten Gelegenheit, mit unserer Berufsberaterin Frau Lorré-Kiefer zu sprechen.

von links: Peter Meier, 9c, Daniela Kessler, 9b, Lena Kammers, 8b, Frau Lorré-Kiefer und Herr Dedisch, ebenfalls Berater der BA

IGEL: Würden Sie sich unseren Lesern bitte kurz vorstellen?
Lorré-Kiefer: Mein Name ist Shirley Lorré-Kiefer und ich bin noch 38 Jahre alt, im März werde ich 39. Ich bin die zuständige Berufsberaterin an der Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm. Ich betreue auch noch andere Schulen im Einzugsbereich Bitburg-Prüm. Ich bin selbst Mutter, habe zwei Kinder, die sieben und vier Jahre alt sind. Ich wohne in Daun in der Eifel und  freue mich, dass Ihr mich am Tag der offenen Tür interviewt! Denn auch ich möchte meinen Teil dazu beitragen, die KLR+ zu unterstützen, die sich heute sehr positiv präsentiert. Ebenso werbe ich in diesem Format für das umfangreiche Dienstleistungsangebot der Berufsberatung für alle Schülerinnen und Schüler.

„Die Bundesagentur für Arbeit zu Gast bei uns“ weiterlesen