AK ’19: Wege gehen – Spuren hinterlassen

Am Mittwoch, 19.06.2019, lud die Schulgemeinschaft der Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm zur Schulentlassfeier ihrer vier Abschlussklassen ein. Rund 90 Schülerinnen und Schüler verlassen dieses Jahr ihre Schule – ein starker Jahrgang in jeder Beziehung. So lautete auch das selbst gewählte Motto „Wege gehen – Spuren hinterlassen“.

Der Tag startete bereits um 8.30 Uhr mit einem musikalisch und textlich wunderbar gestalteten Wortgottesdienst in der katholischen Kirche St. Gordian und Epimachus in Niederprüm.

Der „Vorchor“ stimmt an.
„AK ’19: Wege gehen – Spuren hinterlassen“ weiterlesen

AK ’19 10a – Von Anfang bis Ende bleiben wir Legende

Sechs Jahre haben wir, zumindest die meisten von uns, in dieser Schule so gut wie jeden Vormittag außerhalb von Ferien und Wochenenden unsere wertvolle Zeit verbracht. Und deshalb möchten wir uns hier bedanken, jeder Lehrer*in, die es in dieser Zeit mit uns aushalten durfte/musste in lauten wie in leisen Zeiten. Liebe Lehrer*innen, Sie haben das bravurös gemeistert, obwohl wir gewiss nicht immer einfach in der Handhabung waren und uns manches Mal gewaltig danebenbenahmen. Dankeschön für alle sechs Jahre!!!

„AK ’19 10a – Von Anfang bis Ende bleiben wir Legende“ weiterlesen

AK’18 10a: DIE HELDEN VON JETZT

Wir, die Klasse 10a, wollen euch hiermit einen Einblick in unseren Klassenalltag geben. Doch zuvor möchten wir uns für die sechs wundervollen Jahre Schule an der KLR+ (für manche von uns, die später dazugestoßen sind, ein paar weniger, für einen Kandidat auch ein Jährchen mehr ;-)) bedanken. Es hört sich komisch an, dies von einer ganzen Klasse zu hören, aber wir finden, dass sowohl die Lehrerinnen als auch die Lehrer gute Arbeit geleistet haben! Wir gehen hier mit gemischten Gefühlen raus, mit Freude, endlich „hinaus ins Leben“ zu gehen aber auch mit Angst vor dem Ungewissen, was kommt.
Ein großes Lob geht an unsere Klassenlehrerin Frau Brigitte Pavlovic ❤.
Sie war stets für uns da und hat uns immer zugehört. In Mathe hat sie immer einen kühlen Kopf bewahrt, dafür gilt ihr unsere besondere Hochachtung.


10 Jahre Stress nach dem selben Konzept – AK’18 die Helden von jetzt
Unser selbst ausgedachtes Motto, um das wir kämpfen mussten. Jetzt aber lernt Ihr uns kennen:
„AK’18 10a: DIE HELDEN VON JETZT“ weiterlesen