Ist das Prümer Wappen gar kein Wappen? Wir haben bei Johannes Reuschen nachgefragt

Stadt­bürg­er­meis­ter Johannes Reuschen mit dem STADTLOGO in der Prümer Basilika

In unserem neuen Geschichts­buch ent­deck­ten wir, die Klasse 7a, im aktuellen The­ma „Mit­te­lal­ter” etwas Heimatlich­es: eine Prümer Geschicht­squelle von 893, ein Foto der Basi­li­ka und das Prümer Wap­pen – Grund genug, um die Hin­ter­gründe genau zu recherchieren.
Im Inter­net sind wir aber auf einige Unstim­migkeit­en gestoßen. Über­all in der Stadt ist näm­lich das Wap­pen zu find­en: Auf offiziellen Briefköpfen, am Kreisel und an mehreren Stellen am Hah­n­platz. Doch ist das Prümer Wap­pen etwa gar kein offizielles Wap­pen? Wir haben beim Prümer Stadt­bürg­er­meis­ter Johannes Reuschen nachge­fragt. „Ist das Prümer Wap­pen gar kein Wap­pen? Wir haben bei Johannes Reuschen nachge­fragt“ weiterlesen

Das KLR-Kollegium kocht & backt gegen (K)orona

 

IMG-20200405-WA0018
IMG-20200405-WA0017

Ostern 2020 – ein beson­deres Fest

In diesem Jahr wird Ostern anders sein. Eigentlich ist Ostern ein Fest für die ganze Fam­i­lie. Lei­der wird in diesem Jahr ein Besuch bei Fre­un­den, Ver­wandten oder ein Besuch im Restau­rant auf­grund der Coro­na-Krise nicht möglich sein. Deswe­gen müssen wir es uns dieses Jahr mit unseren Lieb­sten zu Hause gemütlich machen. „Das KLR-Kol­legium kocht & backt gegen (K)orona“ weiterlesen