Schulstress, kein Selbstbewusstsein und Übergewicht – ein Ernährungscheck

In der Freis­tunde mal zum Dön­er­laden marschieren oder in den Rewe Ener­gy Drinks kaufen gehen. Wer find­et das nicht cool? Und dann will man mit­tags noch oft etwas Süßes zum Nachtisch. Oder am Nach­mit­tag noch einen kleinen Snack für zwis­chen­durch. Ob man da immer auf den Inhalt achtet? Schüler neigen wohl schon manch­mal dazu, unge­sund und ohne darüber nachzu­denken zu essen. Was die Fol­gen und Gründe von dauer­hafter unge­sun­der Ernährung sind und was man für die Gesund­heit beacht­en sollte, haben wir heute für euch zusam­mengestellt. „Schul­stress, kein Selb­st­be­wusst­sein und Übergewicht – ein Ernährungscheck“ weiterlesen

Die Motorroller unserer Schule: 1. Yamaha Slider

Unsere Schule besitzt ins­ge­samt 4 ver­schiedene Motor­roller für die prak­tis­che Aus­bil­dung in der Mofa-AG. Die 4 Mofas sind unter­schiedlich groß und schw­er. Dadurch ist ihr Fahrver­hal­ten und ihr Han­dling auch unterschiedlich.

In ein­er IGEL-Serie stellen wir euch die einzel­nen Motor­roller in der Rei­hen­folge nach Alter kurz vor. Heute Teil 1:
Yama­ha Slid­er (2‑Takt-Roller, Bau­jahr 2000) „Die Motor­roller unser­er Schule: 1. Yama­ha Slid­er“ weiterlesen

Ein Blick in unsere Schule – Fotogalerie vom Tag der offenen Tür 2020

Ihr ken­nt unsere Kaiser-Lothar-Realschule plus noch nicht und wollt sie gerne ken­nen ler­nen? Dann seid ihr hier bei uns #IGEL genau richtig. Unsere Schule lädt am Sam­stag, 6. Feb­ru­ar 2021 alle Eltern und Kinder der 4. Schul­jahre zu einem Schnup­pertag ein. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr haben sie Gele­gen­heit, die Prümer Realschule plus in einem Rundgang ken­nen­zuler­nen und sich zu informieren.
Dieser Tag der offe­nen Tür kann zum derzeit­i­gen Stand lei­der nicht wie son­st, son­dern nur unter Hygien­e­maß­nah­men stat­tfind­en, eine Anmel­dung im Sekre­tari­at mit Ter­min­ver­gabe ist notwendig. Falls die Ter­mine aus­ge­bucht sein soll­ten, habt ihr die Möglichkeit, von Mon­tag, 8.2. bis Don­ner­stag, 11.2.2021 unsere Schule anzuschauen.

Wir freuen uns auf euch!

Ohne Coro­na, Abstand­sregeln und Hygienevorschriften -
Impres­sio­nen vom let­zten Tag der offe­nen Tür 2020 find­et ihr hier:

Tag der offenen Tür 2020

4a
1a
7
9
20
19
18
17a
13a
17
13
30
29
28
26
24
23c
23a
23
27
36
36a
50
49
48
4a 1a 7 9 20 19 18 17a 13a 17 13 30 29 28 26 24 23c 23a 23 27 36 36a 50 49 48
„Ein Blick in unsere Schule – Foto­ga­lerie vom Tag der offe­nen Tür 2020“ weiterlesen

Aktion „Unser schönstes Weihnachtsklassenzimmer“

 

20201213_144950
P1160762
P1160767
P1160772
P1160752
P1160779

Zurzeit erstrahlen an der Kaiser-Lothar-Realschule plus viele Klassen­z­im­mer in wei­h­nachtlichem Glanz. Trotz Coro­na oder vielle­icht ger­ade wegen Coro­na haben es sich einige Klassen nicht nehmen lassen, am tra­di­tionellen Wet­tbe­werb der SV teilzunehmen und ihre Klassen­z­im­mer zu ver­schön­ern. Und gewon­nen hat… „Aktion „Unser schön­stes Wei­h­nacht­sklassen­z­im­mer““ weiterlesen

Suchtprävention Drogen – ein Betroffener zu Gast bei den achten Klassen

Für die acht­en Klassen der Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm stand in diesem Schul­jahr im Rah­men der Schul­sozialar­beit die Dro­gen­präven­tion auf dem Stun­den­plan. Um die Schü­lerin­nen und Schüler über Risiken und Auswirkun­gen aufzuk­lären, wurde eine neue Möglichkeit der Präven­tion geboten: Ein Gas­tred­ner in den einzel­nen Klassen, der aus eigen­er Erfahrung seinen Weg in die Sucht und vor allem seinen schwieri­gen und beschw­er­lichen Weg wieder her­aus the­ma­tisiert und dabei kein Blatt vor den Mund nimmt. „Sucht­präven­tion Dro­gen – ein Betrof­fen­er zu Gast bei den acht­en Klassen“ weiterlesen

Ein Weihnachtsgruß an die Palliativstation

Wir, die Kinder helfen Kindern-AG, haben mit der Hil­fe von Frau Richter-Weber sehr leckere Kekse für die Pal­lia­tivs­ta­tion des St. Joseph-Kranken­haus­es hier in Prüm geback­en. Mit Nusshäufchen, Knus­per­plätzchen, Vanillekipferl und Gold­knöpfchen wollen wir den Patien­ten dort eine Freude bere­it­en. Vie­len Dank an Frau Bräuninger (ehe­ma­lige Schulel­tern­sprecherin), die uns die Zutat­en gespendet hat. „Wir wün­schen eine besinnliche Adventszeit und von Herzen fro­he Wei­h­nacht­en“, sagen die AG-Mit­glieder Juline Neigum und Emma Eign­er (auf dem Foto von links nach rechts). „Ein Wei­h­nachts­gruß an die Pal­lia­tivs­ta­tion“ weiterlesen

Ho! Ho! Ho! Der Nikolaus beschenkte auch unsere 5er

Am heuti­gen Mon­tag besuchte – wie in jedem Jahr – der Niko­laus in seinem fes­tlichen Bischof­s­ge­wand und mit seinem Rauschebart die Schü­lerin­nen und Schüler der Klassen 5 der Kaiser-Lothar-Realschule plus in Prüm. Begleit­et wurde er von zwei Engeln (unseren Schüler­sprecherin­nen Anna Kohnen und Lau­ra Hen­ze) und Verbindungslehrerin Uschi Hell­riegel, die ihn tatkräftig unter­stützten. Hier geht’s zum Text und zu weit­eren Fotos. „Ho! Ho! Ho! Der Niko­laus beschenk­te auch unsere 5er“ weiterlesen

1500 Euro von der Raiffeisenbank Westeifel eG für unsere digitale Zukunft

Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm sagt DANKE.
Zwei Com­put­er­räume mit Smart­boards, mobile Tablets und in ein paar Klassen­räu­men zusät­zliche Beam­er. Dig­i­tal ist die Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm an ihrem jet­zi­gen Stan­dort bish­er zwar solide aber aus­baubar aus­ges­tat­tet, was sich am neuen Schul­stan­dort im Wan­dal­bert­ge­bäude jedoch ändern wird. Aber um die dig­i­tale Zukun­ft an der Prümer Realschule auch in den aktuellen Coro­na-Zeit­en voranzutreiben, hat die Raif­feisen­bank West­eifel eG der Realschule 1500 Euro gespendet. „1500 Euro von der Raif­feisen­bank West­eifel eG für unsere dig­i­tale Zukun­ft“ weiterlesen

Ist Rauchen bei Jugendlichen immer noch in?

Auf der Schul­toi­lette, im Park, an der Bushal­testelle. Es gibt immer noch zu viele Schüler, die rauchen. Sie ver­steck­en sich in den großen Pausen in ein­er Ecke oder auf der Toi­lette. Bei uns sind auf­grund des Umbaus der Turn­halle die typ­is­che „heim­liche Raucherecke“ ges­per­rt und Toi­let­tengänge sind nur noch nacheinan­der während den Stun­den erlaubt. Cool sein und Dazuge­hören oder Gesund­heit scho­nen und Vor­bild sein? Das Rauchen wird in unser­er Gesellschaft immer ver­pön­ter, den­noch rauchen immer noch Leute. Aber warum eigentlich? „Ist Rauchen bei Jugendlichen immer noch in?“ weiterlesen

Das neue IGEL-Team

Das sind wir: die aktuellen 29 IGEL-Redak­teure aus allen Klassen­stufen mit unseren Chefredak­teuren Melis­sa Belsch und Dominik Hahn (bei­de 9a) sowie der betreuen­den Lehrerin Frau Jacobs. Wir Redak­teure arbeit­en selb­st­ständig, denn derzeit kön­nen wir uns ja nicht in dieser großen Gruppe tre­f­fen. The­men, Vorge­hen und Tipps besprechen wir vor­ab mit der betreuen­den Lehrerin, die uns auch während der Entste­hung unser­er Artikel unter­stützt. Die Redak­tion­sauf­gaben wer­den dann alleine oder in Kle­in­grup­pen erledigt: Recher­chieren, Inter­views führen, Artikel schreiben und Fotos schießen – die Auf­gaben­bere­iche unser­er IGEL-Redak­tion sind näm­lich sehr vielfältig und wir haben viel Spaß bei der Arbeit. Zudem freuen wir uns beson­ders, wenn ihr unsere Beiträge ver­fol­gt und uns weit­er­hin so viele tolle Rück­mel­dun­gen gebt. Natür­lich werdet ihr auch zukün­ftig regelmäßig mit News aus der Schule sowie inter­es­san­ten The­men aus aller Welt ver­sorgt. Wer auch mal etwas schreiben möchte, ist her­zlich willkom­men und meldet sich ein­fach bei uns. Viel Spaß beim Lesen der Schülerzeitung IGEL.

Die aktuellen Redak­teure im Einzel­nen seht ihr hier: „Das neue IGEL-Team“ weiterlesen

KLR+ beim klasse!-Projekt vom Trierischen Volksfreund

Foto Lina Schi­er, 7a: Klasse 7a mit Klassen­lehrerin Frau Jacobs

Die Klassen 7a (Klassen­lehrerin Frau Jacobs) und 7c (Klassen­lehrerin Frau Beck­er) unser­er Kaiser-Lothar Realschule plus Prüm nehmen derzeit im Deutschunter­richt mit viel Inter­esse am klasse!-Pro­jekt des Tri­erischen Volks­fre­unds teil: Auf­bau der Tageszeitung, Wirkung von Schlagzeilen und Fotos, Recherche sowie das Ver­fassen von eige­nen Artikeln ste­hen auf dem Stundenplan.
Die ent­stande­nen Artikel wer­den euch beim IGEL natür­lich nicht voren­thal­ten. Freut euch in den näch­sten Wochen unter anderem auf: „Ist Rauchen bei den Jugendlichen immer noch in?”,  „Schul­stress, kein Selb­st­be­wusst­sein und Übergewicht – was dauer­hafte unge­sunde Ernährung mit uns anstellt”, „Lohnt sich Spick­en?” sowie ein Gedicht zu „Coro­na, Biden und Co”. Viel Spaß beim Lesen!

Foto Julia Bilin­s­ka, 7c: Klasse 7c mit Klassen­lehrerin Frau Becker

AG „Kinder helfen Kindern“ verpackt Geschenke für „Weihnachten im Schuhkarton“

Strümpfe, Ted­dys, Hygie­n­eartikel und Schul­ma­te­r­i­al ver­pack­ten unsere engagierten Mitschüler der Arbeits­ge­mein­schaft „Kinder helfen Kindern” zusam­men mit ihrer AG-Lei­t­erin Brigitte Richter-Weber in wei­h­nachtliche Schuhkar­tons für arme Kinder in der ganzen Welt.

„AG „Kinder helfen Kindern“ ver­packt Geschenke für „Wei­h­nacht­en im Schuhkar­ton““ weiterlesen

Passend zum Herbst – Kürbissuppenrezept aus dem Wahlpflichtfach HuS

In dem Fach Hauswirtschaft und Soziales haben wir eine Kür­bis-Kartof­fel-Creme­suppe gekocht. Ich habe euch hier mal das Rezept gegeben, vielle­icht kön­nt ihr das mal sel­ber aus­pro­bieren und auch euer Feed­back da lassen – sie hat mir jeden­falls sehr leck­er geschmeckt! „Passend zum Herb­st – Kür­bis­sup­pen­rezept aus dem Wahlpflicht­fach HuS“ weiterlesen

Programmieren in Scratch – Zauberwald-Spiel zum Testen!!!

Wir haben in dem Wahlpflicht­fach TuN/TZE (Herr Jacobs) in der Klasse 10 gemein­sam mit der grafis­chen Pro­gram­mierung­spro­gramm „Scratch“ Browser­spiele pro­gram­miert. Unter anderem habe ich auch dieses Zauber­wald-Spiel pro­gram­miert, was ihr gerne testen könnt. 🙂

Zum Spiel kommt ihr unter fol­gen­dem Link und kön­nt mir auch gerne einen Kom­men­tar geben.

https://scratch.mit.edu/projects/429280579

Text: Kathrin Urbach, 10a

Neue 5er an der KLR+

Jedes Jahr führt die Kaiser-Lothar Real­schule plus Prüm die „Wir sind Klasse”-Aktions­tage für die neuen Fün­fer durch. In Zusammen­arbeit mit außer­schulischen Part­nern ler­nen sich die Kinder klassen­weise unter­einander bess­er ken­nen. Mit Mit­arbeitern aus dem Haus der Jugend Prüm ver­bracht­en die Schüler – begleit­et durch die Klassen­leitungen Mon­i­ca Gerigk und Andrea Berg­er-Jaroszews­ki, die Schul­sozial­arbeiterin Car­olin Broy und die päda­gogische Fach­kraft – zwei span­nende und gelun­gene Tage.

Die Klasse 5a im Haus der Jugend Prüm

Die Klassen­gemeinschaft zu stärken war das Ziel im Haus der Jugend. Mit Kooperations­übungen und Vertrauens­spielen kon­nten die Schüler mit viel Spaß Team­geist entwick­eln und Gemein­sam­keiten find­en. Petra Nahrings vom Haus der Jugend Prüm führte mit den Kindern ein Kennen­lern­interview mit inter­es­san­ten Ergeb­nissen durch. Dabei standen die Traum­berufe wie Tier­ärztin und Fußball­profi ganz hoch im Kurs. Mama und Papa wur­den am häu­fig­sten als die Vor­bilder der Kinder genan­nt. „Hier waren die Kinder mit sehr viel Engage­ment und Spaß dabei“, sagte Iris Hilden (Päd­a­gogis­che Fachkraft). Im Kur­park standen Spiel und Spaß zum Abschluss auf dem Programm.

5a – HERZLICH WILLKOMMEN!

Text: San­dra Jacobs
Fotos: Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm
Beitrags­fo­to: 5b – HERZLICH WILLKOMMEN!