Die Weihnachtsdekoration unserer Schule steht – eure auch?

Wir lieben doch alle Wei­h­nacht­en, aber das beste neben dem leck­erem Essen ist die Deko­ra­tion zu Wei­h­nacht­en: die vie­len Lichter­ket­ten, Wei­h­nachts­bäume, die bun­ten Wei­h­nacht­skugeln. Das und noch mehr sieht man in so ziem­lich allen Schaufen­stern. Und natür­lich auch in unser­er Schule. Alle Klassen wer­den wei­h­nachtlich geschmückt und auch der Ein­gangs­bere­ich wurde von der SV und eini­gen weit­eren helfend­en Hän­den liebevoll dekoriert.
Heute zeige ich euch Fotos unseres Ein­gangs­bere­ichs und stelle euch dazu Baste­lan­leitun­gen und weit­ere Wei­h­nachts­deko-Ideen vor. Viel Spaß dabei:


1. Wei­h­nachts­deko aus Papier:
Hier seht ihr die eine Seite unseres Ein­gangs­bere­ichs: Neben der tollen Upcy­cling-Wei­h­nachtsstadt wur­den auch Wei­h­nachts-3D-Sterne aus Papi­er gebastelt.
Für einen Stern braucht ihr:
7 But­ter­brot­tüten, Klebestift und Kle­be­film, Locher, Schere, Band zum Aufhängen
Anleitung:
a) Legt eine But­ter­brot­tüte vor euch, die Öff­nung zeigt nach oben. Schreibt mit dem Klebestift ein umge­dreht­es T auf die Tüte, also mit­tig einen Strich von oben nach unten und am unteren Rand einen Strich von links nach rechts.
b) Klebt die näch­ste Tüte darauf. Klebt auf diese Weise alle Tüten aufeinan­der. Schnei­det die obere – geöffnete – Seite zu einem Zack­en , wie im Bild zu sehen.
c) Schnappt euch nun die erste und die let­zte Spitze des Tüten­stapels, fächert den Stern auf, legt die Spitzen übere­inan­der und locht sie. Damit das dünne Papi­er später nicht reißt, ver­stärkt ihr die Stelle mit etwas Klebefilm.
d) Fädelt zum Schluss ein Band durch die Löch­er und hängt den Stern auf.
Hier habe ich noch eine weit­ere Baste­lan­leitung zu einem 3D-Stern gefun­den, die mir auch gut gefällt:
https://www.solebich.de/wohnmagazin/weihnachtsdeko-aus-papier-ein-3-d-stern/84167

2. Der Weihnachtsbaum:
Was gehört zu jedem richti­gen Wei­h­nachts­fest dazu? Natür­lich ein Tan­nen­baum. Auch an der Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm. Jungs aus der 10a haben unseren Schul­tan­nen­baum besorgt.

 

Fleißige Mädels aus der 10b haben diesen zusam­men mit unser­er Verbindungslehrerin Frau Hell­riegel geschmückt:

Und hier das per­fek­te Ergebnis:

Unser Ein­gangs­bere­ich 2020: Adventskalen­der mit Weihnachtsbaum.

3. Wei­h­nachts­baumdeko kann man übri­gens auch pri­ma selb­st basteln, dazu habe ich hier einen Link für euch:
livingathome.de/wohnen-selbermachen/selbermachen/13911-bstr-baumschmuck-selber-machen

4. Wem ein richtiger Wei­h­nachts­baum zu sper­rig ist, für den habe ich eine kleine lustige Vari­ante aus Papi­er gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=CitPZpQvJ9Q

5. Auf dem Foto seht ihr übri­gens unseren tollen Adventskalen­der mit Bildern unser­er Mitschüler, die täglich hier beim IGEL und auf Insta­gram veröf­fentlicht wer­den. Hier habe ich noch eine weit­ere Idee für einen DIY-Adventskalen­der für die Kurzentschlossenen:
solebich.de/wohnmagazin/diynstag-8-diy-anleitungen-für-selbst-gemachte-adventskalender-im-skandi-stil/4162934#7

6. Damit einem in der Win­terzeit auch warm bleibt, kann man ein Kissen sel­ber machen. Zum Beispiel so:
solebich.de/wohnmagazin/diy-hirschkissen-mit-anleitung-zum-selber-machen/632926

Das wars mit meinen besten Wei­h­nachts­deko­ra­tions-Ideen, ich wün­sche euch noch ein schönes Fest.
Tadaa: Unser Tan­nen­baum mit Lau­ra, Anna und Melike aus der 10b

Text: Anna Mey­er, 7a (Quellen: solebich.de, geo.de)
Fotos: Anna Kohnen, Lau­ra Hen­ze (bei­de 10b), Uschi Hellriegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.