Projekt – Nähen

Die­ses Pro­jekt wur­de haupt­säch­lich von Michel­le Meinz (10a) und Kath­rin Leif­gen (10b) gelei­tet. Bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung wur­den sie von Frau Bri­git­te Pavlo­vic unter­stützt. An die­sem Pro­jekt nah­men wei­ter­hin zwölf Schü­le­rin­nen teil (Klas­se 5–10).

Pro­gramm:  1. Tag:
Ein­füh­rung
Ein­fa­che Nähte
Besuch im Stoff­la­den Prüm
Nähen eines Schlüs­sel­an­hän­gers und eines Lesezeichens

Tag 2 :
Nähen eines Uten­si­los teil­wei­se auch anhand eines You­tube- Videos

Tag 3 :
Nähen eines Mäppchens

Alle Teil­neh­mer arbei­te­ten flei­ßig und gewis­sen­haft. Sie emp­fan­den das Pro­jekt als „schön, aber auch anstren­gend”. Auch ande­re Schü­ler, die am Frei­tag das Pro­jekt „besuch­ten”, waren sehr inter­re­si­ert. Die Mischung aus Maschi­ne und Hand­ar­beit ist eine gute Kom­bi­na­ti­on für unse­re Schüler.

Text: Frau Bri­git­te Pavlovic
Fotos: Michel­le Meinz, 10a

 

 

Eine Antwort auf „Projekt – Nähen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.