Migrantenkinder – ein Teil unserer Schulgemeinschaft

Vielfalt ist im Klassenzimmer längst eingetreten.

Schüler, deren Herkunftssprache nicht Deutsch ist, werden in die entsprechende Klassenstufe aufgenommen. Gleiches gilt für Asylbewerber und Flüchtlinge im schulpflichtigen Alter.
Wenn die Sprachkenntnisse fehlen oder so gering sind, dass sie für eine Teilnahme am Regelunterricht nicht ausreichen, werden die Schüler zunächst in unsere Sprachklasse aufgenommen.

„Migrantenkinder – ein Teil unserer Schulgemeinschaft“ weiterlesen