Back to the roots – Aktionstage für die neuen 5er

Im Rah­men des Präven­tion­skonzeptes starteten die 5. Klassen in ihre Aktion­stage. Begleit­et durch die Wild­nis­päd­a­gogen Franz Urfels und Willi Bauer ging es mit ins­ge­samt 3 Klein­bussen zu ein­er kleinen Hütte in den Dup­pach­er Forst.
Dort hieß es: Back to the roots – ohne Strom und ohne fließen­des Wass­er der Natur ein Stück näher sein. Gestärkt dank eines gemein­samen Früh­stücks machte sich die Klasse mit ein­er kleinen Wan­derung auf in den Wald. Vor­bei an moos­be­deck­ten Bäu­men und riesi­gen Pilzen hin zu ein­er freien Lich­tung – per­fekt, um die erste Auf­gabe als Gemein­schaft zu erledi­gen. „Back to the roots – Aktion­stage für die neuen 5er“ weiterlesen