Alles Neue vom deutschen Fußball (IGEL-Analyse)

Die Ergeb­nis­se der letz­ten sie­ben Tagen:

[table “13” not found /]

[table “15” not found /]

Die Bay­ern sind zurück, die Spit­zen­teams pat­zen und inter­na­tio­nal sieht es aus deut­scher Sicht gut aus. Mit die­sen Wor­ten kann man die letz­te Woche kurz beschreiben.

Nach­dem Dort­mund 4:0 sou­ve­rän gegen Atle­ti­co Madrid gewann, spiel­te man in der Liga nur 2:2 gegen Ber­lin. Am Mitt­woch geht es dann gegen Uni­on Ber­lin im DFB Pokal wei­ter, wor­auf­hin am Sams­tag die Dort­mun­der nach Wolfs­burg fah­ren müs­sen. Bay­ern hat sich nach den Sie­gen gegen Athen (2:0) und Mainz (2:1) aus der Kri­se befreit. Am Diens­tag ist man Gast in Röding­hau­sen und am Sams­tag emp­fan­gen die Bay­ern den SC Frei­burg. Frei­burg gewann ihr letz­tes Liga­spiel über­ra­schend mit 3:1 gegen Glad­bach, die wie­der­um nächs­tes Wochen­en­de Düs­sel­dorf emp­fan­gen. Glad­bach muss im DFB-Pokal am Mitt­woch gegen Lever­ku­sen spie­len, Frei­burg fährt nach Kiel. Vor allem die Par­tie Glad­bach gegen Lever­ku­sen ver­spricht ein Offen­siv­spek­ta­kel zu wer­den. „Die armen Flens­bur­ger”, kann man nur sagen. Die­se emp­fan­gen wahr­schein­lich frus­trier­te Wer­de­raner, da die nach der 2:6‑Pleite (gegen Lever­ku­sen) ihren Frust aus­spie­len wer­den. Die­se hohe Nie­der­la­ge lag unter ande­rem an der Drei­er­ket­te, die Wer­der Trai­ner Flo­ri­an Koh­feldt umge­än­dert hat. Anschlie­ßend spielt Wer­der Bre­men am Sonn­tag Abend in Mainz, was kein leich­tes Spiel wird.

IGEL-Tipp für DFB-Pokal (2.Runde) :

[table “16” not found /]

IGEL-Tipp für den zehn­ten Spieltag :

[table “13” not found /]

Juli­an Insel­ber­ger, 9b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.