IGEL-Gesundheit: Aufatmen im Wald


Seht ihr auch manch­mal den Wald vor lauter Bäu­men nicht? Ein Sprich­wort, das in anderen Zusam­men­hän­gen benutzt wird: Wenn jemand „den Wald vor lauter Bäu­men” nicht sieht, dann bemerkt er etwas vol­lkom­men Offen­sichtlich­es nicht oder erken­nt die näch­stliegende Lösung seines Prob­lems vor lauter Auswahlmöglichkeit­en nicht. Aber man kann dieses Sprich­wort auch wörtlich nehmen, denn im Wald ist mächtig viel los: Schmetter­linge, Käfer, Ameisen, Bäche rauschen hören und die Vögel sin­gen. Warum ein Waldspazier­gang gut für die Gesund­heit ist, erfahrt ihr hier. „IGEL-Gesund­heit: Aufat­men im Wald“ weiterlesen

Die Entdeckung der Sonne

Ohne sie wäre Leben auf der Erde über­haupt nicht möglich. Wir freuen uns immer, wenn sie scheint – die Sonne. Die Sonne ist der älteste und größte Stern in unserem Son­nen­sys­tem. 109 Erden passen um sie herum und im Innen­raum hät­ten eine Mil­lion Kugeln von der Größe der Erde Platz. Sie ist ein riesiger Fusion­sreak­tor, der Wärme und Licht erzeugt – ein strahlen­der Stern, auf dem die Hölle los ist. „Die Ent­deck­ung der Sonne“ weiterlesen