Der Deutsche Bürgerpreis U21 geht an die „Kinder helfen Kindern“-AG!

Prümer Realschüler für vor­bildlichen Ein­satz aus­geze­ich­net

Prüm. In ein­er offiziellen Feier­stunde fand an der Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm die Preisver­lei­hung statt. Lan­drat Dr. Joachim Stre­it über­re­ichte zusam­men mit dem Bun­destagsab­ge­ord­neten Patrick Schnieder und Ingolf Bermes, dem Vor­standsvor­sitzen­den der Kreiss­parkasse Bit­burg-Prüm, die Ausze­ich­nung Deutsch­er Bürg­er­preis U21 an die Arbeits­ge­mein­schaft „Kinder helfen Kindern“ und lobte das beson­dere Engage­ment: „Diese AG spricht für diese Schule und ist ein Vor­bild für alle Schü­lerin­nen und Schüler – sog­ar für ganz Deutsch­land“,  so Dr. Stre­it.

Auch Schulleit­er Stephan Schilling betonte die „selb­stver­ständliche und vor­bildliche Energie“ für die ganzen Tätigkeit­en der Arbeits­ge­mein­schaft außer­halb des reg­ulären Unter­richts. Regelmäßig wer­den Tre­f­fen in Form von Spie­le­nach­mit­ta­gen, Kochwork­shops und Baste­lak­tio­nen durchge­führt. „Wir unter­stützen ver­schiedene soziale Pro­jek­te, meist in der Region“, erk­lärt Brigitte Richter-Weber, die diese Arbeits­ge­mein­schaft 2015 an der Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm gegrün­det hat und seit­dem leit­et. „Wir haben Spaß daran, anderen Kindern zu helfen, denen es nicht so gut geht wie uns“, sagten die Schü­lerin­nen Sophia Urfels und Cora Haas. „Viele der Besucherkinder kom­men seit fünf Jahren zu uns, es sind bere­its Fre­und­schaften ent­standen“, berichtete Liane Petk­er.

„Mit dem heuti­gen Preis­geld von 500 Euro möcht­en wir weit­ere Aktion­stage mit Kindern organ­isieren, die aus sozial schwachen Fam­i­lien kom­men oder beein­trächtigt sind“, so Brigitte Richter-Weber. Die AG „Kinder helfen Kindern“ freute sich sehr über diese Ausze­ich­nung und Han­nah Sepp resümierte: „Und denkt immer daran, jed­er kann die Welt verän­dern, auch du!“

Text und Foto: San­dra Jacobs

Foto von links: Lan­drat Dr. Joachim Stre­it, Ingolf Bermes von der Kreiss­parkasse Bit­burg-Prüm, Bun­destagsab­ge­ord­neter Patrick Schnieder, Schulleit­er Stephan Schilling, AG-Lei­t­erin Brigitte Richter-Weber sowie Schü­lerin­nen und Schüler der AG „Kinder helfen Kindern“.

Eine Antwort auf „Der Deutsche Bürgerpreis U21 geht an die „Kinder helfen Kindern“-AG!“

  1. Liebe Brigitte, liebe Kinder der AG,
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu diesem tollen Preis,
    Ihr kön­nt stolz auf euch sein und zwar so richtig!
    Weit­er so!
    Liebe Grüße
    Michaela Zech­n­er

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.