IGELoskop für den Monat August 2019

Löwe (23. Juli – 23. August)

Wir grat­ulieren unser­er Schul­sozialar­bei­t­erin Frau Mul­bach, und Frau Gerigk (Klassen­lehrerin der 6a) ganz her­zlich, da sie in diesem Monat ihre Geburt­stage feiern wer­den! Der Löwe an sich ist ja ein gesel­liges Tier. Ihr Löwen habt daher allen Grund zur Freude, denn auch der Monat August wird für Euch ein stark­er und kraftvoller Monat wer­den. Die Sterne unter­stützen wichtige Entschei­dun­gen und ver­helfen auch Eurem Kör­p­er zur Höch­st­form. Beson­ders in der Liebe wer­den die Löwen viele schöne Momente erfahren, denn die Liebesgöt­tin Venus ste­ht in Eurem eige­nen Zeichen. Jet­zt ist alles möglich, vom ersten Ken­nern­ler­nen bis zur Liebe Eures Lebens!
Eure Glück­stage: jed­er einzelne Tag im August!

https://pixabay.com/de/illustrations/sternbild-konstellationskarte-3301770/

Jungfrau (24. August – 23. September)

Die Sonne befind­et sich noch bis zum 22. August im eige­nen Zeichen der Jungfrau, weswe­gen Ihr Jungfrau-Gebore­nen, die bis dahin ihre Geburt­stage feiern wer­den, vom Glück ver­wöh­nt werdet, wozu wir sehr her­zlich grat­ulieren! Es kommt ein enormer Schub Vital­ität und Lebens­mut auf Euch Jungfrauen zu. Ihr kön­nt jet­zt wichtige Entschei­dun­gen tre­f­fen und werdet auch all die Ziele erre­ichen, die Ihr Euch geset­zt habt. Im Laufe des 22.8. wech­selt die Sonne dann in das Nach­barze­ichen Waage. Nun müsst Ihr Euch etwas mehr anstren­gen, wenn Ihr das­selbe erre­ichen möchtet, was Ihr vorher mit der Sonne im eige­nen Zeichen erre­icht habt.
Eure beson­deren Glück­stage: 3., 8. und 21. August, aber auch alle anderen

Waage (24. September – 23. Oktober)

Auch der Energieplan­et Mars ste­ht per­fekt in der Waage, und zwar bis zum 19.08.. Mars bringt Euch Waa­gen viel Energie und Kraft. Jet­zt möchtet Ihr tätig wer­den und etwas Neues schaf­fen und das möglichst schnell, da der Mars ja immer ungeduldig ist. Ihr ver­fügt nun über einen starken Willen, seid kör­per­lich bestens in Schuss und kön­nt jet­zt viel mehr leis­ten als son­st. War­nen muss ich Euch aber davor, dass Ihr nicht allzu forsch vorzuge­ht, damit es in der Klasse und mit den Lehrer*innen keine Kon­flik­te gibt. Im Laufe des 18.8. ver­lässt Mars dann das Zeichen der Waage und wech­selt in das Nach­barze­ichen Sko­r­pi­on. Jet­zt sind Eure Kräfte zwar etwas reduziert, aber immer noch aus­re­ichend, um schwungvoll weit­erzu­machen. Nutzt die Zeit!
Eure Glück­stage: 02.08., 12.08., 22.08.

Skorpion (24. Oktober – 22. November)

Diesen Monat müssen die Sko­r­pi­one immer mal wieder mit Störun­gen rech­nen, denn die Sonne ste­ht in ein­er Quadrat­stel­lung zu ihrem Zeichen. Somit ist es ange­bracht, Dich auf Deine Gesund­heit zu fokussieren und Dir auch mal etwas Gutes zu tun. Ruhe und eine aus­ge­wo­gene Ernährung unter­stützen heil­same Momente für Seele, Kör­p­er und Geist, wenn die Sterne sich mal etwas zurück­hal­ten mit ihrer Energie. Ab dem 22.8. wird es dann wieder bess­er und auch die Sonne unter­stützt die Gesund­heit von Euch Sko­r­pi­o­nen.
Deine Glück­stage: 04.08., 10.08., 22.08.

Schütze (23. November – 21. Dezember)

Die Sonne befind­et sich noch bis zum 22. August im Zeichen Löwe, weshalb noch immer eine Quadrat­stel­lung vor­liegt. Mit aller­lei Störun­gen im Leben musst Du daher nach wie vor rech­nen, da von der Sonne keine opti­malen Energieflüsse durchkom­men. Auch gesund­heitliche Scho­nung ist weit­er­hin ange­sagt. Das ändert sich dann aber, wenn die Sonne im Laufe des 22.8. in das Zeichen Jungfrau wech­selt, denn das ver­spricht wieder bessere Zeit­en. Nun gibt es wieder mehr kör­per­liche Vital­ität, mehr Unternehmungslust, und es wird auch wieder gün­stige Gele­gen­heit­en geben, die Du beim Schopf pack­en kannst. Und Dein Selb­stver­trauen wächst.
Glück­stage: 11.08., 23.08. und 27.08.

Steinbock (22. Dezember – 20. Januar)

Der Energieplan­et Mars befind­et sich bis zum 18. August weit­er­hin im Löwen und somit eben­falls in Quadrat­po­si­tion, weshalb nach wie vor starke Energien auf den Stein­bock ein­fließen. Man muss jet­zt aber richtig mit dieser Energie umge­hen und auf­passen, dass sie nicht in Aggres­sio­nen ausartet. Im Laufe des 18.8. wech­selt Mars dann in die Jungfrau.
Deine Glück­stage: 01.08., 09.08., 30.08.

Wassermann (21. Januar – 19. Februar)

Deine kör­per­lichen und sportlichen Leis­tun­gen sind gut. Was jet­zt von Dir angepackt wird, ver­spricht auch erfol­gre­ich zu wer­den. Glück­s­plan­et Jupiter ste­ht weit­er­hin im Schützen und bildet deshalb nur ein Halb­sex­til, weswe­gen Du Dich sehr anstren­gen musst, wenn Du etwas Außergewöhn­lich­es erre­ichen willst. Mit allzu viel Glück wirst Du von Jupiter kaum rech­nen kön­nen. Die Zeit ist jet­zt sehr gün­stig, um sich weit­erzu­bilden. Jupiter wird Deine Mühen später bes­timmt belohnen, weil er Deine ide­al­is­tis­chen Bestre­bun­gen zu schätzen weiß.
Glück­stage: 07.08., 08.08. 09.08.

Fische (20. Februar – 20. März)

Sat­urn ste­ht im Stein­bock und bildet das ganze Jahr über ein angenehmes Sex­til, was bedeutet, dass Du nun über eine sehr starke Belast­barkeit ver­fügst, weshalb Du Deine gesteck­ten Ziele auch durch­set­zen und erre­ichen wirst. Auf­gaben, die Dir nun über­tra­gen wer­den, erfüllst Du gewis­senhaft und zufrieden­stel­lend. Wenn Du bere­it ist, viel zu leis­ten, wird dieser Tran­sit langfristig wirk­lich große Vorteile für Dich brin­gen.
Deine Glück­stage: 05.08., 14.08., 24.08.

Widder (21. März – 20. April)

Im Krebs ste­hend bildet Merkur ein vorteil­haftes Trigon, weshalb nun die Kom­mu­nika­tion auf allen Gebi­eten begün­stigt ist. Pri­vates, Schulis­ches und auch Reisen wer­den von Merkur unter­stützt. Wenn Merkur im Laufe des 11.8. in den Löwen wech­selt, liegt allerd­ings ein Quadrat vor, weshalb Du mit Störun­gen rech­nen muss. Missver­ständ­nisse kön­nen Dir leicht passieren, Verzögerun­gen treten auf, schlechte Nachricht­en kön­nten auf Dich zukom­men. Im Laufe des 29.8. wech­selt Merkur dann aber in die Jungfrau, und nun verbessert sich die Sit­u­a­tion wieder, da mit dem besseren Sex­til wieder Vorteile angezeigt sind.
Dein Glück­stag: immer­hin der 08.08.!

Stier (21. April – 21. Mai)

Die Göt­tin der Liebe hält sich bis zum 21. August im Löwen auf, was für Dich eine Quadrat­si­t­u­a­tion bedeutet. Das kön­nte Belas­tun­gen in Deinen Liebe­san­gele­gen­heit­en und bei Fre­und­schaften bedeuten, da sich Deine Partner*in oder Deine Freund*in plöt­zlich nicht so ver­hal­ten, wie Du Dir das wün­schst. Rück­sichtsvolles Ver­hal­ten ist nun also ange­bracht. Bess­er wird es dann wieder ab dem 21.8.
Deine Glück­stage: 01.08., 05.08., 22.08.

Zwillinge (22. Mai – 21. Juni)

Die Sonne beglückt Euch Zwill­inge bis zum 22. August aus einem pos­i­tiv­en Sex­til her­aus. Du erfreust Dich besser­er Gesund­heit und kannst mit Erfol­gen rech­nen. Auch Energieplan­et Mars schickt bis zum 16. August eben­so aus einem Sex­til viel Energie. Fortschritte und Erfolge kön­nen nun erzielt wer­den. Danach soll­test Du allerd­ings etwas zur Ruhe kom­men, auch die Sterne machen dann eine kleine Pause mit ihrer Förderung.
Deine Glück­stage: 08.08., 10.08., 24.08.

Krebs (22. Juni – 22. Juli)

Die Sonne ste­ht noch bis zum 22. August im Zeichen Löwe, weshalb noch immer ein pos­i­tives Sex­til vor­liegt, das für Dein Wohlbefind­en sorgt. Du ver­fügst nun weit­ge­hend über Aus­geglichen­heit und bekommst eine gute Energie, die Deine Vital­ität stärkt und deshalb auch Dein Leis­tungsstreben in der Schule fördern wird. Auch mit besser­er Gesund­heit und mit Erfol­gen wirst Du rech­nen kön­nen. Du hast nun auch ein besseres Entschei­dungsver­mö­gen, ver­fügst über ein sit­u­a­tion­s­gerecht­es Ver­hal­ten und hast auch ein entsprechen­des Durch­set­zungsver­mö­gen. Im Laufe des 22.8. wech­selt die Sonne in das Zeichen Jungfrau, wonach dann ein Quadrat vor­liegt. In dieser Zeit läuft dann alles nicht mehr so geschmiert, wie Du Dir das gerne wün­schen würdest, Du musst grund­sät­zlich mit Behin­derun­gen rech­nen. 
Deine Glück­stage: 06.08., 11.08., 23.08.

IGEL-Redak­tion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.