AK’18 10a: DIE HELDEN VON JETZT

Wir, die Klasse 10a, wollen euch hier­mit einen Ein­blick in unseren Klasse­nall­t­ag geben. Doch zuvor möcht­en wir uns für die sechs wun­der­vollen Jahre Schule an der KLR+ (für manche von uns, die später dazugestoßen sind, ein paar weniger, für einen Kan­di­dat auch ein Jährchen mehr ;-)) bedanken. Es hört sich komisch an, dies von ein­er ganzen Klasse zu hören, aber wir find­en, dass sowohl die Lehrerin­nen als auch die Lehrer gute Arbeit geleis­tet haben! Wir gehen hier mit gemis­cht­en Gefühlen raus, mit Freude, endlich „hin­aus ins Leben” zu gehen aber auch mit Angst vor dem Ungewis­sen, was kommt.
Ein großes Lob geht an unsere Klassen­lehrerin Frau Brigitte Pavlovic ❤.
Sie war stets für uns da und hat uns immer zuge­hört. In Mathe hat sie immer einen kühlen Kopf bewahrt, dafür gilt ihr unsere beson­dere Hochachtung.


10 Jahre Stress nach dem sel­ben Konzept – AK’18 die Helden von jet­zt
Unser selb­st aus­gedacht­es Mot­to, um das wir kämpfen mussten. Jet­zt aber lernt Ihr uns ken­nen:

 

Name: Lena Alff
Spitz­name: Lenchen
Lebens­mot­to:We don’t have the time to be sor­ry.
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: Road­trip quer durch Europa
REALITÄT: Im Kranken­haus als Kranken­schwest­er oder Sta­tion­slei­t­erin
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: hilfs­bere­it und meine beste Freundin/ nett/ freundlich/ bist immer für einen da #Frühlingsrolle/ gute Ketchupflasche gebildet/ organisiert/ Intelligent/ IGEL-Cheffe/ bist voll die gute Fre­undin & übelst hübsch/ behindert/ #Diva #immer hun­grig #zu laut #nervig aber nett #BesteAggressiveFreundin/ hat immer einen Kinder­garten um sich rum/ coole Flasche/ #Kindergartenfreunde❤/ man kann sich immer auf dich ver­lassen

 

Name: Marc Antony
Spitz­name: Äntony
Lebens­mot­to:
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: eigene Woh­nung, geiles Auto
REALITÄT: Aus­bil­dung bei TESLA zum Mecha­tron­iker
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: #Spaßvo­gel #lässt sich alles aus der Nase ziehen #Zock­er #immer für einen Witz zu haben #nicer Kol­lege #provoziert durch Langsamkeit #Saufkumpan #bist ne geile Sau #Behin­ni # komis­ch­er Kerl #Klassen­clown #Tech­nikf­reak (Herr Kei­ths bester Fre­und) #HäääääWaaaaaas? #Chaot #Maka­marc #behin­ni­AberGeil

 

Name: Natascha Bach
Spitz­name: Satan
Lebens­mot­to: PUNKS ARE not DEAD!
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: 30 Häuser, jedes in einem anderen Land und ein Leben zusam­men mit meinen Lieblings Ani­me Charak­tern
REALITÄT: Fach­abitur in Fremd­sprachen und Wirtschaft an der BBS für Wirtschaft in Tri­er, dann Aus­bil­dung zur Indus­triekauf­frau
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden:
nett/hat nen Schaden/verrücktes kleines Kind:)/ klein­er Klugscheißer:D/  #Leseratte/ #DS-Kol­le­gin Bad Girls #Laber­tasche #Ani­me­suchti­ii

 

Name: Leon Batz­dor­fer
Spitz­name: Löon
Lebens­mot­to: Wer nicht fällt, fährt nicht am Lim­it.
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: selb­st­ständig im Rohrleitungs­bau und Immo­bilien­bere­ich
REALITÄT: Aus­bil­dung zum Land- und Bau­maschi­nen-Mecha­tron­iker bei Praum
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: man kann gut Scheiße machen mit dir/ bescheuert auf eine gute Art /bester Lööon/ guter Kumpel und Motortüftler/ manch­mal eine kleine Zicke/ tier­fre­undlich #Sauf­fre­unde, gib­st mir immer Sprudel aus und bringst mich zum Auto #klein­er­Leon

 


Name: Noah Blasen
Spitz­name:——
Lebens­mot­to: Noth­ing runs like a Deere
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: nicht als Math­elehrer
REALITÄT: Land­maschi­nen­mecha­tron­iker bei Fir­ma Alff
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: du bist echt ein chill­iger und net­ter Brudiii/ hast immer einen guten Spruch parat/ immer gut gelaunt/ immer fürn Spaß zu haben/ ein­er der wirk­lich net­ten Jungs in der Klasse/ DS-Kol­lege: Romeo&Julia: beste Per­for­mance ever!/ bist mega sozial, gib­st mir immer einen aus beim Feiern und erzählst jede Musik­stunde einen tollen Witz/ bist sympathisch/ legst dich gerne mit Frau Pavlovic an #DS-Kol­lege #Saufkumpane # lustig #Gamer

 


Name: Jas­min Brau­neck
Spitzname:Jäsmän
Lebens­mot­to: Lebe jeden Tag, als wäre es dein let­zter
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?:
REALITÄT: Aus­bil­dung als Dro­gistin bei DM
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: #behin­dert auf eine gute Art #sehr hüb­sche Per­son #nett #intel­li­gent #lustig #fre­undlich #Best Bitch #organ­isiert #DS-Kol­le­gin #hat den geil­sten Radier­gum­mi #sehr aktiv in DS #kann sich durch­set­zen # Mc’s Fre­undin #cool drauf #höflich #kann immer etwas ent­geg­nen ##Oberz­icke

 


Name: Marie Diederich
Spitz­name:——
Lebens­mot­to: Sport ist Mord!!!
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: lebend, mit funk­tion­ieren­den Exper­i­menten
REALITÄT: Aus­bil­dung als Chemielab­o­ran­tin in Pelm beim AWA-Instiut
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: du bist eine gute und sehr hil­fs­bere­ite Freundin/ zeigt viel im Unter­richt auf/ auf dich kann man sich verlassen/ gibt immer Hausauf­gaben und sagt, was man auf hat/ du bist die beste Fre­undin, die man sich wün­schen kann/ Du bist hüb­sch, nett und ich liebe dich!/ DS-Kol­legin/ Es gibt viele Worte, mit denen man dich beschreiben kann, aber die wichtig­sten davon sind ziel­stre­big, ehrgeizig und fleißig.

 


Name: Ver­e­na Diederich
Spitz­name: Ver­na
Lebens­mot­to: hab ich nicht
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: im Sitzkreis mit alten Omis und Opis im Altenheim
REALITÄT: Aus­bil­dung zur Altenpflegerin im Haus Nim­stal in Schö­neck­en
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: freundlich/ Fre­undin vom Rotschopf/ beste Kleincousine/ Englischprofi/ Meerschweinchenliebhaberin/ so blass wie ein Vampir/ Gegen­teil von Alina/ Tanzt manch­mal während Volleyball/ du bringst den Bel­gi­er an sein Lim­it #hüb­sch #DS-Kol­le­gin #ver­rückt #immer­fre­undlich

 


Name: Ali­na Engeln
Spitz­name: OMA
Lebens­mot­to: When noth­ing goes right go to sleep
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?:  in mein­er Vil­la am Meer am Chillen
REALITÄT: Aus­bil­dung im Kranken­haus Prüm, als Kranken­schwest­er, Sta­tion­slei­t­erin oder OP-Schwest­er
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Lieblings-Oma❤/ hüb­sch und zwieges­pal­ten eh und je/ IGEL-Cheffe/ beste Fort­nite Gamerin!/ immer freundlich/ F. oder S.?/ Meine kleine Omaaa, die ich über alles lieb habe❤  #Game­suchti #Sauf­part­ner # Grän­ny❤

 


Name: Marie Fiedler
Spitz­name:
Lebens­mot­to:
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: im eige­nen Haus mit Fam­i­lie
REALITÄT: Erzieherin, daher zunächst BBS Prüm
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: immer freundlich/ Beste❤ man kann mit dir über alles reden/ gute Saufkollegin/ nette und hüb­sche Per­son, mit der kann man immer im Unter­richt lachen, Scheiße bauen und Spaß haben #bistwitzig/ ken­nen uns seit der Krabbel­gruppe und starten jet­zt in der Fit­ness durch #fit­ness­goals #pro­vokant

 


Name: Ali­na Flesch
Spitz­name: Ally
Lebens­mot­to: An alle Ver­räter, Kar­ma kommt später!
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: In den Flit­ter­wochen auf den Male­di­v­en
REALITÄT: Abitur an der BBS Prüm
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: hast voll den geil­sten Style/ hast einen wun­der­schö­nen Körper/ gute Zeichnerin/ gib­st immer HA/ ken­nen uns seit der Grund­schule, hab dich immer abge­holt you know? #behin­der­ste­Blonde #geil­er Arsch #lachenis­beschte❤

 


Name: Jen­nifer Frank
Spitz­name: Jen­ny
Lebens­mot­to: If you can dream it you can do it.
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: glück­lich im Job
REALITÄT: noch keine Aus­bil­dung­stelle
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: mega nett und hübsch/ magst 187 und Kon­tra K/ kann lustig sein/ Jen­ny ist halt Jenny!/ gibt immer HA/ ruhig/ liebes Mädel/ eine Fre­undin, die immer ein offenes Ohr für einen hat und immer für einen da ist❤ #Pfer­desuchti #Piz­za # Food­is­Life

 


Name: Lisa Hess
Spitz­name: Liz
Lebens­mot­to: Katzen sind toll.
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: Mit meinem Fre­und irgend­wo in ein­er schö­nen kleinen Woh­nung mit min­destens einem Hund.
REALITÄT: Abitur an der BBS Prüm
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: kann richtig nice zeichnen/  ver­rück­te kleine Katze/ bist eine mega gute Freundin/ kann mit dir über alles reden (diskutieren)/ bist immer für einen da, wenn man jeman­den zum Reden braucht/ schreck­hafte Person/ #Ani­me­suchti #DS-Kol­le­gin #Flauschi #Ver­peilte

 


Name: Asal Jafarzade­gan
Spitz­name:
Lebens­mot­to:
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?:
REALITÄT: BBS Prüm
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: ist ne geile Sau und immer da für einen/ ist immer gut drauf/ das hyper­ak­tiviste und kreativste Mäd­chen, das ich jemals ken­nen­gel­ernt habe/ ver­bre­it­et immer gute Laune/ ver­rückt und krank/ gestört aber geil!!❤/ voll hübsch/ mega Fre­undin, mit dir kann man nur Spaß haben, bist immer für einen da, hast den geil­sten Charak­ter ever. Bleib so, wie du bist #L.A.,wirkommen #2020 #187er #Belieber

 


Name: Mar­vin Jansen
Spitz­name: Mar­vin
Lebens­mot­to: immer schön ruhig bleiben
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: Meis­ter in meinem Beruf
REALITÄT: Zerspanungsmechaniker bei Spezial-Tech­nik Lichter GmbH in Wein­sheim
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: du bist chillig/ mein großer Kevin/ Intel­li­gen­ter rot­er Teufel/ fährt in meinem Bus mit/ Griesgram/ du bist der größte Junge aus der Klasse und passt dich oft­mals Lee‘s Haaren an #groß #Kevin #bester­Fahrer

 


Name: Jouline Lamen­ta
Spitz­name : Jöjö
Lebens­mot­to : Schwarz ist bunt genug
Da sehe ich mich in 10 Jahren : Im Lehramt
Real­ität : Abitur BBS Prüm
Kom­mentare der Klasse : #sehr organ­isiert und hil­fs­bere­it #nett #fre­undlich #schlau  cool #bist ne gute Fre­undin, bist immer für einen da #bist meine beste Fre­undin, mit dir kann man immer Spaß haben #ver­peiltes Etwas #joa ganz in Ord­nung <3 #sehr engagiert #auf jeden Fall cool drauf #Zicke #küm­mert sich um alles

 


Name: Michelle Meinz
Spitz­name: Chel­li
Lebens­mot­to: Lebe nicht dein Leben, son­dern deinen Traum.
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: gesund und glück­lich in einem schö­nen Beruf
REALITÄT: Abi an der BBS Prüm
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: man kann sich immer auf dich ver­lassen, auch wenn du ger­ade die Krise bekommst/ immer ganz lieb und gechillt/ lieb, nett, hil­fs­bere­it, schlau & süß❤/ immer gut im Unterricht/ engagiert/ #habich­dochge­sagt #Klassenbeste #Veg­e­tari­erin

 


Name: Clau­dia Reichert
Spitz­name: Claudy
Lebens­mot­to: chillen, saufen, feiern. No pain no gain.
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: hof­fentlich am Strand
REALITÄT: Abi an der BBS Prüm
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: kann gut schminken/ Englisch Queen/ isst oft im Unterricht/ Best Guurl, zu hüb­sch für alle!/ tolle Haare/ mag deinen Style & bist voll hübsch/ tolle Figur/ kor­rek­tes Gesicht #Mod­el #Kinder­garten­fre­unde❤ #Style­queen

 


Name: Anja Rieder
Spitz­name: Änja
Lebens­mot­to: Willst du glück­lich sein im Leben, trage bei zu anderen Glück. Denn die Freude die wir geben, kehrt im eige­nen Herz zurück.
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?:——
REALITÄT: Aus­bil­dung als Arzthelferin in der Prax­is Hei­di Weber, Bit­burg
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Du bist sehr groß/ hat Pferde/man kann immer mit dir lachen/ Anja ist ne geile Sau/ Ouu­uu, schwere Entschei­dung, naja du bist ganz cool/ Du bist ne recht nette, hüb­sche und liebenswerte Person/ witzig, richtig nice, haha #behindert/ DS-Kol­le­gin /man kann immer mit dir lachen/ #Has­s­sitz­nach­barin, wün­sche dir viel Glück auf deinem Weg #cool #Pfer­delieb­haberin #groß

 


Name: Nele Sche­lian
Spitz­name: Nöle
Lebens­mot­to: Genieße dein Leben in vollen Zügen!
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: Mit Anja, Acki und Asal in ein­er WG
REALITÄT: Abitur an der BBS in Prüm
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: wird nie aggressiv/ waren mal befre­un­det, bist eine sehr nette und hüb­sche Per­son, wün­sch dir viel Glück auf deinem weit­eren Weg/ Intel­li­gente kleine Schwester/ Nölchen immer mit Essen unterwegs/ geile Sauuuuu❤/ beste Fre­undin ever, mega hüb­sch, schlau wenn sie will, alles in einem ein­fach nur geil❤/ liebt 187/ bist eine Gute #Wing­man für einen Typen haha❤ #geil­drauf #Cutee

 


Name: Philipp Schif­fer­ings
Spitz­name: Schif­fi
Lebens­mot­to: No risk No fun
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: Als gut ver­di­enen­der Arbeit­er bei Gerol­stein­er Brun­nen
REALITÄT: Aus­bil­dung Fachrich­tung Elek­tron­iker für Betrieb­stech­nik bei Gerol­stein­er Brun­nen
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Lässt einen immer Mathe abschreiben/ Man kann mit dir im Unter­richt lachen/ immer für einen Scherz da/ kann immer Scheiße mit dir bauen/ schwuler bester Freund/ kann gut Leute ärg­ern mit dir/ die besten Sprüche kom­men von da/ macht immer die Ober­lichter auf/ richtig krass­er Junge/ MANCHMAL nett/ bist ein  cool­er Fre­und, jet­zt braucht Frankre­ich die weiße Flagge/ Phili­ii bester Läster­part­ner #Math­e­ge­nie #ver­rückt #Gamer

 


Name: Sophie Schilling
Spitz­name: Soph
Lebens­mot­to: Träume nicht dein Leben, son­dern lebe deinen Traum.
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?:———
REALITÄT: Aus­bil­dung als Altenpflegerin im Senioren­haus Sankt Elis­a­beth Prüm
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: mit dir kann man immer/ mein Beileid in Bio/ bist ne Hübsche/ nett, ruhig und aufmerksam/ stets für einen Scherz zu haben #Soph # hil­fs­bere­it

 


Name: Marie Schmitz
Spitz­name: Schmitz
Lebens­mot­to: Be hap­py
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: glück­lich in meinem Beruf
REALITÄT: Abi an der BBS Prüm
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: immer nett und gibt einem immer Hausaufgaben/ mega hübsch/  kannst dich mega gut schminken/ Instaqueen/ süß, fre­undlich und behin­dert #Aufschlagmaschine❤/ wir has­sen uns über alles, kom­men über­haupt nicht miteinan­der klar, labern nie bei Frau Sander in Englisch und du bist echt hässlich #daswarIRONIE #lieb­dich❤ #Mces­Fre­undin

 


Name: Oliv­er Sch­neck
Spitz­name: Olli
Lebens­mot­to: Bei allem lieber zu früh als zu spät
Da sehe ich mich in 10 Jahren: Als Elek­trik­er
Real­ität: Abitur mit Fachrich­tung Elek­tron­ik an der BBS Prüm
Kom­mentare der Klasse: #hast mir die Schürze geliehen 😉 #Film- und Serien­fan #hil­fs­bere­it #schlau #clever #fre­undlich #Klugscheißer 😉 #cool, zu Dynos dem Tyran­nen 😉 #hab fast von dir einen Besen auf den Kopf bekom­men #intel­li­gent # cool­er Kauz #klein­er schlauer Stre­ber DS-Prügel­er #man kann mit dir gut reden #zu schlau für uns 😉

 


Name: Yas­min Shar­bati
Spitz­name: Yasi
Lebens­mot­to: Leben und leben lassen!
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: erfol­gre­ich im Beruf oder auf der Straße, wenn’s nicht klappt
REALITÄT: Abitur an der BBS Prüm
Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: nimmt Vieles viel zu ernst/ ist ne nette und süße Person❤/ ken­nen uns seit der Grund­schule – bist sehr nett/ Hübsche!/ die süßeste Maus von allen/ bist in Fort­nite ganz ok/ bist auf der Par­ty am lautesten #Schnau­fii #Minnie2.0 #Kle­in­ste

 


Name: Jouli­na Stell­mach­er
Spitz­name: Jojo
Lebens­mot­to: Leben und leben lassen
Dort sehe ich mich in 10 Jahren: WG mit Fre­un­den
Real­ität: WG mit Fre­un­den
Kom­mentare der Klasse: #bist eine hüb­sche und total nette Per­son, müssen nochmal feiern J #fre­undlich #187 die Helden von jet­zt #mit dir macht alles immer mehr Spaß, man kann super mit dir reden und du bist eine mega tolle Fre­undin, schön, dass es dich gibt <3 #cool drauf, immer lustig mit dir #geil­er Klam­ot­ten Style # coole Socke # waren mal befre­un­det… aber jet­zt nicht mehr, bist aber hüb­sch­er und net­ter gewor­den # 187er #cooles Girl #hil­fs­bere­it #waren mal beste Fre­unde, haben viel erlebt, nur jet­zt lei­der zer­strit­ten. Wün­sche dir nur das Beste für deine Zukun­ft!

 


Name: Anna Thomas
Spitz­name :  /
Lebens­mot­to :  /
Dort sehe ich mich in 10 Jahren : auf der Wiese mit den Schafen
Real­ität : Tier­wirtin bei Schäfer­ei Karl Wey
Kom­mentare der Klasse : #nett #süß #immer sehr leise #intel­li­gent #gebildet #Schäferin #süßes kleines Schaf #fre­undlich # schlau #bist eine gute & immer hil­fs­bere­ite Fre­undin  #Schäfchen #mega lieb #mag Schafe #sehr ruhig und ist fix­iert auf Schafe

 


Name: Evelin Wall
Spitz­name : Eve
Lebens­mot­to :  /
Dort sehe ich mich in 10 Jahren: auf ein­er ein­samen Insel mit viel Geld
Real­ität: Notar­fachangestellte bei Notari­at Henssler in Prüm
Kom­mentare der Klasse: #hüb­sch & behin­dert J #beste Fre­undin #küm­mert sich zu viel um ihre Haare #Per­fek­tion­istin #immer fre­undlich #immer schöne Haare #nett #mega schöne Haare #höflich #tolle Per­sön­lichkeit #gebildet #Lieblings Gusu #DS-Biest #beste Fort­nite Play­er & Dancer <3 #Mod­el #Eri­ka 2.0 #toller Klei­dungsstil #geile Klam­ot­ten #mag deinen Style

 


Name: Aimane Wal­len­born
Spitz­name: Amy
Lebens­mot­to: Wer ein­steck­en kann, der kann austeilen.
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: in meinem Haus mit ein­er schö­nen Frau
REALITÄT: Aus­bil­dung als Mau­r­er in Lux­em­burg
Kom­men­tar der Klassenkam­er­aden: toller Sitz­nach­bar zum Labern/ macht viele Scherze/ immer gut drauf/ behin­dert auf ne lustige Art/ kann einen gut auf­muntern auch, ohne was zu machen/ manch­mal gebildet, meist eingebildet/ macht Stim­mung in der Klasse/ Brudiiii/ lock­ert den Unter­richt auf durch sein Verhalten/ richtig cool­er Kerl/ voll kor­rekt

 


Name: Lukas Willems
Spitz­name: Lukii oder Lee
Lebens­mot­to: In der Ruhe liegt die Kraft
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: Im Wald
REALITÄT: Aus­bil­dung als Forstwirt bei Wald und Holz NRW
Kom­men­tar der Klassenkam­er­aden: engagiert und meis­tens freundlich/ Lee, es macht sehr viel Spaß, mit dem Bel­gi­er und dem Chi­ne­sen (Schif­fi) Bier zu trinken/ guter Freund/ ein guter rothaariger Koleg­ga, mit dem man viel Spaß haben kann PS: Danke, dass ich immer auf deinem Bauch schlafen darf/  klein­er net­ter Belgier/ Lug­gas Lee, bist ein lustiger und guter Freund/ Pass auf deine Leber auf / Immer für einen Scherz zu haben/ #bester­Bauer #Weasley2.0 #Lee

 


Name: Ann-Christin Zah­nen
Spitz­name: Acki
Lebens­mot­to:—–
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: In ein­er WG mit meinen Fre­un­den
REALITÄT: FSJ im Kranken­haus in Prüm
Kom­men­tar der Klassenkam­er­aden: sieht aus wie Tin­gle­tan­gle Bob/ bist immer sehr nett und immer da & geil/ hüb­sches Mäd­chen mit den geil­sten Lock­en #willauch/ nett/ funny/ mit dir kann man Spaß haben/ #Oberzicke/ ken­nen uns seit der fün­ften Klasse, waren immer mega gut miteinan­der und haben Frau Mey­er immer gut geärgert/ beste Klassen­sprecherin, Lieblingslock­ekopf, gute Fre­undin, voll eine an der Klatsche aber total lieb und hil­fs­bere­it #Lock­enkopf #Klassen­sprecherin #geil­er­Arsch #kraus­es Meeeeed­chen

 


Name: Mar­cel Zerbe
Spitz­name: Mar­cel
Lebens­mot­to: Nimm, was du kriegen kannst und gib nichts wieder zurück.
Wo sehe ich mich in 10 Jahren?: Als Architekt in mein­er eige­nen Woh­nung und Whisky trink­end auf meinem teuren Ses­sel vor dem Kamin
REALITÄT: Abitur am Regi­no-Gym­na­si­um
Kom­men­tar der Klassenkam­er­aden: kann toll zeich­nen und hil­ft einem immer, wenn man etwas nicht weiß/ Film- und Serienliebhaber/ mit dir kann man super über Filme reden/ zu schlau #Schlaukopf/ ältester Fre­und aus der Klasse/ gibt mir immer Schul­büch­er, die ich mal vergesse/ guter Regisseur/ kreatives Kerlchen #smart #hil­fs­bere­it #zukün­fit­ger­Gymis­past

 


Name: Brigitte Pavlovic
Spitz­name: „Pav” oder Chefin – nur für die 10a 😉
Lebens­mot­to :  /
Da sehe ich mich in 10 Jahren: es kommt sowieso anders …
Real­ität :  in Pen­sion
Das sagt ihre Klasse über Sie: #fre­undlich #wenn man die Hausauf­gaben hat, immer fre­undlich #nett #hil­fs­bere­it #kann gut erk­lären #gute Math­elehrerin #beste Klassen­lehrerin #Chefin #Chemie Ass #Lieblingslehrerin #disku­tiert nicht gerne #manch­mal nervig, aber auch nett, außer­halb des Unter­richts cool drauf, #beim Unter­richt streng, aber man kommt klar

Text und Bilder: Lena Alff, 10a

2 Antworten auf „AK’18 10a: DIE HELDEN VON JETZT“

  1. Die Zeit verge­ht und nun ist es schon so weit, aus unschuldigen kleinen 5. Klässlern (Ich sehe noch eure großen aufgeregten und erwartungsvollen Augen am Begeg­nungsnach­mit­tag vor 5 Jahren vor mir!) sind selb­st­be­wusste und (meist ;-)) ver­ant­wor­tungsvolle (wenn auch manch­mal etwas chao­tis­che ;-)) Abschlusss­chüler gewor­den!
    Ich wün­sche euch eine tolle, unvergessliche Abschlussfahrt und schöne let­zte Schul­t­age an der KLR+ sowie schon­mal auf diesem Wege alles Gute und viel Erfolg für die Zukun­ft!

    Liebe Grüße
    Eure Frau Got­thard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.