Was passiert eigentlich, wenn man eine Spraydose ins Feuer wirft?

Kom­mu­nions­fo­to von Her­rn Laux­en (70erJahre) – ein Bespiel für „Was passiert eigentlich, wenn man eine Spray­dose ins Feuer wirft?”

Solche und ähn­liche Fra­gen wer­den im Chemie­un­ter­richt oft im Zusam­men­hang mit dem fol­gen­den Gefahren­sym­bol „Hochentzündlich” auf Spray­dosen gestellt:

Dabei kann ich die Neugi­er mein­er Schüler sehr gut nachvol­lziehen, denn die Antwort auf diese Frage inter­essierte mich bere­its im zarten Alter von 8 Jahren und da ich in diesem Alter schon im wahrsten Sinne des Wortes „ein­schlägige” Erfahrun­gen mit diversen Chin­aböllern, Ladykrachern, Kanonen­schlä­gen u. ä. explo­siv­en Gegen­stän­den gesam­melt hat­te, war es nur eine Frage der Zeit, bis dieses Exper­i­ment von mir durchge­führt wer­den sollte.

Herr Laux­en 1974 – „Was passiert eigentlich, wenn man eine Spray­dose ins Feuer wirft?” BEZIEHUNGSWEISE „Woher hat unser Chemielehrer Herr Laux­en seine Narbe im Gesicht?”

„Was passiert eigentlich, wenn man eine Spray­dose ins Feuer wirft?“ weiterlesen