Gedenkstätte Hinzert – Pilotprojekt gegen das Vergessen

Hin­zert soll­te 1939 bis heu­te ohne eige­nes Ver­schul­den zum bekann­tes­ten Dorf des Hoch­walds wer­den. Das SS-Son­der­la­ger/KZ Hin­zert bestand von 1939 bis 1945. Es wur­de ursprüng­lich als Poli­zei­haft­la­ger, dann als „Arbeits­er­zie­hungs­la­ger“ errich­tet. Wäh­rend des Zwei­ten Welt­krie­ges ent­wi­ckel­te es sich zu einem Kon­zen­tra­ti­ons­la­ger. Ins­ge­samt muss­ten in den sechs Jah­ren des Bestehens um die 10.000 Män­ner im Lager unter dem Ter­ror der SS lei­den. Im SS-Son­der­la­ger/KZ Hin­zert sind ein­zel­ne Gefan­ge­ne oder Grup­pen von Gefan­ge­nen gezielt erschos­sen oder mit töd­li­chen Injek­tio­nen ermor­det wor­den. Vie­le ande­re Häft­lin­ge kamen durch bru­tals­te Miss­hand­lun­gen um. „Gedenk­stät­te Hin­zert – Pilot­pro­jekt gegen das Ver­ges­sen“ weiterlesen

Gegen das Vergessen: Tagesausflug nach Verdun der Klassen 10a & 10b

Am Diens­tag, 15.10.19 ging es für die Klas­sen 10a und 10b um 8Uhr los nach Ver­dun. Nach einer drei­stün­di­gen Bus­fahrt erreich­ten wir Ver­dun . Vor Ort tra­fen wir uns mit unse­rem Exkur­si­ons­lei­ter, der uns über den Tages­ab­lauf infor­mier­te. Nach einer kur­zen Pau­se ging es zuerst zum Fort Dou­au­mont.

„Gegen das Ver­ges­sen: Tages­aus­flug nach Ver­dun der Klas­sen 10a & 10b“ weiterlesen

Gegen das Vergessen – unsere Fahrt nach Mainz

Hal­lo lie­be IGEL-Leser,
wir, die Klas­sen 10a und 10b, waren am Mitt­woch, 06.02.2019, in Mainz und besuch­ten die Aus­stel­lung „KZ über­lebt”.

Dort ging es um die Über­le­ben­den der Ver­fol­gung im drit­ten Reich. Der Foto­graf und Aus­stel­lungs­ma­cher Ste­fan Hanke begab sich auf Spu­ren­su­che, was aus KZ-Über­le­ben­den aller noch erreich­ba­ren Ver­folg­ten­grup­pen wur­de und besuch­te 121 Zeit­zeu­gen in sie­ben Län­dern Euro­pas. In Han­kes Pro­jekt gibt es kei­ne Opfer­hier­ar­chie, alle Über­le­ben­den ste­hen gleich­be­rech­tigtb im Fokus. Oft wur­den die Zeit­zeu­gen am Schau­platz ihres frü­he­ren Lei­des por­trai­tiert, die Bil­der zusam­men mit deren Lebens­ge­schich­te und Zita­ten set­zen im Betrach­ter vie­le Gedan­ken­gän­ge und Emo­tio­nen frei. Das darf nie wie­der gesche­hen! – muss das Fazit eines jeden Aus­stel­lungs­be­su­chers sein.

„Gegen das Ver­ges­sen – unse­re Fahrt nach Mainz“ weiterlesen