Der IGEL zu Gast beim Bataillon Elektronische Kampfführung 931 in Daun

Wap­pen des Batail­lon Elek­tro­n­is­che Kampf­führung 931
https://deacademic.com/dic.nsf/dewiki/2268589

Nach­dem wir merk­ten, dass viele Schüler*innen unser­er Schule sich für das The­ma Bun­deswehr zu inter­essieren scheinen, haben wir uns ein wenig umge­hört und als­bald wur­den wir zu einem kleinen aber feinen Inter­view in der Hein­rich-Hertz-Kaserne in Daun emp­fan­gen. Das dort sta­tion­ierte Batail­lon Elek­tro­n­is­che Kampf­führung 931 gehört zum Organ­i­sa­tions­bere­ich Cyber- und Infor­ma­tion­sraum der Bun­deswehr und ist dem Kom­man­do Strate­gis­che Aufk­lärung unter­stellt. Es ist eines von vier Batail­lo­nen für Elek­tro­n­is­che Kampf­führung (Elo­Ka) der Bun­deswehr. Soweit kon­nten wir uns vor­ab informieren.

„Der IGEL zu Gast beim Batail­lon Elek­tro­n­is­che Kampf­führung 931 in Daun“ weit­er­lesen

Ein toller Lehrer, den wir behalten möchten: Herr Winkelmann!

Andreas Winkel­mann am Worlds End in den Hor­ton Plains auf Sri Lan­ka

Seit den Oster­fe­rien stand das Kürzel „Wink” auf dem Vertre­tungs­plan, das sind Sie, Herr Winkel­mann. Her­zlich willkom­men woll­ten wir auch von uns, der Onli­neschülerzeitung IGEL, sagen. IGEL-Inter­views sind zurzeit die meist beachteten Artikel unser­er Schülerzeitung, aber auch gefürchtet bei den Inter­view-Part­nern, die wir gerne ins kalte Wass­er schmeißen.

Nun zog sich das aber mit dem Inter­view, nicht wegen Ihnen oder Julian und mir, son­dern, weil wir so harte Chal­lenges mit Ihnen vorhat­ten, dass die Fer­tig­stel­lung immer weit­er nach hin­ten rutschte. Und die Som­mer­fe­rien naht­en und damit ihr Ver­tragsende und die bange Frage, ob Sie bei uns bleiben kön­nen. Denn wer Sie im Unter­richt hat­te, kann unsere Mei­n­ung bestäti­gen: „Den wollen wir behal­ten!” Aber für Sie gab es ein Hap­py End: die Planstelle in Mech­er­nich. Her­zlichen Glück­wun­sch!!! Wir gön­nen Ihnen die zwei weit­eren Wochen Som­mer­fe­rien, denn Mech­er­nich ist zwar auch in der Eifel, aber im Bun­des­land NRW. Daher kommt hier das Inter­view ohne Chal­lenge zwei und drei, damit quälen wir dann die näch­ste Lehrer*in, die zu uns an die Schule kommt. 😉

Starten wir gle­ich mit der ersten Audio-Chal­lenge:
Sin­gen Sie uns bitte einen Auss­chnitt aus einem Lied Ihrer Wahl vor!
Herr Winkel­mann:


„Ein toller Lehrer, den wir behal­ten möcht­en: Herr Winkel­mann!“ weit­er­lesen