„Wir sollen Solidarität zeigen, um unsere Mitmenschen zu schützen“

Hier habe ich einen Text aus einem Pro­jekt aus meinem Deutschunter­richt. Ich wollte ihn mit euch teilen, da ich die The­matik ziem­lich wichtig finde. Es hat ein­er­seits mit dem Coro­na-Virus zu tun, aber er spricht auch etwas an, was uns alle betrifft.

Wir sollen Sol­i­dar­ität zeigen, um unsere Mit­men­schen zu schützen“, sagt die Regierung.
Mit der Maskenpflicht müssen wir alle Maske anziehen und Abstand halten.
„Wir sollen Sol­i­dar­ität zeigen, um unsere Mit­men­schen zu schützen“, sagt die Regierung.
Es scheint aber nicht zu wirken, weil die Zahlen steigen und steigen und steigen und steigen.
„Wir sollen Sol­i­dar­ität zeigen, um unsere Mit­men­schen zu schützen“, sagt die Regierung.
Dür­fen unsere Großel­tern und Fre­unde nicht mehr besuchen.
„Wir sollen Sol­i­dar­ität zeigen, um unsere Mit­men­schen zu schützen“, sagt die Regierung.
Sollen alleine leben, mit Maske im Gesicht und mit Abstand zu Menschen.
„Wir sollen Sol­i­dar­ität zeigen, um unsere Mit­men­schen zu schützen“, sagt die Regierung.
Müssen alleine speisen oder mit Men­schen auf Abstand.
„Wir sollen Sol­i­dar­ität zeigen, um unsere Mit­men­schen zu schützen“, sagt die Regierung.
Müssen alle so tun, als ob jed­er von uns dieses Virus besitzt.
„Wir sollen Sol­i­dar­ität zeigen, um unsere Mit­men­schen zu schützen“, sagt die Regierung.
Man erwartet, dass wir alle Regeln ein­hal­ten, anson­sten hat man die Kacke am dampfen.
„Wir sollen Sol­i­dar­ität zeigen, um unsere Mit­men­schen zu schützen“, sagt die Regierung.
Sol­i­dar­ität, Sol­i­dar­ität, Sol­i­dar­ität, Sol­i­dar­ität, Sol­i­dar­ität, Sol­i­dar­ität, Sol­i­dar­ität – Indi­vid­u­al­ität? – SOLIDARITÄT

Ich hoffe, ihr seid alle gesund. Bleibt stark und es kann nur besss­er werden 😉

Julian Insel­berg­er, ehma­liger Schüler der Klr+

4 Antworten auf „„Wir sollen Solidarität zeigen, um unsere Mitmenschen zu schützen““

    1. Hey,
      danke für dein pos­i­tives Feed­back. Wenn ich mal Zeit und gute Ideen habe, werde ich auch weit­ere IGEL-Artikel schreiben. Nur ist das lei­der nicht so oft der Fall. Grüße gehen raus und bleib gesund!:)

    1. Dieser Text ist aus rein­er Intu­ition ent­standen und ich habe meine Gedanken aufs Papi­er gebracht. Da ich davon aus­ging, dass ich mit mein­er Mei­n­ung nicht alleine daste­he, habe ich diesen Text veröf­fentlicht. Ich freue mich, dass sie sich damit „iden­ti­fizieren”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.