7a – ein klasse Nachmittag!

Heute, am 02.04.2019 fand bei uns in der Klasse 7a ein Filme-Piz­za-Back-Nach­mit­tag statt. Nach der sech­sten Stunde haben wir die Tis­che zusam­mengeschoben und zusam­men mit Frau Krebs auf unsere Pizzen gewartet. Als diese anka­men, geliefert von Elias“ Vater, kam auch schon die hun­grige Frau Sander dazu. Frau Sander hat­ten wir ein­ge­laden, weil wir mit Frau Sander eine Art „Sek­te” gegrün­det haben und schon mit ihr Lebkuchen geback­en hat­ten.
Als wir alle die köstlichen Pizzen aus dem Dia­dem gegessen hat­ten, sind wir alle runter in die Lehrküche und haben eine Runde geback­en nach Frau Sanders Rezept. 

Tabea, Cora und Leonie in Aktion

Nach ein­er kurzen Mehlschlacht haben wir alle (die meis­ten zumin­d­est) abge­waschen. Und nach dem oder eher gesagt während des Abwasches eskalierte eine kleine Schaum-Schlacht. 

Anschließend haben wir noch das Pop­corn in die Mikrow­elle aufge­poppt und dann ging es auch schon in den Bio­raum. Dort haben wir den Film „Der geil­ste Tag” geguckt. In dem Film geht es um zwei kranke Män­ner, die beschließen,sich einen let­zten geilen Tag zu machen. Wie war der Film? Als wir fer­tig mit dem Film waren, haben wir schnell alles sauber gemacht und sind eine kleine Runde raus gegan­gen und schon war der Tag vor­bei. Der Klassen­tag hat uns allen richtig Spaß gemacht, also hier nochmal einen Riesen­dank an Frau Krebs und Frau Sander, die ihn uns ermöglicht haben. 

7a – ein klasse Nachmittag!

Melis­sa Belsch, 7a

Eine Antwort auf „7a – ein klasse Nachmittag!“

  1. Der Tag war echt ein Geil­er tag a.k.a Der geil­ste Tag 😉 hat echt Spaß gemacht danke nochmals an Frau Sander, Frau Krebs und Elias´ Vater. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.