Pressetermin mit der AG Kinder-helfen-Kindern nach dem Gewinn des Inklusionspreises

Am Freitag, 29. März 2019, fand das erste Zusammentreffen der Kinder-helfen-Kindern-AG nach dem Gewinn über 2000 Euro statt.

So sieht der Gewinner-Scheck aus – er ist ultragroß! Foto: Catrin Stecker

Frank Auffenberg, Reporter des Trierischen Volksfreunds, interviewte Frau Richter-Weber, die Leiterin der Kinder-helfen-Kinder-AG.
Auch wir aus der IGEL-Redaktion wurden zu diesem Treffen eingeladen und so durfte ich meine sechste Stunde in der Lehrküche verbringen.
Man spürte dirtekt die Freude und den Stolz über diesen Preis bei allen Schülerinnen und Schülern der AG, die auch anwesend waren, genau wie bei Frau Richter-Weber.
Frau Richter-Weber hat uns noch einmal erzählt, wie sich die AG für den Wettbewerb des Integrationspreises beworben hatte und von der Preisverleihung letzte Woche in dem tollen Viereinhalb-Sterne-Hotel in Mainz, genauer gesagt, dem Atrium Hotel in Mainz.
Das sagte Franziska, 10a, zu unserem IGEL-Reporter bezüglich des Saals: „Der Saal war rundherum behängt mit Bildern berühmter Personen, die dort bereits übernachteten.
Da waren zum Beispiel Angela Merkel und Mark Forster. Das Buffet war luxoriös. Manchmal wusste man nicht, was man da vor sich hatte.“

Pressetermin am 29.03.2019 in der Lehrküche, Foto: Katharina Zapp

Auch wir vom IGEL gratulieren zu dem tollen Preis und sind jetzt schon gespannt, was Ihr mit dem Geld Gutes tun werdet.
Außerdem bedanke ich mich für das leckere Essen beim Pressetermin.
Hier ist der Link zu Frank Auffenbergs Artikel: https://www.volksfreund.de/region/bitburg-pruem/ag-kinder-helfen-kindern-der-pruemer-realschule-wurde-ausgezeichnet_aid-37947603

Text: Julian Inselberger, 9b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.