Bud Spencer – seine Filme leben weiter

Ken­nt ihr Bud Spencer? Die meis­ten von euch haben sicher­lich schon min­destens einen sein­er 62! Filme gese­hen oder zumin­d­est von ihm gehört, oder? Ich jeden­falls finde ihn super und damit er weit­er­hin nicht in Vergessen­heit gerät, schreibe ich heute einen Text über ihn:

Bud Spencer (bürg­er­lich Car­lo Ped­er­soli) wurde am 31. Okto­ber 1929 in Neapel geboren und starb am 27. Juni 2016 in Rom, er war ein ital­ienis­ch­er Film- und Fernsehschaus­piel­er, Schwimm- und Wasser­spiel­er, Pilot, Musik­er, Poli­tik­er und Erfind­er sowie Grün­der der Fluglin­ie Mis­tral Air.

Jugend und Ausbildung:
Car­lo Ped­er­soli wurde 1929 in Neapel als Sohn des Indus­triellen Allessan­dro Perder­soli geboren. 1937 begann er in einem örtlichen Vere­in mit dem Schwimm­sport. 1940 zog die Fam­i­lie nach Rom, wo Ped­er­soli, nach­dem er zwei Schulk­lassen über­sprun­gen hat­te, 1946 ein Studi­um der Chemie an ein­er römis­chen Uni­ver­sität begann. Er musste sein Studi­um jedoch abbrechen, da seine Fam­i­lie nach dem Zweit­en Weltkrieg nach Südameri­ka zog. 1948 kehrte der 19-Jährige zurück nach Ital­ien und schrieb sich als Stu­dent der Rechtswis­senschaften ein. 1957 schloss er sein Juras­tudi­um nach frühen sechs Semes­tern ab.

Schwimmkar­riere und erste Filmrollen:
Seine Lei­den­schaft fürs Schwim­men blieb erhal­ten. Auch während seines Studi­ums in Rechtswis­senschaft, betrieb er haupt­säch­lich das Schwim­men und war eben­falls Mit­glied der ital­ienis­chen Wasserballnationalmannschaft.

1950 hat­te Ped­er­soli seine erste kleine (Statisten)-Rolle als Prä­to­ri­an­er in Kaiser Neros Garde im Mon­u­men­tal­film „Quo Vadis”. Es fol­gten weit­ere kleine Film­rollen in ital­ienis­chen Pro­duk­tio­nen. So kämpfte sich Bud Spencer in der Film­branche immer weit­er nach oben, spielte in 62 Fil­men mit und erhielt für sieben Filme eine Auszeichnung.

Meine Lieblings­filme von Bud Spencer:
„Aladin”, „Sie nan­nten ihn Mücke” und „Das Krokodil und sein Nilpferd”.

Text (Quelle: www.wikipedia.de): Lina Schi­er, 7a
Foto: From Wiki­me­dia Com­mons, the free media repository
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bud_Spencer_2015.jpg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.