Der Elektromotor – unser erster Schritt zum Tesla

Let­zten Dien­stag waren wir, die 10b, mit unserem Klassen­lehrer Her­rn Daniel Jacobs bei Tes­la, um im Rah­men unseres Physik-Pro­jek­tes einen kleinen Elek­tro­mo­tor zu bauen. Dort angekom­men wurde uns im Schnell­durch­lauf nochmal erk­lärt, was ein Elek­tro­mo­tor ist und welche Bauteile er bein­hal­tet. Nach dieser Ein­führung haben wir dann den Kom­mu­ta­tor und die Spule sel­ber gewick­elt und anschließend zusam­menge­baut. Anschließend durften wir die Drähte an die Spule löten und den Kon­takt zwis­chen Achse und den Füh­lern her­stellen. Dies gelang den meis­ten von uns sehr gut, sodass am Ende des Tages fast alle Motoren mehr oder weniger rei­bungs­los liefen.

Anne Schmitz, 10b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.