Der Elektromotor – unser erster Schritt zum Tesla

Letzten Dienstag waren wir, die 10b, mit unserem Klassenlehrer Herrn Daniel Jacobs bei Tesla, um im Rahmen unseres Physik-Projektes einen kleinen Elektromotor zu bauen. Dort angekommen wurde uns im Schnelldurchlauf nochmal erklärt, was ein Elektromotor ist und welche Bauteile er beinhaltet. Nach dieser Einführung haben wir dann den Kommutator und die Spule selber gewickelt und anschließend zusammengebaut. Anschließend durften wir die Drähte an die Spule löten und den Kontakt zwischen Achse und den Fühlern herstellen. Dies gelang den meisten von uns sehr gut, sodass am Ende des Tages fast alle Motoren mehr oder weniger reibungslos liefen.

Anne Schmitz, 10b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.