IGEL-Adventskalender 16. Türchen: Star Trek – the next generation 1

Adventskalender-Logo: Manuel Franken, 10b
Captain Jean-Luc Picard, gespielt von Patrick Stewart https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/99/PatrickStewart2004-08-03.jpg

 

https://www.youtube.com/watch?v=jtmsI07AMsE

RangNameSchauspielerHauptrolle?Spezis
CaptainJean-Luc PicardPatrick StewartJaMensch
CommanderWilliam RikerJonathan FrakesJaMensch
Lt. Cmdr. DetaBrent SpinerJaAndroid
Lt. Cmdr.Geordi La ForgeLeVar BurtonJaMensch (blind)
Dr.CrusherGates McFaddenJa (außer Staffel 2)Mensch
Lt.WorfMichael DornJaKlingone
CounselorDeanna TroiMarina SirtisJaBetazoiden
FähnrichWesley CrusherWil WheatonJa (nur bis zum Mitte der 4 Staffel)Mensch
Lt.Tasha YarDenise CrosbyJa (Staffel 1)Mensch
Dr.PulaskiDiana MuldaurJa (Staffel 2)Mensch
Keine AngabenRosalind ChaoKeiko O'BrienMensch
Keinen RangJohn de LancieQQ
Keinen RangGuinanWhoopi GoldbergUnbekannt (Gestalt eines Menschen)
Lt.Miles O'BrienColm MeaneyMensch
Lt.Reginald BarclayDwight SchultzMensch

Star-Trek-The Next Generation ist aus dem Star Trek Universum.
Star Trek spielt im 24. Jahrhundert. Die Menschen sind „erwachsen geworden“ und haben die Raumfahrt entwickelt. Das Flaggschiff der Sternenflotte ist die USS Enterprise NCC-1701-D. (USS: United Starship).
Alle Schiffe von der Spezis Mensch bilden die Sternenflotte.
Die USS Enterprise wird kommandiert von Captain Jaen-Luc Picard.
Sein Erster Offizier, oft auch „Nummer Eins“ von Captain Picard genannt, heißt Commander Riker.
Heute erzähle ich euch eine erfundene Geschichte zu Star Trek-The Next Generation.
Viel Spaß beim ersten Teil.

Computerlogbucheintrag, Captain Picard.
Sternzeit 56381.3
Attentat auf Förderationsaußenposten

Das Sternenflottenkommando beauftragt die Enterprise, ins Veltrussystem zu fliegen.
Die Spezis Batet greift einen Außenposten der Förderation auf Tan Vedra an.
Unsere Aufgabe besteht darin, diesen Zwischenfall diplomatisch zu regeln und damit einen Krieg zu vermeiden.

„Wir sind jetzt im Veltrussystem“, berichtet Lieutant Commander Data.
„Gut“, antwortet Captain Jean-Luc Picard von dem Sitz des Captains, der in der Mitte der Brücke steht. „Mister Crusher, auf  halben Impulsantrieb gehen“.
„Eye, Sir“, Mister Crusher führt den Befehl aus.

Ein Kreuzer der Batet fliegt im Orbit von Tan Vedra und die Enterprise fliegt mittlerweile ebenfalls im Orbit von Tan Vedra.
„Das Kreuzschiff der Batet ruft uns, Sir“, Leutnant Worf, ein Klingone, infomiert Captain Picard.
„Auf den Schirm!“, befiehlt Captain Picard.
Auf der Brücke ist immer so eine Art Fenster, wo man den Weltraum sieht oder andere Raumschiffe und Planeten.
Das Fenster verwandelt das Bild des Weltraums und dem Schiff der Batet um und jetzt kann man einen Batet, den Captain, vermutet Captain Picard, sehen.
Die Batet sehen so ähnlich aus, wie ein Sturmtruppler aus den Star Wars Filmen. Die Batet haben einen nur einen eierförmigeren Kopf als die Sturmtruppler. Der Captain des batetanischen Schiffes besitzt eine grüne Uniform aus der „Heiligen Allianz“ mit der Spezis G’kkau.
Die G’kkau sind eine Spezis, die Eidechsen ziemlich ähnlichen sehen.
„Ich bin Captain Jean-Luc Picard vom Förderationsraumschiff Enterprise„, stellt sich Picard vor. „Mit wem habe ich das Vergnügen zu sprechen?“
„Ich bin Schiffsmeister Chang Lu vom Schiff Dextrose“, stellt sich der Kreuzschiffscaptain der Batet vor. „Wieso sind Sie hier, Captain Picard? Sie sind ins Gebiet der Heiligen Allianz vorgedrungen.“
„Dieses Gebiet gehört der Förderation“, sagte Captain Picard, der sich nicht unterkriegen lassen will. „Sie sind eher in unser Gebiet eingedrungen, Schiffsmeister. Sie haben unseren Außenposten zerstört und ich würde gerne wissen warum.“
„Wenn Sie innerhalb der nächsten Minuten nicht unser Gebiet verlassen, werden wir feuern“, droht der Schiffsmeister, ohne Picards Frage zu beantworten. Captain Picard lässt sich jedoch nicht einschüchtern und erwidert: „Können wir das nicht diplomatisch klären und nicht wie kleine Kinder, die sich um einen Keks streiten?“
Der Schiffsmeister der Dextrose unterbricht die Verbindung und Mister Worf bekommt neue Informationen auf seiner Konsole.
„Captain, die Dextrose eröffnet das Feuer“, meldete Ltd. Worf. „Alarmstufe rot, Mister Worf“, befehligt Captain Picard. „Schutzschilde aktivieren.“

Wie wird Captain Picard reagieren?
Wird er das Feuer eröffnen und somit einen Krieg beginnen oder versucht er es weiter diplomatisch und verhindert vielleicht noch einen Krieg?
Die Antwort findet ihr im zweiten Teil. 

Julian Inselberger, 9b

Eine Antwort auf „IGEL-Adventskalender 16. Türchen: Star Trek – the next generation 1“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.