IGEL-Quizfrage: Was ist ein Backup?

Eine Sicher­heit­skopie von Daten!
Das Wort kommt aus dem Englis­chen  und ste­ht für Daten­sicherung. Die regelmäßige Sichrung von Dat­en, die auf Com­put­ern, Note­books, Smart­phones gespe­ichert sind, ist wichtig, um im Falle eines Aus­falls der Spe­icher­plat­te oder bei Daten­z­er­störung durch einen Com­put­er­virus die Dat­en  wieder abrufen zu kön­nen. Dafür kön­nen beispiel­sweise externe Fest­plat­ten oder USB-Sticks genutzt werden.

Quelle: Mauskalen­der 2020
Foto: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.