Mein Ausflug zu Tesla mit dem Wahlpflichtfach TZE

Am Fre­itag, 19.10.18, unter­nah­men wir mit unser­er Wpf-Gruppe einen Aus­flug zu Tes­la. Zuerst haben wir solche VIP-Karten bekom­men, auf denen  „Vis­i­tor KLR­plus” stand.

Von Links: Hen­drik Schlunke, Nico Krämer, Jonas Engeln, Alex Beck­er, Justin Wall, Tim Baum­gart, Lukas Munkler, Leon Leibisch, Armin Lep­age, der Meis­ter: Daniel Jacobs


Dann haben wir gel­ernt, wie man Bat­te­rien mit z.B. Zitro­nen machen kann. Später kon­nten wir selb­st solche Bat­te­rien bauen. Wir durften außer­dem eine Uhr mit Kartof­feln bauen. Das hat geklappt, jedoch hat die Uhr nur 12:00 angezeigt.

Später durften wir eigene Exper­i­mente machen, da haben wir mega viele Flaschen kom­biniert, um einen Sound­chip laut zu hören. Es hat jedoch nur zu 50% funk­toniert. In manchen Flaschen haben sich die Met­all­stäbchen berührt, dadurch war der Chip am Ende nicht so laut.

Mir hat der Aus­flug im Großen und Ganzen sehr gut gefall­en.

Armin Lep­age, 7a

2 Antworten auf „Mein Ausflug zu Tesla mit dem Wahlpflichtfach TZE“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.