Meine fünf besten Weihnachtsfilme der letzten 15 Jahre

Es gibt vie­le schö­ne Weih­nachts­fil­me, dar­un­ter „Kevin allein zu Haus” – der Favo­rit unse­rer Klas­se. Aber es gibt noch vie­le schö­ne mehr, des­halb zei­ge ich euch heu­te mei­ne per­sön­li­chen bes­ten 5 Weih­nachts­fil­me der letz­ten 15 Jahre.

Platz 5: Der Grinch (2018)
Er erschien vor zwei Jah­ren als Neu­ver­fil­mung in den Kinos und ist seit­dem ein sehr belieb­ter Film. Mit Otto Waall­kes als Spre­cher bekam der Film dann auch sei­ne Krö­nung. „Der Grinch” erzählt die Geschich­te eines gran­ti­gen grü­nen Gries­grams, der Weih­nach­ten ver­ab­scheut und beschließt, das gan­ze Fest zu steh­len, um sei­nen fröh­li­chen Nach­barn ein für alle Mal die Stim­mung zu ver­mie­sen. Doch rech­net er nicht mit der klei­nen Cin­dy-Lou. Sie hat sich in den Kopf gesetzt, den Weih­nachts­mann zu über­ra­schen, und kommt damit dem Grinch in die Que­re. Schafft sie es, sein ver­bit­ter­tes Herz zu erwär­men? In der deut­schen Fas­sung ver­leiht Otto Waal­kes dem grü­nen Mie­se­pe­ter sei­ne Stim­me – ein Spaß für die gan­ze Fami­lie! Der Film kos­tet der­zeit auf Ama­zon 5,09 Euro.

Platz 4: Dis­neys Eine Weih­nachts­ge­schich­te (2012)
Es ist ein sehr belieb­ter Weih­nachts­film, weil vie­le Kin­der und Jugend­li­che die­sen Film gucken. Der selbst­süch­ti­ge und eigen­sin­ni­ge sowie gei­zi­ge Ebe­ne­zer Scroo­ge lebt ein zurück­ge­zo­ge­nes Leben als Men­schen­has­ser und führt seit dem Tod sei­nes Part­ners sein Geschäft allein. Pro­fit­gier ist sei­ne domi­nie­ren­de Eigen­schaft. An Hei­lig­abend bekommt er jedoch Besuch von den drei Geis­tern der Ver­gan­gen­heit, Gegen­wart und Zukunft, die ihm sein Leben in all sei­ner Trost­lo­sig­keit vor Augen hal­ten. Mit einem Mal wird sich Scroo­ge sei­ner eige­nen Kalt­her­zig­keit und deren Fol­gen bewusst und beginnt, sich zum Bes­se­ren zu wan­deln. Der Film kos­tet der­zeit auf DVD 6,80 Euro auf Amazon.

Platz 3: Bad San­ta (2003)
Die­ser Film dreht sich um einen Dieb, der sich als Weih­nachts­mann ver­klei­det und Leu­te beklaut, wobei er eine Lek­ti­on von einem Kind bekommt. Er kos­tet der­zeit auf Ama­zon 5,52 Euro.

Platz 2: Last Christ­mas (2019)
Es ist ein sehr rüh­ren­der Film und die Musik gibt dem Film eine wich­ti­ge Bedeu­tung. Inspi­riert von der Musik von Super­star Geor­ge Micha­el ent­stand eine herz­er­wär­men­de roman­ti­sche Komö­die. Emi­lia Clar­ke spielt Kate, die als Elf in einem ganz­jäh­rig geöff­ne­ten Laden für Weih­nachts­ar­ti­kel arbei­tet. Kate sieht sich einer end­lo­sen Serie von Pech und schlech­ten Ent­schei­dun­gen gegen­über, bis sie Tom trifft, einen gut­her­zi­gen Mann mit einer mys­te­riö­sen Ver­gan­gen­heit, der ihr zyni­sches Welt­bild in Fra­ge stellt. Es scheint, als kön­ne die­ses unglei­che Paar rein gar nichts zusam­men­hal­ten, aber manch­mal musst du auf dein Herz hören … Der Film kos­tet der­zeit auf Ama­zon 7,79 Euro.

Mein Platz 1: Mer­ry Christ­mas (2005)
Mein abso­lu­ter Weih­nachts­film. Wäre es nur wirk­lich so pas­siert. Inhalt: Weih­nach­ten 1914 an der West­front. Die bri­ti­schen, deut­schen und fran­zö­si­schen Trup­pen lie­gen sich schon seit Mona­ten in einem töd­li­chen Kampf gegen­über. Nach der anfäng­li­chen Kriegs­be­geis­te­rung sind die Män­ner müde und haben auf bei­den Sei­ten nur einen Wunsch:  Schluss mit dem grau­sa­men Töten! Und so ereig­net sich ein klei­nes Wun­der: Die ein­fa­chen Sol­da­ten auf bei­den Sei­ten haben sich per Zet­tel und Zei­chen ver­stän­digt und einen inof­fi­zi­el­len Waf­fen­still­stand ver­ab­re­det. Als der deut­sche Sol­dat und Tenor Sprink „Stil­le Nacht” anstimmt, ant­wor­ten die Fran­zo­sen und Eng­län­der mit Applaus. Man stellt Ker­zen und Tan­nen­bäu­me zwi­schen Sta­chel­draht und Nie­mands­land. Sol­da­ten, die gera­de noch alles taten, um sich gegen­sei­tig aus­zu­lö­schen, tau­schen Geschen­ke aus und es kommt sogar zu einem Fuß­ball­spiel. Aber die „Ver­brü­de­rung mit dem Feind” alar­miert die Hee­res­lei­tun­gen, die umso här­ter dar­auf reagie­ren… Aber erst 4 Jah­re und fünf­zehn Mil­lio­nen Tote spä­ter ist der Krieg zu Ende. Der Film kos­tet auf Ama­zon der­zeit 4,91 Euro.

Das sind mei­ne fünf bes­ten Weih­nachts­fil­me von den letz­ten 20 Jahre.
Viel Spaß beim Anschau­en und fro­he Weihnachten.

Frau Schön­ho­fen – ein Grinch-Fan – freu­te sich übri­gens sehr über ihre neue Weihnachtsschneekugel.

Text: Alex­an­der Spartz, 7a
Quel­len: Trie­ri­scher Volks­freund, Amazon
Fotos: IGEL Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.