Angst vor Professor Snape – oder doch Faszination?

 

Eine der beliebtesten Kinder- und Jugend­buchrei­he: Har­ry Pot­ter. Har­ry Pot­ter hat es nicht leicht im Fach Zaubertränke. Denn Pro­fes­sor Snape macht kein Geheim­nis aus sein­er Abnei­gung  gegen den Zauber­schüler. Auch viele andere Schü­lerin­nen und Schüler an der Hog­wartss­chule für Hex­erei und Zauberei haben Angst vor dem Zaubertränke-Pro­fes­sor. Droce Mal­foy gehört in der Geschichte allerd­ings zu dessen Lieblingss­chülern. Er muss nicht fürcht­en, von ihm mies behan­delt zu wer­den. „Angst vor Pro­fes­sor Snape – oder doch Fasz­i­na­tion?“ weiterlesen

I like Anime – Wahre Freundschaften

File:Haikyuu!! Logo.png

Dieses Zeichen ist das Logo von Haikyuu, es bedeutet „Vol­ley­ball”. Man denkt jet­zt vielle­icht: Eine Serie über Vol­ley­ball ist bes­timmt lang­weilig. Aber er ist sehr witzig und auch aufre­gend, dieser ist ein­er mein­er Lieblings-Ani­mes und kann ihn nur empfehlen. Ihr find­et die Serie auf Netflix.

Es gibt viele ver­schiedene Arten von Serien oder Fil­men z.B. Hor­ror, Komödie, Dra­ma, Action, Liebesfilme usw. Andere hinge­gen kuck­en nur Ani­mes, weil es eine sehr inter­es­sante Art von Serien ist. Falls einem lang­weilig ist, kann ich hier sehr gute Ani­mes empfehlen. Manche davon sind nur 1–5 Staffeln lang und andere haben 25 Staffeln. „I like Ani­me – Wahre Fre­und­schaften“ weiterlesen

Meine absoluten Netflix-Favoriten

Find­est du keine Filme mehr zum Guck­en? Kein Prob­lem.  Hier sind meine aktuellen Netflix-Favoriten.

1.Red Rid­ing Hood – Unter dem Wolf­s­mond                                                                              In diesem Film geht es um ein Dorf. In diesem Dorf lebt aber ein Wer­wolf, der ver­sucht mit einem Mäd­chen in die Berge zu fliehen. Das Mäd­chen aber wehrt sich. Aber wer ist denn nun der Wer­wolf? Genau das ist das Span­nende an diesem Film, der, mit dem man am wenig­sten rech­net, ist der Wer­wolf. Man muss auf jedes Detail acht­en. Und hast du schon Lust Detek­tiv zu spielen?

Mädchen, Rote Kappe, Wolf, Rotkäppchen, Mythischen „Meine absoluten Net­flix-Favoriten“ weiterlesen

Filmtipp: Ein Sack voll Murmeln

 

„Jo, bist du Jude?” „Nein!!!” – Ein Sack voll Murmeln (im Orig­i­nal: Un sac de Billes) von  Chris­t­ian Duguay aus dem Jahr 2017 (FSK 12) ist die Ver­fil­mung eines Teils aus der Auto­bi­ografie von „Joseph Jof­fo”, die erst­mals schon 1975 in den Kinos lief. Dies ist ein Kriegs- und Juden­ver­fol­gungs­film der anderen Art, er zeigt den Zusam­men­halt zweier Brüder. Warum ihr euch diesen Film unbe­d­ingt anguck­en soll­tet, lest ihr hier: „Filmtipp: Ein Sack voll Murmeln“ weiterlesen

Filmtipp: I still believe – traurig aber wahr

Trotz Krebs und Chemother­a­pie bleibt das junge Paar stark und lässt sich nicht unterkriegen: „I still believe” aus dem Jahr 2020 (FSK 6) erzählt die wahre Geschichte eines religiösen Rock­stars. Natür­lich gibt es schon etliche Musik­filme, tragis­che Liebess­chnulzen und hochtra­bende Glaubensver­fil­mungen. Aber dieser Film ist den­noch etwas ganz Beson­deres. Warum ich den Film so gut finde und warum ihr ihn eben­falls unbe­d­ingt anschauen soll­tet, erfahrt ihr hier in meinem Filmtipp. „Filmtipp: I still believe – trau­rig aber wahr“ weiterlesen

Filmcheck: Kevin – Allein zu Haus

Der arme Kevin wird Jahr für Jahr in der Wei­h­nacht­szeit aufs Neue zu Hause vergessen und muss sich jedes Mal wieder mit Ban­diten herum­schla­gen. „Kevin – Allein zu Haus” aus dem Jahr 1990 kostete 18 Mil­lio­nen Dol­lar und spielte weltweit rund 477 Mil­lio­nen Dol­lar ein. Der Film war die erfol­gre­ich­ste Komödie aller Zeit­en, bis „Hang­over II” ihn 2011 ablöste. Aber trotz­dem: Ich finde den Film nach wie vor am besten von allen, der ist so lustig. Den muss man sich unbe­d­ingt anschauen. Wer hat ihn in diesem Jahr noch nicht gese­hen? Mor­gen – am 2. Wei­h­nacht­stag 2020 – habt ihr noch eine Chance im TV: 15.30 Uhr auf Sat1 – nicht ver­passen! „Film­check: Kevin – Allein zu Haus“ weiterlesen