Schöne Sommerferien 2022

Dieses Jahr war ein span­nen­des Schul­jahr, im Gegen­satz zum let­zten Jahr. Wan­dertage, Aus­flüge, Pro­jek­te, Klassen­fahrten waren endlich wieder möglich. Das zweite Hal­b­jahr startete allerd­ings mit ein­er eher kom­pliziert­eren Sache  und zwar der Tech­nik. Es hat ange­fan­gen, dass einzelne Schüler ihre I‑Pads beka­men. Einzelne Schüler! Was einige Prob­leme und Über­forderun­gen mit sich zog. Mit­tler­weile kom­men wir allerd­ings ganz gut klar. Mit viel Übung und unseren Medi­en­scouts (NEWS!) kön­nen wir ganz sich­er im neuen Schul­jahr wie Profis damit arbeit­en. Außer­dem waren vom 2.5. bis zum 6.5.22 die span­nen­den Prak­ti­ka der Klassen­stufe 8. Dazu wur­den auch einige Erfahrungs­berichte hier im IGEL veröf­fentlicht (weit­ere fol­gen nach den Ferien). Hier ein Beispiel von vielen:

Mein Prak­tikum bei der Tierphysiotherapie

Am 15.06.22 hat­te die ganze Schule einen Wan­dertag und an diesem machen alle Schüler eine Aktiv­ität wie Wan­dern oder Fahrrad fahren. In der ersten Stunde starteten wir, die 8a und die 7a, unseren Marsch auf dem Panora­maweg rund um Prüm. Mit kleinen Pausen zwis­chen­durch haben wir es wieder pünk­tlich an die Schule geschafft. Hier geht’s zur Fotogalerie:

Wan­dertag der ganzen Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm

Grüße aus dem Phantasialand

Am 14.07. fuhren die Klassen 8a und 7a zusam­men mit Frau Jacobs, Herr Jacobs, Frau Schön­hofen und Frau Dressler in das Phan­tasia­land in Brühl. Zusam­men ver­bracht­en wir den ganzen Tag bei lautem Geschrei und gutem Essen. Und für diesen lan­gen Tag wurde sich direkt am Anfang gut gestärkt. Hof­fentlich ging alles gut auf der ersten wilden Fahrt:

Pia, Lara, Elisa und Anna beim Frühstück.

Am 20.07. ging die ganze Schule zusam­men zum Prümer Freibad. Am Mor­gen spielte das Wet­ter noch nicht mit, da es reg­nete, blitzte und don­nerte. Nach kurz­er Zeit ver­schwan­den die grauen Wolken.

Das Schwimm­bad war gefüllt mit lautem Lachen, fröh­lichen Gesichtern und dem Geruch von Son­nen­creme. Lei­der war der Tag sehr schnell vorbei.

Es war ein sehr schönes und endlich wieder ein fast nor­males Jahr.

Wir sehen uns nach den Som­mer­fe­rien. Ein Schul­jahr älter.
Schöne Som­mer­fe­rien euch allen!
Eure Pia und Lara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.