Ausflug der Sechser ins Cascade nach Bitburg

Unser Aus­flug ins Cas­ca­de ver­lief wie folgt:
Am Mitt­woch, 07.Mai 2018 fuh­ren wir mit allen drei sechs­ten Klas­sen ins Cas­ca­de nach Bit­burg. Beglei­tet wur­den wir von Frau Joan­na Pfingst, Frau Anne-Kat­rin Lau­res, Herrn Eric Christ­mann und Herrn Den­nis Weber. Bevor es los­ging, muss­ten wir jedoch erst ganz nor­mal in die Klas­sen (eigent­lich woll­te ich direkt los­fah­ren!). In der Klas­se wur­den uns noch ein­mal in Ruhe die Bade­re­geln erklärt und wir durf­ten Fra­gen stel­len. Danach ging es in die Bus­se (Es waren zwei ver­schie­de­ne Bus­se, ein gro­ßer und ein klei­ner). Im Cas­ca­de tra­fen wir uns erst mit den Leh­rern am ver­ab­re­de­ten Ort und dann durf­ten wir ca. drei Stun­den spie­len und schwim­men (lei­der nur drin­nen, weil trotz fan­tas­ti­schen Wet­ters auch um 11.00 drau­ßen nicht geöff­net wurde).

Frau Pent­z­lin hat die „Ober”-Aufsicht…

Frau Lau­res und Herr Christ­mann waren die gan­ze Zeit zusam­men, wäh­rend die ande­ren Leh­rer Auf­sicht über uns führ­ten. Nach der uns zur frei­en Ver­fü­gung ste­hen­den Zeit absol­vier­ten wir unse­re für die Schwimm­ab­zei­chen noch aus­ste­hen­den Sprün­ge vom 3‑Me­ter-Brett. Ich habe einen Köp­per gemacht, ein Mit­schü­ler einen Rück­wärts­sal­to, und fast alle ande­ren eine Kerze.

Die 6c in Aktion!

Dann haben vie­le im Bis­tro eine Klei­nig­keit geges­sen, ande­re waren wei­ter­spie­len oder schwim­men wie z.B. ich. Dann ging es wie­der zurück nach Prüm und für die meis­ten nach­hau­se, ich bin ja lei­der GTS und „durf­te” noch in der Schu­le blei­ben. Zusam­men­fas­send kann man sagen, dass wir alle einen tol­len Vor­mit­tag hatten!

Hin­fahrt Mar­la, Lukas und Nico aus der 6b
Rück­fahrt Elme­din, 6a und Eli­as, 6c

Armin Lepage, 6a
Fotos: Anne-Kat­rin Laures

3 Antworten auf „Ausflug der Sechser ins Cascade nach Bitburg“

  1. Wie­der ein schö­ner Arti­kel von dir, Armin! Ich fin­de es toll, dass die KLR+ zum Abschluss des 6er Schwim­mens jedes Jahr ins Cas­ca­de fährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.