Bad Girls Preview

Bad Girls
Thea­ter­stück von Son­ja Lüders

Hand­lung:
Bad Girls – böse Mäd­chen, das sind Tes­sa, Ash­ley und Daria, die coo­le Cli­que rund um Jes­sy Jess, deren undurch­schau­ba­re Fas­sa­de nie zu brö­ckeln scheint. Sie füh­len sich gemein­sam mit Pas­cal und Big J, Jes­sys jün­ge­rem Bru­der, unbe­sieg­bar und tyran­ni­sie­ren den Rest ihrer Klas­se, wo es nur geht. Bis Big J sich in Vera, eines der „Opfer-Mäd­chen“, ver­liebt. Das wirft eini­ges durch­ein­an­der. Wäh­rend der Klas­sen­fahrt mit Frau God­dart kommt es zum gro­ßen Showdown.

Das Stück von Son­ja Lüders wur­de im Rah­men des Wahl­pflicht­fach­kur­ses Dar­stel­len­des Spiel von den 17 Schü­le­rIn­nen der Jahr­gangs­stu­fe 10 wei­ter­ent­wi­ckelt und auf ihre Grup­pen­zahl ange­passt, ein wenig Lokal­ko­lo­rit bekam es außer­dem, da „Herr Lauk­sen“ und auch „Frau God­dart“ bestimm­te Leh­rer­ste­reo­ty­pen reprä­sen­tie­ren sol­len. Das Stück dau­ert ca. 60 Minuten.
Mor­gens laden wir im Anschluss wir alle Klas­sen zu einer klei­nen Dis­kus­si­on mit den Dar­stel­lern ein. Am Abend wird uns die AG Kin­der-hel­fen-Kin­dern unter Lei­tung von Frau Bri­git­te Rich­ter-Weber mit coo­len Bad-Girls-Cock­tails und lecke­rem Fin­ger­food zur Sei­te ste­hen. Mit dem Kauf der lecke­ren Din­ge unter­stüt­zen Sie ein wei­te­res wohl­tä­ti­ges Pro­jekt der AG.

Pla­kat: Cars­ten Keith
Text: 10er DS-Kurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.