Besuch unserer Lesepaten

Am Mittwoch, 25.04.2018, kamen Frau Kathrin Franzen und Herr Klaus-Peter Nahrings von der Kreissparkasse Bitburg zu Besuch an die Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm. Als unsere langjährige Lesepatin versorgt die Sparkasse Bitburg-Prüm uns seit einigen Jahren tagesaktuell mit dem Trierischen Volksfreund, worüber wir sehr dankbar sind.Das Projekt nennt sich „Lesen steckt an“. Wir freuen uns sehr über unseren täglichen „Trierischen Volksfreund“, sei es, um im Regionalsport das Bild der eigenen Mannschaft zu entdecken, einen Bericht über unser ADAC-Fahrradturnier nachzulesen oder auch Neues aus der großen weiten Welt zu erfahren. Unser Schuleiter Herr Stephan Schilling äußert sich dazu im Trierischen Volksfreund wie folgt: „Das Lesepatenprojekt führt unsere Schüler an das Thema Presse und Medien heran und macht ihnen die Bedeutung von regionalen und überregionalen Nachrichten erst bewusst.“ Wir sagen der Kreissparkasse Bitburg-Prüm herzlichen Dank!!!

Herr Klaus-Peter Nahrings, Frau Marion Blum, Leiterin des Fachbereichs Deutsch, aus der Klasse 5c vorne Marco Jakobi und Marvin Pütz und hinten Maike Meyer, Daria Ewen und Merle Rabe, Frau Kathrin Franzen

Anne Schmitz, 10b
Foto: Herr Björn Pazen vom Trierischen Volksfreund

Eine Antwort auf „Besuch unserer Lesepaten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.