AK´18 10b: DAS WARS – MÖGE DER ABSCHLUSS MIT UNS SEIN!

Bevor wir, die 10b, uns nun hier ein­mal genauer vorstellen und Euch Ein­blicke in unser Leben gewähren, wollen wir uns bei all unseren Lehrerin­nen und Lehrern für die schö­nen Jahre auf der Kaiser-Lothar-Realschule plus von Herzen bedanken!! Ein beson­ders großes Dankeschön gilt dabei unserem geliebten Klassen­lehrer Her­rn Daniel Jacobs! Danke für all die Ner­ven und manch­es schwarze Haar, die sie für uns geopfert haben und Ihre Geduld in den zahlre­ichen Math­e­matik­stun­den, in denen die ganze Klasse nichts ver­stand und sie ein­fach weit­ergemacht haben, bis auch der Let­zte es dann kapiert hat­te! Aber genug mit der Lob­hudelei, denn heute geht es um uns und das sind wir, die Klasse 10b, mit unserem Abschlussmot­to:

DAS WARS – MÖGE DER ABSCHLUSS MIT UNS SEIN!

die inter­galak­tis­chen Krieger in alpha­betis­ch­er Rei­hen­folge:

Sophia
  • Name: Sophia Baltes
  • Spitz­name: SoFire
  • Lebens­mot­to: Träume dein Leben und lebe es.
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: mit 20 Katzen auf ein­er Hänge­mat­te von duf­ten­dem Gras umgeben
  • Real­ität: Tier­medi­zinis­che Fachangestellte bei Sarah Kasel in Ormont
  • Kom­mentare der Klassenkameraden:// Deine Lache ist echt übel!!// Teletubbiesonne// Lacht wie eine Robbe… aber ja ehguut…// #UndercoverRöhrElsch// Ich sag nur #Pohose// lacht viel und laut// Teibets// freundlich//  hat Aufmerk­samkeit durch ihre Lache// #Lieblingsmensch// #Phycho//Baum hahaha//#nett Sophia mit Pedosmile// #behinni// Beste Lache// Deine Mut­ter soll nich so viel mein­er Mut­ter sagen// Nur am Reden!// fröhlich// nett// Lache.// #Baum// gute Freundin// #Fschicka// #Gollum4live// #SoFire// #AllerbesteFreundin//

 

Julia
  • Name: Julia Balz­er
  • Spitz­name: hab ich nicht wirk­lich
  • Lebens­mot­to: Ich habe keins, ich bin ein Pen­ner.
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: Habe Dread­locks und Doc­Martens Stiefel, reise durch die Welt mit meinem Waschbär als BBF.
  • Real­ität: mache Abitur an der BBS Gerol­stein, wie trau­rig
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Baum// #Chemie mit dir war schon mega hobbylos// U„re my Cutie!// Eine Sucht nach Büchern?// Guter Dialog// nett// mit dir kann man über ALLES reden// du biste cute!// Die süßeste Russin, Ly!// #größterBüchersuchtidenIchkenne// Süße Julia// #sweety// #I like big butts and I can not lie…// Super cute// beste Biopartnerin// Hi// Ken­nen wir uns?// nett// gute Freundin// cute lit­tle gurl//

 

Elisa
  • Name: Elisa Bartz
  • Spitz­name: Eliza
  • Lebens­mot­to: Glitzer
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren:  –
  • Real­ität: BBS Prüm Beru­flich­es Gym­na­si­um Abitur
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Ist ein niedlich­es Ein­horn mit Zahnspange// Lebens­mot­to Glitzer? Wir ver­ste­hen uns!// #Kindergartenfreundin// Ich frage mich jedes Mal, ob du wirk­lich von diesem Plan­eten bist! Trz bist du ganz ok…Darling// nett// nett// fav. Person// #Bossbaby// #danke für nichts// immer am Lachen// Einhorn// cutie// #happyEinhornlover// wir alle lieben Einhörner// freundlich//beste Freundin// #sweety// nett// immer fröhlich// näch­stes Mal darf­st du das Spiel spielen!// Ist im Kopf sechs Jahre alt// cool// Einhorn// nett// Einhorn// #DankeFürNichts//

 

Tobias
  • Name: Tobias Baum­gart
  • Spitz­name: Tobi
  • Lebens­mot­to: nur wer sein Ziel ken­nt, find­et den Weg
  • Wo seh ich mich in zehn Jahren: Fußball­spiel­er beim FC Bay­ern München
  • Real­ität: Bun­de­spolizei
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: der Mathe Genie// Ein­stein izzzda// Tobeias// Brownie// arro­gant aber wir mögen dich trd// nett// cool// hottie//#Kinderschokolade// freundlich//ganz nett// sportlich­er gehts nicht// nett// Fussballprofi// Stürmerkollege// erste Liga incoming?// nett// 42 Punkte// Geräte­tur­nen ehrenurkunde izzda// meck­ert bei ein­er 1-// Mathe Ass// Lauch// Mathematiker// nicer Fußballer//

 

Anna
  • Name: Anna Maria Beineke
  • Spitz­name: Änabänä­na
  • Lebens­mot­to: Hartz IV und der Tag gehört dir!
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: In meinem pinken Kleid und mit mein­er dia­man­tenbe­set­zten Kro­ne und meinem Zepter in mein­er eige­nen großen Burg ganz weit weg in Eng­land oder so
  • Real­ität: BBS Prüm, Aus­bil­dung zur Erzieherin
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Ruft die Zigarette schon?!// die, die immer mit dem Pierc­ing spielt// Änabänäna// hil­fs­bere­it unterwegs// gute Muffins!// nett// crazy// verrückt// beste Muffins!// Besteeeee ist immer lustig mit dir// I like big butts and I can not lie…// Bist eine gute Freundin// Best Friends// Korrekt// Kenn ich net// nett// Kettenraucher//

 

Jost
  • Name: Jost Biewald
  • Spitz­name:  –
  • Lebens­mot­to: You nev­er walk alone
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: Train­er von Schalke 04
  • Real­ität: Bun­de­spolizei
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: schleimt gerne bei Frau Schönhofen// LOOOL// Josti Toasti// Jooooooostiii// Hat IMMER genug zu essen// nett// hottie// kom­plette Unter­forderung in Deutsch// nett//ganz lieb// nett// Lap­pen (Spaß)// bester Verteidiger// net­ter Typ// voll nett// verpeilt// bester Rechtsverteiliger ever// Affe// Affe// Palme// ganz nett// Kinderriegel// Monkey//

 

Raphael
  • Name: Raphael Bohn
  • Spitz­name: Raf­fi
  • Lebens­mot­to: Lebe jeden Tag, als ob er der let­zte ist.
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: selb­st­ständi­ger Elek­tron­iker­meis­ter
  • Real­ität: Elek­tron­iker für Betrieb­stech­nik bei TESLA/Grohmann in Daus­feld
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: der Große mit den Locken// Hi// LOL// nett// hilfsbereit// guter Kartenmixer// LOL// cool­er Style// freundlich// bester Kartenspieler// #BossderKarten// ganz nett// coole Brille// Jousten// chill­ig drauf// Afro Boy// hilfsbereit// Bohne//cooler Afro// schöne Brille//

 

Johann
  • Name: Johann Bräuninger
  • Spitz­name: Friedrich
  • Lebens­mot­to: #HEIZEEE
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: voll im Beruf­sleben und vielle­icht schon ein Haus gebaut
  • Real­ität: S&E Daus­feld (vor­mals TCP) Aus­bil­dung als Land­maschi­nen­mechaniker
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Klassenclown// Deutz ist geiler// hat immer Diskus­sio­nen mit Frau Schönhofen// Her­bert ist cool// Hal­lo Esels// guter Bauer// # Herbert// #dirtyFriedrich// Friedrich Johann Clemens// #Herbert// #Fisch// #HEIZZZEEEE// Friedrich ey!// nett// dreck­iger Claasfahrer// Nervensäge// dick­er Claasfahrer// net­ter und lustiger Typ// braucht seine Aufmerksamkeit// mit dem coolen Mofa mit Beifahrersitz durch Olzheim// Fendt über alles// Moin hier ist der Johann mit der Gülle// #John Deere Best// nett// Moin hier ist der Johann, der Johann mit der Gülle// Yohann//

 

Leonie
  • Name: Leonie Büsch
  • Spitz­name:  –
  • Lebens­mot­to: La vie est belle.
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: hof­fentlich gesund und erfol­gre­ich in meinem Beruf
  • Real­ität: Zah­nen Tech­nik Arzfeld Aus­bil­dung zur Indus­triekauf­frau
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Danke für die Hausauf­gaben, du rettest mir mein Leben!// #pinker Eiffelturm// LeLe// hübsch// nett// Nett// beste Freundin// #bestefahrten// voll die cutie// total lieb// bist die netteste und lieb­ste Per­son, die ich je ken­nen­gel­ernt habe// Du rettest mein Leben in Englisch//Pieeeeeerree!!// Kann mir keine Ärztin leis­ten, sorry!// beste Freundin// Bist mega liiieeeeeebbb// hüb­sch aber stinkt// Check Brudii// dat Assssss// Kann nicht ohne Pierre// nett// nett// freundlich// sexy Dop­pelkinn (Spaß) hüb­sches Girl//

 

Viviane
  • Name: Viviane Dahm
  • Spitz­name: Vivi
  • Lebens­mot­to: Fahre nicht schneller, als dein Schutzen­gel fliegen kann!
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: an der Seite eines wohlhaben­den, Motor­rad fahren­den Mannes mit ein­er Vil­la
  • Real­ität: Lenz Win­ter­spelt Aus­bil­dung zur Bauze­ich­ner­in
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: #Donut// Was geht bei dein­er 125er?// #Arbeitskollegin// nett// kannst gut fahren// nett// freundlich// nett// Besti// cool mit dir saufen// mit dir kann man sich Stun­den unterhalten// echt cool bist du// bist richtig nett// beste Moped Kollegin//cool drauf// will mit euch krassen Leuten Moped fahren!// Kann nicht ohne Leonie// nett// renn nicht so// schick­es Gefährt//

 

Jonas
  • Name: Jonas Den­ter
  • Spitz­name: Den­ter
  • Lebens­mot­to: You nev­er walk alone (because you walk with Jost)
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: NFL-Profispiel­er
  • Real­ität: Gerol­stein­er Sprudel Aus­bil­dung zum Elek­tron­iker
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Eierschaukel// Dentaaaaaa// Joniii// Junnsss// is schon cool, mit dir im 5er zu sitzen// Franz ist nich so dein Fach oder? …Aber Mathe kannst du!// ÜÜÜÜÜberfall// bestiiii// #LOL// Mathegenie// freundlich// Busboss// #Nachnamengang// Simulator// Witzbold// nett// dick­en Denter// ÜÜÜÜÜberfall// geile Sau// #LOL// Über­fall, üüüber­fall, Glubschi//

 

Aivija
  • Name: Aivi­ja Dima
  • Spitz­name: Brown­ie
  • Lebens­mot­to: Sei immer du selb­st!
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: mit viel Geld, Urlaub jeden Monat
  • Real­ität:BBS Prüm, Aus­bil­dung als Erzieherin
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Ich muss durch!!// Lass Pow­er Dön­er essen!// Brownie// LOL bist du Aivija?// Die Aivis// nett// nett// Kann euch immer noch nicht unterscheiden!// Aivi// Pony ( You know what I mean)// my lit­tle Brown­ie Ly//Bist eine echt coole Freundin// U´re cute girl// geile Stimme// kenn ich nicht//  nett// Qualle// nettes hüb­sche Gurlygirl//

 

Aivita
  • Name: Aivi­ta Dima
  • Spitz­name: Hab kei­ins
  • Lebens­mot­to: Ich habe eigentlich keines, lebe mein Leben, so wie ich es kann!
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: Sol­datin, nicht ver­heiratet, eigenes Haus und geiles Auto, ich reise viel und mir ist egal, was andere über mich denken
  • Real­ität: Aus­bil­dung als Kauf­frau im REWE Stadtkyll
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Math­e­ge­nie izznetda// kein Plan von Höhe hc// Sauffreundin//LOL bist du Aivita?// singt geil// Bist eine echt tolle Freundin// Die Aivis// freundlich// nett// kann euch nicht unterscheiden// Aivi// hab dich echt gern// my Blon­di, Ly// Fisch// Sin­gle­gang haha// Kenn ich nett// nett// Fisch//Fischii// Ein­horn­fee (Lieb dich, Blondy)//

 

Nico
  • Name: Nico Gruben
  • Spitz­name: Gruben
  • Lebens­mot­to: Wenn nicht notwendig, keine Gewalt
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: als Bun­deskan­zler
  • Real­ität: Aus­bil­dung zum Dachdeck­er bei Fir­ma Peters in Großkam­p­en­berg
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: #HaltsMaul!// Darf ich raus­ge­hen und denen sagen, die sollen leise sein!?!// Gruben// You are cool AF// #Kindergartenfriends// guter Dachdecker// Bezugsperson// achte auf die Straße// Lern zu fahren!// nett// #HaltEndlichDieSchnauze// freundlich// Stuffel// Wr Kol­lege (meine sieht geil­er aus)// #Assassinenbruder// #in der Tat// kor­rek­ter Typ// möchtegerncool// unser Friedensver­trag gilt immer­noch haha// hast ne Stirn von zwei Fußballfeldern// #Nachnamengang// ganz cooler// verpeilt// renn net so// Brüllaffe// Grubiii//

 

Pierre
  • Name: Pierre Jansen
  • Spitz­name: Stein
  • Lebens­mot­to: wenn nötig Gewalt
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: Chef ein­er Fir­ma
  • Real­ität: Jansen Tech­nol­o­gy GmbH & Co kG Aus­bil­dung zum Indus­triemechaniker Fachrich­tung Fräsetech­nik
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Wer bist du!?// Hast du Angst, dass deine Schneeket­ten beim Lachen einfrieren?// Der coole Pierre// Alles gut bei dir?// LOL ich hab auch ne Zahnspange// behaartes Ding// Brudiii// bestes Wärmekissen für Leonie// Hab dich lieb Besti// cool­er Typ// #Grundschulkameraden// nett// Der Panzer// The Rock hat keine Chance gegen dich!// #Hallo// Zock weniger LOL// fet­ter Stein// #Dad­dy bezahlt// der Cool­ste von allen// Stein// Jürgen// Stein// krasse Waden// Taxifahrer//

 

Lena
  • Name: Lena-Marie Junk
  • Spitz­name: Lena
  • Lebens­mot­to: Das Leben ist (k)ein Pony­hof.
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: erfol­gre­ich, guter Job, ver­heiratet
  • Real­ität: BBS Prüm Beru­flich­es Gym­na­si­um Abitur
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Ach Lena #ABFFIUE// #Lachschwester// Best Bitch// Zwillingssis// nett// hur­ry curry// #Arbeitskollegin// bff// beste Sitz­nach­barin, ich ver­miss dich und schicke deshalb lange Briefe von vorne// bist eine tolle Freundin// Bleib so wie du bist// Leeennnaaaaa// best beau­ti­ful Girl ever// Komme nochmal zur Bäckerei// freundlich// gute Fre­undin und sehr hübsch//

 

Jan
  • Name: Jan Kock­el­mann
  • Spitz­name:  –
  • Lebens­mot­to:  –
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: Als reich­er Fort­nite Esportler
  • Real­ität: PUK Schö­neck­en Aus­bil­dung zum Indus­triemechaniker
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Deine schlechte Laune ist schon mega LOL// Bitch fight mit Kathrin// Jan­ni Boy// cool biste!// faules Stück!// derb arro­gante Sprüche// nett// Krüppel// Bebiii// schlechter Beifahrer// guter Fußballer// Kaaaaaa­reeeen Kollege// bist voll nett// Gute Besserung deinem Bein und Dir// Leb­st du noch, Jan?!// #Moin// Lappen//

 

Alexia
  • Name: Alex­ia Kuschel
  • Spitz­name: Lexi­ii
  • Lebens­mot­to: LOL
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: Tierärztin
  • Real­ität: BBS Prüm Beru­flich­es Gym­na­si­um Abitur
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: #LOL// #P// Best Bitch// kannst schon gut aus­ras­ten aber bist trzd mein Liebling in the whole world// Ist in Mathe eine Lusche, aber nett// #MyLove// #LebenAmLimit// #LOL// #danke für nichts// zu dir sag ich mal nichts// die Lexiiii// #Garde mit dir war lustig// ganz nett?// die Gangsterin// bist voll lieb?// Todesblick// #187 Straßenbande// nette// #Love you #Spaß// #P//

 

Kathrin
  • Name: Kathrin Leif­gen
  • Spitz­name:  –
  • Lebens­mot­to:  –
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: Auf einem Kreuz­fahrtschiff als Pätisse
  • Real­ität: Kon­di­torin Weber Mül­len­born
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Kein Kommentar// macht die besten Kuchen// Fußballgöttin// deine Kuchen sind geillllll// lange Haare// freundlich// Kante// schöne Haare// schreibt immer Hausauf­gaben ab// Pedosmile// #Hausauf­gaben (wir ver­ste­hen uns)// hab dich lieb// Thx for all this books hahaha// Tier// krasse Fußballerin// starkes Mädchen//

 

Noah
  • Name: Noah Mün­nich
  • Spitz­name: Baron
  • Lebens­mot­to: Life fast, die young
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: gle­ichauf mit Sun Diego!!!
  • Real­ität: Stein­metz bei Naturstein Metz in Dalei­den
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Was ist das für ein Spiel, das du immer im Unter­richt suchtest!?// Stan­dard bei dir: zu spät im Unterricht// stille Wass­er sind tief// Bei der näch­sten HÜ mussst du aber mal mehr auf dein Blatt schreiben// Was hast du für Hände?// Und ich dich auch!// Best!// nett// richtig geile Sau// klein­er Dummi// nett// 5 Terrabite// freundlich// Kein Kommentar// Baron// Jacqueline// guter Kollege// kannst voll gut spicken// ver­ste­hen uns// hast Style// Met­all ist toll haha// #sexyasss// wird von Mathe gepusht// #sexyass// Baron// Schalke Kollege// Zuhälterschuhe// #P//

 

Daniel
  • Name: Daniel Petk­er
  • Spitz­name:  –
  • Lebens­mot­to: Man braucht kein Mot­to, um zu leben.
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: ohne Vision
  • Real­ität: voraus­sichtlich an der BBS Gerol­stein Abitur Fachrich­tung Tech­nik
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Leb­st du noch?// sind deine Träume schön?// Wer bist du? hahah// Träumst du eigendlich bess­er in der Schule?// Danger// nett// Alpha-Kev­in// DamnDaniel// Lauch// haha// #Grund­schule mit Ben­jamin in den Pausen// ver­giss deine Tablet­ten nicht// Zock net so viel// nett// dauer­haft rote Augen – wovon nur?// Bist nett und komme gut mit dir klar// Lauch// fährt gerne Ketk­er (also Kettcar)// Maschine// #Alpha Kevin// Danger//

 

Robin
  • Name: Robin Pütz
  • Spitz­name: Pfer­di­nand
  • Lebens­mot­to: Stay true/ Farid Bang
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: gle­ichauf mit Kol­le­gah
  • Real­ität: Indus­triemechaniker bei Arla foods in Prons­feld
  • Kom­mentare der Klassenko­mentare: Hüüüüüüa// Amadeus// Pferdinand// Hurin// Hüaa// zusam­men mit Noah das per­fek­te Team// nett// brr//Lauch// hast ein lautes Organ, meine Ohren tun schon weh// Der Schrankrandalierer// Zwick­er 2.0// #Hi// Pferdinand// geiles Pferd// Pferd in den Stall// Hüa Pferd// Kupferdach//

 

Tim
  • Name: Tim Rei­land
  • Spitz­name:  –
  • Lebens­mot­to: Nev­er give up!
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: Welt­torhüter
  • Real­ität: berg-gal­abau Zem­mer Gärt­ner für Garten- und Land­schafts­bau
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: #Schalke04// #Bay­ern München// #Pausenflitzer// #Das Ist Grundwissen// guter Torwart// Gib mal Mappe// cool­er Typ// #TTT// freundlich// Tim Rei­land aus Nimsreuland// Timiiiiiii// FC Köln ist ein geil­er Vere­in (seit meinerKindheit)// #Ausraster// ken­nen uns jahre­lang, viel zu lang!// net­ter Typ// bester Keep­er ever// #Bay­er Leverkusen// #Derbytime// der Kölner// zweite Liga Timmy// Tim­my das Schäfchen// #2. Liga//

 

Maya
  • Name: Maya Schäfer
  • Spitz­name:  –
  • Lebens­mot­to: Chill dein Leben!
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: In ein­er Vil­la in Hol­land am Strand mit meinem Eich­hörnchen Cock­tail schlür­fend am Pool
  • Real­ität: Sozialas­sis­tenz an der BBS Prüm
  • Kom­mentare der Klassen­klam­er­aden: Lästerschwester// #Moritz// Und diese Biene, die ich meine, nen­nt sich Maya…// nett//nett// nett// nett// Mod­el immer am Start// #mysweetCollum// bist echt eine tolle Freundin// sehr leise// Hel­l­looooo Mayyyyyyaaaa// Guuuuurl// weit weg wohnende Nach­barin (zwei Straßen)// Mager­sucht oder ein­fach megaschlank?// nett//

 

Janek
  • Name: Janek Schilbach
  • Spitz­name: Sav­age
  • Lebens­mot­to: Chillen
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: auf der Straße
  • Real­ität: FsJ bei den West­eifel­w­erken Wein­sheim in der Senioren- und Behin­derten­be­treu­ung
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Gute Nacht// Du bist echt IMMER am schlafen!// Du Raucher!// Sleep well!// so weiß wie die Wand, ein Chamäleon// Hipster// Kbro// cool// du stinkst!// der Vegetarier// Den Geruch von Nikotin ziehst du 10km gegen den Wind// freundlich// hilfsbereit// bester Sitznachbar// EU-West­// bist voll nett und cool// Beste Biostunden// träumst du im Unter­richt besser?// #SchläftImUnterricht// Kettenraucher// #SchlafenImUnterricht// cool// Schlafmütze// slowman//

 

Paul
  • Name: Paul Schlöss­er
  • Spitz­name:  –
  • Lebens­mot­to:  –
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: selb­ständi­ger Loh­nun­ternehmer
  • Real­ität: Mecha­tron­iker bei Tes­la Grohmann Automa­tion
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Hose hoch!// Fühlst du dich irgend­wie lustig oder geil?!// Hei Paul// Bist du kein Bauer?// Lena// nett// dick­er Bauer// Playboy// Technikprofi// #Blume// #typischKindvomLand// Paul und sein Schnuddeltuch// #fetterBauer// #Hemdenträger// MF über alles// Der Bauer// Reifen an ein Brett, da ist der John Deere komplett// #Blobfisch// wohnt im Kaff//

 

Marie
  • Name: Marie Schloß­mach­er
  • Spitz­name: Mimi
  • Lebens­mot­to:  –
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: Polizei
  • Real­ität: Abitur am Regi­no-Gym­na­si­um in Prüm
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: #FlimmforPresident// Wer braucht schon Bier, wenn es Schnaps gibt?!// Hur­ry Curry// ganz ok// #Zwill­ingss­chwest­er+ Läster­schwest­er = Leben am Lim­it für alle// OMG…fav. Person!// #Bossbaby// schnell reizbar!// #Mimi// #dazu sag ich ein­fach nichts nhhh…und zu dir erst recht nix!// süße Mimi// ganz nett// Halbschwester// Meine Bezugsperson// Hi Marie// TODESBLICK// sexy Arschkinn// coole// Mimi// #Maul//

 

Anne
  • Name: Anne Schmitz
  • Spitz­name: Tech­no­tante, Anni­ii
  • Lebens­mot­to: Läch­le, du kannst sie nicht alle töten
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: Auf Naturen mit Ali­naaaaa
  • Real­ität: Arla foods Prons­feld Aus­bil­dung zur Mecha­tron­ikerin
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Kirch­turm zeich­nen kannste auf jeden Fall super!// Anne Banane// Anne du Kanne// span­nen­der Humor// Schmidtii// #saufen//#MitDerFlascheKuschelndAufNatureOne// beste Organisatorin!// #P// #Saufen­BisIn­sKo­ma nicht wahr?// Bist eine echt coole Sau//TZE-Stre­ber// #Technotante// #lüüüüb dich// Bock aufn Dön­er? (Pedosmile)//Beste, in hob­by­losen Chemiestunden// die alles weiß// Anne die Kanne// Anne.Kanne.Tanne.hihi.// bisch ne alko­holis­che Socke nice nice Ly// #Fick­en (den Likör meine ich)//

 

Florian
  • Name: Flo­ri­an Wel­ter
  • Spitz­name: FloLP
  • Lebens­mot­to: Wer Fendt fährt, führt!
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: als Bauer
  • Real­ität: Arla foods Prons­feld Maschi­nen- und Anla­gen­führer
  • Kom­mentare der Klassenkam­er­aden: Lena A. oder Alina?// Zigaret­ten sind meine besten Freunde// guter Zeichner// Zigaret­ten sind nicht gut…// Ich habe Angst vor dir…Spaß!// freundlich// Flo lp// Bruder// nett// sagt nicht viel// Hey you there// biss“ ein biss­chen komisch, hehe// DS-Kol­lege// Schulraucher// dick­er Bauer// Du Rauch­er haha// Danke für die Kippen!// alte Zeichenkollegen// Cooler// wer Fendt fährt, verreckt// #Räuchermännchen// #FloLP// Hamsterbacke//

 

Herr Jacobs
  • Name: Herr Daniel Jacobs
  • Spitz­name: -
  • Lebens­mot­to: Genieße den Tag!
  • Wo sehe ich mich in zehn Jahren: an ein­er blühen­den KLR+
  • Real­ität: Euer Klassen­lehrer seit Ende der siebten Klasse an ein­er gut gedei­hen­den KLR+
  • Kom­mentare sein­er Schüler: „Dann machen wir heute Mathe und mor­gen dann auch!”// Zehn von 30 Stun­den Unter­richt mit Ihnen in der Woche, es war mir eine Ehre!!// „Ihr braucht nicht zu denken, dass ihr jet­zt fröh­lich weit­er rech­nen könnt!”// Lei­der dür­fen wir nicht fröh­lich weiterrechnen// Ja leider// Bester Lehrer auf der Welt// fährt gerne zu TESLA// bester Lehrer an der Schule// „Dann machen wir mal Mathe!”// „Warum hast du denn nicht aufgezeigt, wenn du es doch wusstest!?”// bestes Nick­en ever//Kopf mit 200km/h auf den Tisch// irgend­wann mehr Physik// bester Mathelehrer// MatheforPresident// immer Mathe!// #Spaghetti//

Autorin: Anne Schmitz, 10b

5 Antworten auf „AK´18 10b: DAS WARS – MÖGE DER ABSCHLUSS MIT UNS SEIN!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.