Die Klasse 8d besucht die Polizeiinspektion Prüm

Am 16.Januar 2018 besucht­en wir, die Klasse 8d, im Rah­men des Präven­ta­tion­spro­grammes der KLR plus Prüm mit unser­er Klassen­lehrerin Frau Son­ja Bre­it die Polizei­in­spek­tion Prüm, wo wir einen sehr guten Ein­blick in die Arbeit ein­er Polizistin/eines Polizis­ten beka­men.

Herr Schwarz, der Jugend­sach­bear­beit­er, begrüßte uns und zeigte uns zuerst das Herzstück jed­er Wache, die Wachzen­trale. Dort sitzt zu jed­er Tages- und Nachtzeit eine Polizistin/ein Polizist, der zum Beispiel Notrufe ent­ge­gen­nimmt, Besuch­er an seine Kol­legin­nen und Kol­le­gen weit­er­leit­et, den Überblick über Ein­sätze hat und vieles mehr. Diese Wachzen­trale ist immer beset­zt, der Raum immer ver­schlossen und sowohl Fen­ster und auch Türen sind kugel­sich­er.

Außer­dem zeigte uns Herr Schwarz die Ausstat­tung und Uni­form ein­er Polizistin/eines Polizis­ten, wie man eine all­ge­meine Verkehrskon­trolle durch­führt, wie ein Alko­holtester funk­tion­iert und und mit welchen Geräten man Geschwindigkeitsmes­sun­gen durch­führt. Bevor wir eine Zelle von innen besichti­gen durften, hat­ten wir großen Spaß dabei, einen Polizeiein­satzwa­gen haut­nah erleben zu dür­fen. Am Ende unseres Besuch­es sicherte Herr Schwarz mit uns Fin­ger­ab­drücke und führte eine Per­son­en­erken­nung durch.

Wir danken Her­rn Schwarz her­zlich, dass er uns einen solch inter­es­san­ten Ein­blick in die Arbeit ein­er Polizistin/eines Polzis­ten ermöglicht hat.

Text: Klasse 8d
Bilder: Frau Son­ja Bre­it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.