DS Corona Blog VI – Nele philosophiert über das Leben

Wie geht es Euch? Was macht Ihr so? Was macht Coro­na mit Euch? Seid Ihr in der Schule? Dann schreibt Euren Mitschülern, die im Home­school­ing sind, davon, wie es ist, wie die Zom­bies durch das Schul­ge­bäude zu schle­ichen. Erlebt Ihr die große Pause auch wie den Hof­gang in einem Gefäng­nis? Was kommt zuerst, Hände waschen oder Maske anziehen? Macht all das Sinn? Oder müsst Ihr zuhause hock­en, die Decke fällt Euch auf den Kopf und Ihr has­st Coro­na, dieses unsicht­bare Schwein (nachzule­sen im Coro­na-Rap der 7a), das Euch daran hin­dert, Euren Lieblings­beschäf­ti­gun­gen wie Fre­unde tre­f­fen, Fußball spie­len,… nachzuge­hen? Schreibt uns, wir stellen Eure Beiträge ein!

Hal­lo Leute, hier schreibt Euch Nele aus der 7a. Ich gehe jeden Tag bei dem tollen Wet­ter mit mein­er Fre­undin und ihrem Hund eine große Runde spazieren. Was schön ist, ich gehe spät ins Bett und schlafe länger… wenn da nicht immer diese Hausauf­gaben wären! Die Decke fällt mir nicht auf den Kopf, ich tele­foniere viel mit meinen Fre­un­den. Son­st verabre­den wir uns öfter in Prüm, aber mit Mund­schutz macht das alles keinen Spaß. Meine Fre­unde in der Schule ver­misse ich sehr, zu den Fre­un­den im Dorf habe ich täglich Kon­takt. Ich hoffe, dass die Maskenpflicht bald wieder vor­bei ist, so dass man endlich wieder seinen Lieblings­beschäf­ti­gun­gen wie Tanzen, Tis­chten­nis oder was mit Fre­un­den unternehmen nachge­hen kann. Mit all den Schutz­maß­nah­men und Regeln habe ich gar keine Lust, wieder in die Schule zu gehen.

Das Beste ist, dass wir in ein­er Woche einen Welpen bekom­men, ein Aus­tralian Shep­ard. Ihr Name ist Stel­la. Bleibt alle gesund, Eure Nele, 7a!

Text und Beitragsabild: Nele Hess, 7a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.