IGEL-Adventskalender neuntes Türchen: IGEL-Kekseeeeeeee!!!

Frau Schön­hofens IGEL-Kekse

Adventskalen­der-Logo: Manuel Franken, 10b
IMG-20181203-WA0004
IMG-20181203-WA0011
IMG-20181203-WA0005

Zutat­en

Teig
100 g Staubzuck­er
200 g But­ter
300 g Mehl
1 Ei
1 Vanillezuck­er
Deko
150 g geschmolzene Kuvertüre
1 EL But­ter
Kokos­raspeln

Zubere­itung

Für den Teig alle Zutat­en verkneten, in Frischhal­te­folie ver­pack­en und im Kühlschrank 15 Minuten ruhen lassen.
Dann aus dem Teig kleine Kugeln und vorne zu ein­er Spitze for­men. Auf ein mit Back­pa­pi­er belegtes Blech set­zen und im Ofen bei 170 Grad 10–13 Minuten goldgelb back­en.
In der Zwis­chen­zeit Schoko­lade langsam mit der But­ter schmelzen.
Dann die Kekse mit der Kugel­seite in die Schoko­lade tunken und in den Kokos­flock­en wälzen.
Mit brauner Zuck­er­glasur Augen und Nase darauf spritzen und trock­nen lassen.

Rezept und Bilder: Anja Schön­hofen, jawoll, sie kann mehr als Deutsch und Reli!

Eine Antwort auf „IGEL-Adventskalender neuntes Türchen: IGEL-Kekseeeeeeee!!!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.