Imagine Dragons Konzert

Statt mit allen Abschlussklassen am 18.04. nach Lon­don zu fahren, hat­te ich die Ehre und die nöti­gen 80€ Erspartes, um auf ein Imag­ine Drag­ons Konz­ert in Ober­hausen fahren zu dür­fen. Das Konz­ert fand abends in der König Pilsen­er Are­na mit natür­lich ein­er voller Are­na statt! Nach ein­er lan­gen Fahrt mit ewigem Stau kamen wir let­z­tendlich an, zwar lei­der nicht rechtzeit­ig um 20.00Uhr, als das Konz­ert anfan­gen sollte, aber den­noch früh genug, um die Vor­band K.Flay noch zu sehen und zu hören.

https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=imagine+dragons&title=Special:Search&go=Go&searchToken=9jxdphk4fqw0r1ibk8lnnvtbh#/media/File:Imagine_Dragons_in_Prague_2018.jpg

Nach der Vor­band wurde dann kurz umge­baut für die Haupt­band und natür­lich stieg dann die Span­nung und man merk­te richtig, wie aufgeregt alle waren, Imag­ine Drag­ons endlich zu sehen. Und dann endlich: Das Licht wurde dunkel, die Musik fing an und im Däm­mer­licht erkan­nte man schon die ersten Band­mit­glieder. Alle kreis­cht­en und schließlich standen alle auf der Bühne. Der Anfang war wirk­lich ein unfass­bares Gefühl und ein­fach super! Direkt im ersten Lied wurde Kon­fet­ti in der ganzen Are­na verteilt und im Laufe des Konz­ertes noch drei weit­ere Male. Später kamen noch riesige Bal­lons von der Decke und Seifen­blasen, die dann doch nicht aus Seife waren, son­dern aus ein­er Art Nebel. Nach den ersten Liedern kam eine kurze Rede vom Sänger, die wirk­lich berührend war und danach kam natür­lich auch das passende Lied dazu: It’s Time vom alten Album, in dem es heißt I’m nev­er chang­ing who I am. Und man muss sagen, dass alle Lieder wun­der­schön gespielt und gesun­gen wur­den und der Sänger klang live ein­fach richtig gut.

https://pixabay.com/de/konzert-stellen-sie-sich-vor-drachen-705833/

Obwohl ich am Anfang gar keine Lust hat­te, auf das Konz­ert zu fahren muss ich sagen, es war ein­fach mega und ich möchte unbe­d­ingt nochmal auf ein Konz­ert von ihnen fahren. Es war unbeschreib­lich und es ist ein richtig tolles Gefühl, wenn jed­er in der vollen Are­na ein und densel­ben Song singt und alle mit­machen. Außer­dem war dieses Konz­ert das Beste, denn ich war schon zwei Mal auf ein Sun­rise Avenue Konz­ert aber Imag­ine Drag­ons toppt alles. Es war ein wun­der­schön­er Abend und ich würde jedem dazu rat­en, auf ein Konz­ert zu fahren, denn let­z­tendlich ist das Feel­ing das Beste!!!

https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=imagine+dragons&title=Special:Search&go=Go&searchToken=9jxdphk4fqw0r1ibk8lnnvtbh#/media/File:Imagine_Dragons,_Roundhouse,_London_(35042739030).jpg

Ali­na Engeln 10a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.