Kleine Schritte können Großes bewirken – Hilfe für die Realschulen im Ahrtal

Und wie­der ein­mal hat unse­re AG-Kin­der hel­fen Kin­der es geschafft, etwas Gutes zu tun, indem sie durch einen Pau­sen­ver­kauf Geld für die Real­schu­len des Ahr­tals Geld gesam­melt haben.

Das Hoch­was­ser im Süd­wes­ten Deutsch­lands hat uner­mess­li­ches mensch­li­ches Leid ver­ur­sacht. Hier im gesam­ten Eifel-Kreis und im Kreis Ahr­wei­ler zum Beispiel.
Unter der Viel­zahl der Sach­schä­den betrof­fe­nen Schu­len befin­den sich vier Real­schu­len im Ahr­tal. Vie­le Din­ge, die pas­sie­ren, kann man nicht auf­hal­ten, aber man kann ver­su­chen zu hel­fen – so wie unse­re „Kin­der hel­fen Kinder”-AG, die schon Gro­ßes geleis­tet hat! Durch das furcht­ba­re Hoch­was­ser haben vie­le Men­schen ihr Zuhau­se ver­lo­ren, genau­so ist es auch im Ahr­tal. Men­schen, die nicht mehr wis­sen, wie es jetzt wei­ter­ge­hen soll, brau­chen unse­re Hilfe.

Aus die­sem Grund möch­te ich noch­mal auf­merk­sam dar­auf machen, wie glück­lich ihr euch schät­zen könnt, mit einem Dach über dem Kopf und der nöti­gen Versorgung…

Auch ihr könnt ande­ren Men­schen hel­fen, indem ihr spen­det, denn klei­ne Schrit­te kön­nen Gro­ßes bewir­ken. Selbst wenn es nur eine Klei­nig­keit für euch ist, die ihr spen­det, für ande­re kann es so unend­lich viel bedeuten…

In der ers­ten und zwei­ten Pau­se haben die Kin­der der AG Muf­fins, Waf­feln und Milks­hakes ver­kauft. Das Geld, was sie davon ein­neh­men, spen­den sie an die Real­schu­len des Ahrtals.

Viel­leicht stell ich mich auch noch­mal kurz vor. Ich bin Melis­sa Belsch, kom­me aus der 10a und möch­te ein­fach mal los­wer­den, wie erstaun­lich ich es immer wie­der von Frau Rich­ter-Weber fin­de, was sie auf die Bei­ne stellt. Mit vol­ler Moti­va­ti­on und Stär­ke gibt sie immer ihr Bes­tes und dabei steht immer das Wohl ande­rer an ihrer ers­ten Stel­le. Ich möch­te ihnen ein­fach mal ein rie­sen­gro­ßes Dan­ke­schön aussprechen!!!

Text und Fotos: Chef­re­dak­teu­rin Melis­sa Belsch, 10a

2 Antworten auf „Kleine Schritte können Großes bewirken – Hilfe für die Realschulen im Ahrtal“

  1. Lie­be Melissa,
    vie­len Dank für dei­ne tol­le Bericht­erstat­tung und dein Statement. 

    Lie­bes Igelteam,
    auch an euch geht mein Dank.
    Ihr seit spitze!
    B.Richter-Weber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.