Leseprojekt „Wo die Schule die Zeitung trifft”

Schü­ler der Klas­sen 6a und 6b, die Leh­re­rin­nen Cora­lie Schnit­zi­us, Iris Hil­den und Chris­ti­na Thie­len  sowie Schul­lei­ter Ste­phan Schil­ling in der Lese-Ecke der Kai­ser-Lothar-Real­schu­le Prüm, mit Kath­rin Fran­zen von der Spar­kas­se. Foto: TV/Björn Pazen mit frdl. Genehmigung

Am Diens­tag, 26.06.2019, kamen Kath­rin Fran­zen von der Kreis­spar­kas­se Bit­burg und Björn Pazen vom Trie­ri­schen Volks­freund zu Besuch zu uns an die Kai­ser-Lothar-Real­schu­le plus Prüm. Als unse­re lang­jäh­ri­ge Lese­pa­tin ver­sorgt die Spar­kas­se Bit­burg-Prüm uns seit eini­gen Jah­ren tages­ak­tu­ell mit dem Trie­ri­schen Volks­freund, wor­über wir sehr dank­bar sind. Das Pro­jekt nennt sich „Lesen steckt an“. Wir freu­en uns sehr über unse­ren täg­li­chen Trie­ri­schen Volks­freund, sei es, um im Regio­nal­sport das Bild der eige­nen Mann­schaft zu ent­de­cken, einen Bericht über unse­re sozia­len Pro­jek­te der AG Kin­der-hel­fen-Kin­dern nach­zu­le­sen oder auch Neu­es aus der gro­ßen wei­ten Welt zu erfah­ren. Unser Schulei­ter Ste­phan Schil­ling äußert sich dazu im Trie­ri­schen Volks­freund wie folgt: „Bei uns inter­es­sie­ren sich die Schüler*innen sehr für die Zei­tung.“ Wir sagen der Kreis­spar­kas­se Bit­burg-Prüm herz­li­chen Dank!!! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.