Wandertag der Zweite – von Petrus verwöhnt!

Am Mittwoch, 26.06.19, ent­geg­nete die Schul­ge­mein­schaft der KLR+ Prüm den ange­sagten 35 Grad Cel­sius Hitze auf ihre Art, näm­lich so ganz ohne Unter­richt­saus­fall: kurzfristig wurde auf Ein­ladung des Prümer Wald­freibads der geplante Wan­dertag als Freibad­tag anber­aumt. 250 Schüler*innen ver­bracht­en mit ihren Lehrern einen erleb­nis­re­ichen Tag mit viel Sonne und Abküh­lung. Um 8.30 ging es zu Fuß von der Schule aus los, Max aus der 7c hat­te vorher geschaut, dass das ein­er ein­fachen Wegstrecke von 2,6 Kilo­me­ter entsprach. Durch unser Train­ing am let­zten Wan­dertag war das ja nun echt nur ein Klacks. 

Sportlehrer Emil Tra­kic and friends

Wir ver­bracht­en einen tollen Vor­mit­tag im Freibad, die Ganz­tagss­chule durfte sog­ar den ganzen Tag bleiben. Auch unsere Sech­stk­lässler, die von Okto­ber bis Mai Schwim­munter­richt im Freizeit­bad Kur­center hat­ten, kon­nten am heuti­gen Tag die für ihre Schwim­ma­bze­ichen noch ausste­hen­den Sprünge absolvieren. Danke an das Schwim­m­meis­terteam, das uns durch das Öff­nen vor dem reg­ulären Bade­be­trieb diesen wun­der­schö­nen Schwimm­tag ermöglicht hat! 

Am frühen Mor­gen war noch Platz…
Frau Sander wird nass.

Text und Bilder: IGEL Redak­tion

4 Antworten auf „Wandertag der Zweite – von Petrus verwöhnt!“

  1. Das war geil, bis auf die Neben­wirkun­gen, gruß geht an mein Son­nen­brand, mit ver­bren­nun­gen 2. Grades! Ah ja wie schön das Leben ist… 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.