privat… das bin ich: Dominik Hahn

Alter: 14 Jahre
Schule/Klasse: Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm, 8a
Hobbys: Singen und Fußball
Lieblingsfarbe: rot
Lieblingsessen: Spaghetti carbonara


Wie ich zum IGEL kam ?
Ich bin zum IGEL gekommen, weil ich davon gehört habe, dass es hier eine Online-Schülerzeitung gibt, in meiner früheren Schule gab es ebenfalls eine Schülerzeitung und diese fand ich total cool.

Das bin ich

Was Frau Stecker und Julian von mir halten:
Frau Stecker: „Dominik hat bereits seit einem Jahr einen IGEL-Account, den er nun endlich nutzen kann. Herzlich willkommen im Team, Du hast uns gerade noch gefehlt!“
Julian: „Er ist immer freundlich zu seinen Mitmenschen und weiß, wie er mit anderen Leuten umzugehen hat, je nachdem, wie sich sein/seine Gegenüber/in sich momentan fühlt. (Beispiel: Jemand ist schlecht gelaunt, dann lässt Dominik denjenigen in Ruhe, ist jemand aber gut gelaunt, grüßt Dominik freundlich.“

Zu mir: Ich habe ein Hobby oben vergessen, eigentlich sogar das beste, und zwar Showdown, auch Blindentischtennis genannt, das ist eine Sportart für Blinde und im normalen Sehen eingeschränkte Menschen, aber auch für Sehende geeignet, da alle mit einer dunklen Brille spielen.

Tischball Viersen
Dort seht Ihr mich beim Showdown (Tischball).

Dazu wird es noch einen separaten Artikel geben.

Dominik Hahn, 8a
Fotos: IGEL-Redaktion, Tischball Viersen – Ortsgruppe des Blinden- und Sehbehindertenverein für Mönchengladbach und Viersen e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.