Projekt – Hunde

Im Rah­men der Pro­jek­t­tage an der KLR plus Prüm vom 17. Jan­u­ar bis 19. Jan­u­ar 2018 beschäftigten sich 15 Schü­lerin­nen  und Schüler unser­er Schule unter der Leitung von Frau Son­ja Bre­it mit The­men rund um das beliebte Hausti­er  „Hund”.


Dabei wur­den sie in der gesamten Zeit von den Ther­a­piehun­den Mol­ly, Nero, Tiffy und Aki­ra, sowie ihrer Hun­de­führerin Frau Mentzen vom Birken­hof unter­stützt. Die Schü­lerin­nen und Schüler erfuhren vieles über die Herkun­ft und die Bedürfnisse eines Hun­des und wie die Schüler/innen richtig mit eige­nen und frem­den Hun­den umge­hen, und das auch im Not­fall; zum Beispiel lern­ten sie einen Pfoten- und Ohren­ver­band anzule­gen. Am let­zten Pro­jek­t­tag wen­de­ten die Pro­jek­t­teil­nehmer das Gel­ernte an und alle bestanden den Hun­de­führerschein. Natür­lich war während der Pro­jek­t­tage auch jede Menge Zeit zum Kuscheln mit den Vier­bein­ern.

Bilderstrecke

Text und Bilder: Frau Son­ja Bre­it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.