Projekttage 2020: „Manège frei – jetzt wird’s bunt!”

Anna, Laura, Melike, Sophia und Liane im "Prüm juchei"-Fieber
Anna, Lau­ra, Melike, Sophia und Liane im „Prüm juchei”-Fieber

Nähen, basteln und schminken – kreiere deinen eige­nen Karneval­slook und
verewige dich unser­er selb­st­gestal­teten Foto­box!

Was darf­st du dir vorstellen:
Wir zeigen dir, wie du dir ein eigenes Kostüm nähst, es mit den passenden
Acces­soires auf­pimpst und mit einem auf­fal­l­en­den Styling in Szene set­zt.
Am Tag der offe­nen Tür wer­den wir unseren Gästen die fer­ti­gen Ergeb­nisse
präsen­tieren und ihnen die Möglichkeit zu einem lusti­gen Foto in unser­er Foto­box ermöglichen.

Soweit lautete die fet­zige Ankündi­gung von Frau Lau­res, Frau Schnitz­ius und von Frau Zapp. Wir waren vor Ort und haben uns umge­se­hen, ob der Plan in die Tat umge­set­zt wer­den kon­nte. Den Schüler*innen gefiel fast aus­nahm­s­los sehr gut. An dem Pro­jekt nah­men 31 Leute von der Klassen­stufen 7 bis 9 teil.

Text: Juline Neigum, 5b
Foto: San­dra Jacobs


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.