Projekttage 2020: Schülerzeitung IGEL

Ashley, Kimberly und Finn, drei IGEL-Frischlinge aus der 9a
Ash­ley, Kim­ber­ly und Finn, drei IGEL-Frischlinge aus der 9a

Vom 09.01.2020 bis zum 11.01.2020 gab es unter vie­len Pro­jek­ten auch das Pro­jekt Schülerzeitung IGEL. Wir waren dafür zuständig, in den drei Tagen über jedes Pro­jekt zu schreiben und Infos zu sam­meln.
Dieses Pro­jekt wurde – o Wun­der! – von Frau Steck­er geleit­et.

Am ersten Tag wurde fest­gelegt, wer über welch­es Pro­jekt bericht­en möchte.
Am zweit­en Tag gin­gen wir in Teams Frischlinge/alte IGELhasen durch die Pro­jek­te und gaben Tipps in manchen Sit­u­a­tio­nen, wie z.B. sich gute Fra­gen an Schüler*innen und Projektleiter*innen auszu­denken, die Pro­jek­te über­haupt zu find­en und dann auch beim Schreiben der Texte.
Viele von uns alten IGELhasen hat­ten so eine ganze Menge zu tun, da wir dazu selb­st noch über je drei Pro­jek­te schrieben und ins­ge­samt gab es über 30 Pro­jek­te und Aktio­nen.
Ich per­sön­lich und ich denke, auch alle anderen sind froh, in diesem Pro­jekt zu sein , denn ich habe auch viel Spaß am Schreiben und dabei, die anderen Pro­jek­te zu besuchen.
Ich beschrieb unter anderem die Pro­jek­te Tis­chten­nis und Schach mit Hen­drik und mit­te­lal­ter­liche Klei­der sel­ber erstellen zusam­men mit Katha­ri­na und fand alle Pro­jek­te sehr inter­es­sant.
Damit auch alle wis­sen, aus welchem Pro­jekt wir kom­men und wie wir heißen, mal­ten wir auf grünem Papi­er ein IGEL-Logo mit unseren Namen drauf und waren so erkennbar als IGEL-Redak­teure.
Ich hoffe natür­lich, dass alle auf der Schule Spaß an ihrem Pro­jekt hat­ten und manche Schüler*innen neue Dinge dazugel­ernt haben.

Text: Daniela Kessler 10b
Foto: San­dra Jacobs

2 Antworten auf „Projekttage 2020: Schülerzeitung IGEL“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.