Ist das Prümer Wappen gar kein Wappen? Wir haben bei Johannes Reuschen nachgefragt

Stadt­bür­ger­meis­ter Johan­nes Reu­schen mit dem STADTLOGO in der Prü­mer Basilika

In unse­rem neu­en Geschichts­buch ent­deck­ten wir, die Klas­se 7a, im aktu­el­len The­ma „Mit­tel­al­ter” etwas Hei­mat­li­ches: eine Prü­mer Geschichts­quel­le von 893, ein Foto der Basi­li­ka und das Prü­mer Wap­pen – Grund genug, um die Hin­ter­grün­de genau zu recherchieren.
Im Inter­net sind wir aber auf eini­ge Unstim­mig­kei­ten gesto­ßen. Über­all in der Stadt ist näm­lich das Wap­pen zu fin­den: Auf offi­zi­el­len Brief­köp­fen, am Krei­sel und an meh­re­ren Stel­len am Hahn­platz. Doch ist das Prü­mer Wap­pen etwa gar kein offi­zi­el­les Wap­pen? Wir haben beim Prü­mer Stadt­bür­ger­meis­ter Johan­nes Reu­schen nach­ge­fragt. „Ist das Prü­mer Wap­pen gar kein Wap­pen? Wir haben bei Johan­nes Reu­schen nach­ge­fragt“ weiterlesen

Abschied vom Prümer Weihnachtsbaum

Hal­lo, lie­be IGEL-Leser.
Heu­te hat­ten mei­ne Freun­din Anne und ich die ganz beson­de­re Ehre, den Weih­nachts­baum von Prüm mit Stadt­bür­ger­meis­ter Johan­nes Reu­schen, Moni­ka Rol­ef sowie eini­gen Hel­fe­rin­nen und Hel­fern abzu­bau­en. Ins­ge­samt haben wir 637 Kugeln abge­han­gen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir freu­en uns schon auf den nächs­ten Prü­mer Weih­nachts­baum. „Abschied vom Prü­mer Weih­nachts­baum“ weiterlesen

Prüm Juch-Hei… dieses Jahr leider nur ganz leise!

Es ist schon trau­rig, dass wir heu­te nicht zusam­men Kar­ne­val fei­ern kön­nen, aber mehr als not­wen­dig in die­sen Zei­ten. Mei­ne Freun­din­nen Jule, Char­lot­te und ich hof­fen, dass wir im nächs­ten Jahr wie­der auf der Prü­mer KG-Büh­ne tan­zen dür­fen. Wir freu­en uns schon drauf. Prüm Juch-Hei!

Aber einen Grund zur Freu­de gibt es heu­te trotz­dem noch. Zum Mar­tins­tag hat die Stadt Prüm Weck­män­ner an mit Later­nen geschmück­te Häu­ser ver­teilt. Tol­le Akti­on! Vie­len Dank! „Prüm Juch-Hei… die­ses Jahr lei­der nur ganz lei­se!“ weiterlesen

Wegen Corona fällt Sankt Martin aus? Nicht in Prüm!

http://www.stadtpruem.de/sanktmartin

Gepos­tet von Johan­nes Reu­schen am Don­ners­tag, 22. Okto­ber 2020

Mar­tins­zü­ge fal­len in die­sem Jahr Coro­na bedingt zwar kom­plett aus, aber zum Glück hat die Stadt Prüm eine tol­le Alter­na­ti­ve gefun­den, damit die Kin­der am Mar­tins­tag nächs­te Woche nicht auf ihre Weck­män­ner ver­zich­ten müs­sen – wel­che genau, seht ihr im Video von Stadt­bür­ger­meis­ter Johan­nes Reuschen.
Die Geschich­te von Sankt Mar­tin, war­um Later­nen benutzt sowie Weck­män­ner oder Bre­zeln ver­teilt wer­den und was das Han­deln die­ser Per­son mit unse­rem heu­ti­gen Leben zu tun hat, erfahrt ihr bei uns: „Wegen Coro­na fällt Sankt Mar­tin aus? Nicht in Prüm!“ weiterlesen

Johannes Reuschen – von der KLR zum Stadtbürgermeister

Ein ech­ter Glücks­griff ist uns da gelun­gen am Tag der offi­zi­el­len Amts­ein­füh­rung unse­res Schul­lei­ters. Johan­nes Reu­schen, Prüms seit Mai neu gewähl­ter Stadt­bür­ger­meis­ter war vor Ort und „oute­te” sich als ehe­ma­li­ger Schü­ler unse­rer Schu­le und erklär­te sich sofort bereit, dem IGEL in einem Exklu­siv-Inter­view Rede und Ant­wort zu ste­hen! Eben­falls berich­tet über unser Inter­view mit Herrn Reu­schen wur­de im Trie­ri­schen Volks­freund, nach­le­sen könnt Ihr den Arti­kel hier.

Johan­nes Reu­schen im Gespräch mit Melis­sa, Cat­rin Ste­cker, Son­ja und Peter von der IGEL-Redak­ti­on
„Johan­nes Reu­schen – von der KLR zum Stadt­bür­ger­meis­ter“ weiterlesen