Mein persönlicher Girls‘ Day

Heute am 28.3.19 war es soweit, der Boys and Girls Day stand für mich wie für viele andere Schülerinnen und Schüler aller Schulen Deutschlands an.
„Der Tag setzt seit vielen Jahren ein Zeichen für Klischeefreiheit in der Berufswahl. Er ist ein wichtiger Impulsgeber, der auf dem Weg der individuellen Berufsfindung spannende und vielfältige Perspektiven aufzeigt“, sagt Romy Stühmeier, Leiterin der Bundeskoordinierungsstelle des Girls‘ Day und Boys‘ Day.

Der Praxistag hat zum Ziel, Mädchen und Jungen ab Klasse 5 die Möglichkeiten ihrer beruflichen Zukunft aufzuzeigen. Sie lernen Ausbildungen und Studienfächer kennen, die immer noch durch Geschlechtervorurteile besetzt sind. An diesem Tag gehen Mädchen in Technik, Handwerk, Industrie oder IT, Jungen ins Soziale, in Gesundheit und Pflege sowie in Kitas, Grundschule oder in die Verwaltung.

„Mein persönlicher Girls‘ Day“ weiterlesen

IGEL-Adventskalender 21. Türchen: zu Besuch im BeBiZ Bitburg – Übergangsmanagement

Adventskalender-Logo: Manuel Franken, 10b

Besuch des BeBiZ in Bitburg – Übergangsmanagement

Virginia

Vom 11.12. bis zum 17.12.2018 konnten unsere SchülerInnen der Klasse 8c der Berufsreife in Bitburg praktische Einblicke in verschiedene Berufe erhalten. Sowohl im BeBiz als auch in weiteren unten aufgeführten Einrichtungen hatten alle Schülerinnen und Schüler einen Tag lang die Möglichkeit, in die Berufsfelder Holz, Metall, Farben und Pflege Einblick zu nehmen. Darüber hinaus konnten sie praktisch Hand anlegen und hier und da unter fachkundiger Anleitung in professionellen Werkstätten eigene Gebrauchsgegenstände für den Alltag basteln. „IGEL-Adventskalender 21. Türchen: zu Besuch im BeBiZ Bitburg – Übergangsmanagement“ weiterlesen

Die Herbstpraktika 2018 – hinaus ins Leben!

Vom  17.09. bis zum 28.09.2018 waren wir, das heißt alle Neuntklässler der KLR+ Prüm, für zwei Wochen im Betriebspraktikum. In der Schule soll Dir ein Praktikum helfen, um Dich in Richtung spätere Berufswahl besser orientieren zu können. Das heißt, Du hast die Chance, den Arbeitsmarkt kennenzulernen und in Berufe und Unternehmen reinzuschnuppern. „Die Herbstpraktika 2018 – hinaus ins Leben!“ weiterlesen

Kim Wagner: Mein Praktikum als Erzieherin

Ich absolvierte mein Praktikum in der Kindertagesstätte Büdesheim, der Anlass war, dass ich schon immer ein Praktikum in einem sozialen Bereich absolvieren wollte.

Ich kam immer gegen ca. 7.10 Uhr am Kindergarten an. Praktisch war, dass meine Praktikumsleiterin mich immer mitnahm, da sie in meinem Dorf wohnt (Danke an der Stelle nochmal!), so sparte ich nicht nur Spritgeld, sondern lernte auch ihren Audi A3 kennen. 🙂 „Kim Wagner: Mein Praktikum als Erzieherin“ weiterlesen